Bisamberg

Beiträge zum Thema Bisamberg

Amerika trifft Bisamberg
Amerikanische StudentInnen helfen bei der Weinlese in Bisamberg

Bei der Weinlese der pilzwiderstandsfähigen Rebsorte (Piwi's) Muscat bleu für den Frizzberger vom Bioweinbau Johannes Friedberger kam Unterstützung aus Amerika. Die Pilzwiderstandfähigkeit von Piwi's wird vor allem durch das Einkreuzen von amerikanischen Rebsorten erzielt.  Die amerikanischen StudentInnen studieren an der Linfield University in Oregon und belegen ein Auslandssemester in Wien. Das Semester wird vom Amerika-Institut (AAIE) organisiert, das heuer sein 95-jähriges Bestehen feiert....

  • Korneuburg
  • Johannes Friedberger
Mit neuer Fahne geht die Pfarrbiliothek Bisamberg in das 40. Jahr ihres Bestehens.

Leseratten aufgepasst
Bisamberger Pfarrbibliothek wieder zweimal wöchentlich geöffnet

Es ist ein besonderes Jubiläum, das die Pfarrbibliothek Bisamberg heuer feiert – nämlich den 40. Geburtstag. BEZIRK KORNEUBURG | BISAMBERG. Schon in den Ferien hat man die kleinen Leseratten mit dem "Sommerlesen" begeistert, seit 5. September ist die Bibliothek nun auch wieder zweimal wöchentlich, nämlich mittwochs von 17 bis 19 Uhr und sonntags von 9 bis 11 Uhr, geöffnet.

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
stehend - Markus Stagl, Martin Grössinger, Josef Kohzina, Daniel Schwarz, Univ. Prof. Dr. Günter Körmöczi mit Gattin, Kilian Knorr, Lisa Neubrand, Stefan Reichl,
sitzend - Peter Platzer, Renate Knorr, Christine Kohzina, Susi Platzer und Kalinka Jeitler.
1

3 Jahre Weinviertler Jägerstammtisch
Jäger treffen sich regelmäßig am Stammtisch in Bisamberg

Bisamberg/Korneuburg:    Seit nunmehr drei Jahren treffen einander jeden ersten Montagabend im Monat mehrere Jäger aus dem ganzen Weinviertel zum gemütlichen Stammtisch im Clubraum des Dorferneuerungsvereines in Bisamberg. Die Initiatoren dieser jägerischen Interessengemeinschaft und Gründer des Jägerstammtisches, die leidenschaftliche Jägerin und Obfrau des Dorferneuerungsvereines Bisamberg Renate Knorr und ihr Sohn, der ebenso begeisterte Jäger, Hundeführer, Schütze und Schießtrainer Kilian...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
2

50 Jahre Bisamberg
Omar Sarsam kam zur Jubiläums-Probefahrt

Die Marktgemeinde Bisamberg und Klein-Engersdorf feiern noch bis Oktober "Goldene Hochzeit". BISAMBERG. Im Herbst 1969 stimmte der damalige Gemeinderat für eine Zusammenlegung der beiden eigenständigen Gemeinden Bisamberg und Klein-Engersdorf. Dieser trat dann mit 1. Jänner 1970 in Kraft. Gemeinsam mit dem Jubiläum "40 Jahre Marktgemeinde Bisamberg" finden jetzt – Corona-beding um ein Jahr verschoben – zahlreiche Veranstaltungen unter dem Motto "50 Jahre Bisamberg und Klein-Engersdorf" statt....

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
6

Konzert in Bisamberg
Drei Mal Roschek und ein Mal Hakvoort in Bisamberg

BISAMBERG. Maya Hakvoort und Celine Roschek sind Namen welche sich Musikliebhaber der Richtung Klassik und Musical auf der Zunge zergehen lassen. Sie waren auch die Stars des "Best of Musical" Abends. Wobei das Ensemble ja schon fast ein Familienensemble ist. Celine Roschek an der Violine, Jacqueline Roschek an der Viola und Christian Roschek am Bass, das ist Familienbusiness vom Feinsten. Die Drei-D-Formel: Drei-Mal-Danke entsprach dem Danke für das (verhältnismäßig) gute Wetter, den vielen...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Ministerin Margarete Schramböck mit IT&more-Prokuristin Victoria Nagl und Eurocloud Austria-Vorstand Tobias Höllwarth.

Ö-Cloud Gütesiegel
Bisamberger IT-Unternehmen Vorreiter in Österreich

Das Bisamberger IT-Unternehmen it&more erhielt als Anbieter eines Cloud-Dienstes – ähnlich jenem von Dropbox – als eines der ersten in Österreich das Ö-Cloud Gütesiegel. Verliehen wurde es im Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort durch Ministerin Margarete Schramböck. BEZIRK KORNEUBURG | BISAMBERG (pa). Über 80 Prozent der weltweiten Daten liegen bereits bei den großen Anbietern, wie Amazon, Google und Microsoft. Was jedoch genau mit diesen Daten geschieht, wissen die...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf mit Sonja Bergler vom Bioladen Bisamberg (re.) sowie Alexander Rausch und Sandra Winkler von Ois Guade.

So schmeckt Niederösterreich
Bioladen ist "die beste Adresse"

Geht es um den Einkauf regionaler Lebensmittel, ist der Bioladen in Bisamberg eine der "besten Adressen" Niederösterreichs. BEZIRK KORNEUBURG | BISAMBERG. Die Kulinarik-Initiative "So schmeckt Niederösterreich" hat im Frühjahr einen Aufruf an die Konsumenten gestartet, die Lieblings-Bauernläden, Selbstbedienungscontainer, Automaten. oder Ab Hof-Verkaufsräume in Niederösterreich zu nominieren. Im Weinviertel haben sich unter allen Bewerbern der Bioladen Bisamberg und Ois Guade in Hollabrunn als...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
26 Schulklassen aus Floridsdorf erkundeten beim Projekt "My Nature Floridsdorf" die Natur in ihrem Bezirk.
3

"My Nature Floridsdorf"
Schüler entdecken die Vielfalt der Bezirksnatur

Floridsdorfer Schüler durften die artenreichen Wiesen am Bisamberg erforschen und mit anpacken. WIEN/FLORIDSDORF. Beim naturpädagogischen Projekt „My Nature Floridsdorf“ durften insgesamt 26 Schulklassen erfahren, was die wahren Naturjuwelen alles drauf haben. Bisamberg, Falkenberg und die Alten Schanzen am nördlichen Rand von Wien beherbergen nicht nur eine große Vielfalt an Insekten, sondern auch zahlreiche Pflanzenarten. Diese brauchen besondere Pflege. Floridsdorfer Schüler erfuhren vor...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sophie Brandl
Bei jedem Event Selfie mit dem Jubiläumsbilderrahmen machen und auf Facebook & Co. hochladen – das Netz soll mitfeiern, freuen sich Gemeinderat Alexander Fritsch und Bürgermeister Günter Trettenhahn.
1 3

Großes Jubiläum
50 Jahre Bisamberg und Klein-Engersdorf

Die Marktgemeinde Bisamberg und Klein-Engersdorf feiern "Goldene Hochzeit". BEZIRK KORNEUBURG | BISAMBERG | KLEIN-ENGERSDORF. Im Herbst 1969 stimmte der damalige Gemeinderat für eine Zusammenlegung der beiden eigenständigen Gemeinden Bisamberg und Klein-Engersdorf. Dieser trat dann mit 1. Jänner 1970 in Kraft. Gemeinsam mit dem Jubiläum "40 Jahre Marktgemeinde Bisamberg", die Erhebung wurde in der NÖ Landtagssitzung am 17. Dezember 1981 beschlossen, finden nun 2021 – Corona-beding verschoben –...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz

Bissamberg & Klein-Engersdorf
Heimatkunde hautnah erleben

BISAMBERG/KLEIN-ENGERSDORF. Unter www.topothek.at sind nun alte und neue Ansichten von Bisamberg und Klein-Engersdorf für alle Interessierten verfügbar. Das Online-Archiv, auch die Marktgemeinde Bisamberg ist nun freigeschalten und mit dabei, ermöglicht so Heimatkunde auf einem neuen Level. Topothekarin Petra Moldaschl hat in detektivischer Kleinarbeit bereits über 100 Fotos zusammengetragen. Wer mitmachen und helfen will, der nächste Stammtisch der Topothek Bisamberg findet am 14. Juli, 18...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Wienerlied-Duo Andreas Ertl und Katharina Winand.

Leopold Großmann
Heuriger Bernreiter als Filmkulisse für Musiker

Seit Beginn des Jahres legt Heuriger & Weingut Bernreiter seinen Fokus auf Veranstaltungen anstatt auf den klassischen Heurigenbetrieb. Doch vor Kurzem wurde die Amtsstraße 24–26 zur Musikfilm-Kulisse. Es wurde ein brandneues Wienerlied verfilmt. WIEN/FLORIDSDORF. Leopold Großmann komponierte das Lied "Her mit dem Wein!", wie könnte es anders sein, bei einem Heurigen. Gesungen wird das Ganze vom Wienerlied-Duo Katharina Winand und Andreas Ertl. Beim Dreh durften die beiden den Wein von...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sophie Brandl
Jetzt können Innungsmeister Helmut Schrammel und Malermeister Steffen Fitzer wieder lachen. Die "falschen Arbeiter" bereiten ihnen aber immer noch Kopfzerbrechen.
4

Vorsicht
Betrugsmasche mit "falschen Handwerkern" in Bisamberg

"Wir kommen vom Maler Schrammel und streichen jetzt den Balkon" – mit diesen Worten verschafften sich fünf Männer Zutritt zu einem Haus in Bisamberg. Gearbeitet wurde sehr schlampig, Geld aber sehr wohl kassiert. Als sich der Kunde dann beschwerte, fiel man beim "richtigen" Malermeister Schrammel aus allen Wolken. Dort wusste man von nichts. BEZIRK KORNEUBURG | BISAMBERG. Aber zurück zum Anfang: Begonnen hat eigentlich alles damit, dass Firmen-Chef Helmut Schrammel und Malermeister Steffen...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Klimafit in die Zukunft gehen, das wollen nicht nur Regina Engelbrecht (eNu), Bürgermeister Thomas Speigner, Manfred Weinhappel, Tino Blondiau (eNu), KLAR-Managerin Karin Schneider, Bürgermeister und Regionssprecher Christian Gepp, Bürgermeister Michael Oberschil und Bürgermeister Thomas Windsor-Seifert.
Video 4

Klimafit
KLAR 10vorWien sagt Klimawandel den Kampf an (mit Video)

Von klimafitten Bäumen bis hin zu Trinkbrunnen – die KLAR-Region 10vorWien sagt dem Klimawandel im Bezirk Korneuburg jetzt den Kampf an. BEZIRK KORNEUBURG. Sichtbare Maßnahmen setzen, um den Herausforderungen des Klimawandels gewachsen zu sein – das hat sich die Region "KLAR 10vorWien", zu der sich die zwölf Gemeinden Bisamberg, Enzersfeld, Großrußbach, Hagenbrunn, Harmannsdorf, Korneuburg, Leitzersdorf, Niederhollabrunn, Sierndorf, Spillern, Stetten und Stockerau zusammengeschlossen haben, zum...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Siegfried Charoux, Porträt einer Dame, um 1950, Öl auf Leinwand
2

Frühling im Museum
Das LANGENZERSDORF MUSEUM ist wieder ab 8. Mai 2021 geöffnet!

Nach der coronabedingten Schließung ist das LANGENZERSDORF MUSEUM wieder ab 8. Mai 2021 geöffnet (jeweils Samstag, Sonntag, Feiertag von 14:00 bis 18:00 Uhr; Kassaschluss 17:30 Uhr). Verbinden Sie einen Frühlingsspaziergang auf den Bisamberg mit einem Museumsbesuch! Neben der Dauerausstellung zu den Bildhauern Anton Hanak, Siegfried Charoux, Gottfried Buchberger, Alois Heidel und Alfred Czerny sowie der urgeschichtlichen und ortskundlichen Sammlung sind die aktuellen Sonderausstellungen im...

  • Korneuburg
  • Gregor-Anatol Bockstefl

Bisamberger Wein in der Geschichte
Die edelsten Weine Österreichs stammten vom Bezirk Korneuburg!

Die Bisamberger Jung.Winzer haben eine der ältesten naturgeschichtlichen Beschreibungen des österreichischen Weinbaus entdeckt. Der italienische Arzt und Naturforscher Andrea Bacci (1524 - 1600), auch Leibarzt von Papst Sixtus V., beschrieb in seiner De Naturalis Vinorum Historia im Jahr 1595 die Italienischen Weine vieler Regionen. Zusätzlich erwähnte er noch Weine aus den umliegenden Ländern - wie jene von Germanien, Austria und Pannonien. In Österreich zählt er die Bisamberger zu den...

  • Korneuburg
  • Johannes Friedberger
Noch immer kein Schutz für die Öffi-Nutzer: Martin Kernreiter und die SPÖ Bisamberg fordern Wartehäuschen für die Bushaltestellen.
2

Für die Öffi-Nutzer
SPÖ Bisamberg fordert Wartehäuschen bei Bushaltestellen

"Wir wollen die Fahrgäste nicht weiter im Regen stehen lassen", sagt SPÖ-Gemeinderat Martin Kernreiter und fordert Wartehäuschen für die Bushaltestellen in Bisamberg und Klein-Engersdorf. Nicht so einfach, sagt Bürgermeister Günter Trettenhahn – die Gehsteige sind zum Teil sehr schmal. BEZIRK KORNEUBURG | BISAMBERG | KLEIN-ENGERSDORF. Es gibt noch zu viele Haltestellen im Ortsgebiet von Bisamberg und Klein-Engersdorf, die kein schützendes Dach zum Unterstellen haben, klagt SPÖ-Gemeinderat...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Die Wohnungen passen nicht ins Ortsbild, meinen Anrainer.
1 1 Aktion 5

Johannes-de-la-Salle-Gasse
Ärger um neue Wohnungen

In Strebersdorf legen Anrainer Wert auf ein traditionelles Ortsbild. Stattdessen entstehen Wohnbauten. FLORIDSDORF. Nach dem Artikel im Dezember 2020 über die Fillenbaumgasse, in dem Anrainer Bedenken bezüglich des Ortsbilds aufgrund von Neubauten äußerten, meldeten sich weitere Floridsdorfer mit ähnlichen Sorgen. Thematisiert wurde etwa die Johannes-de-la-Salle-Gasse. "Die Lebensqualität ist dahin und ich überlege sogar, dass ich wegziehe, denn man muss sich nicht alles gefallen lassen", sagt...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sophie Brandl
Christoph Aschauer und Johannes Stuttner wollen das Radfahren in Bisamberg noch attraktiver und alltagstauglicher machen.

Gemeinsam für Bisamberg
Radwegenetz – Weichenstellung für die Zukunft

Das nach der Gemeinderatswahl im Jänner geschlossene Arbeitsübereinkommen zwischen der Volkspartei Bisamberg und den Grünen Bisamberg trägt seine ersten Früchte. BEZIRK KORNEUBURG | BISAMBERG (pa). So wurde in der letzten Gemeinderatssitzung ein Grundsatzbeschluss über die Erweiterung des Bisamberger Radwegenetzes getroffen. Ziel sei die Ausarbeitung eines Maßnahmenpakets, das einerseits innerörtliche Lücken im Radwegenetz schließt und gleichzeitig eine Anbindung Bisambergs an die überregional...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
In der Fillenbaumgasse 21–23 realisiert Glorit ein Wohnprojekt, das laut Anrainern nicht ins Ortsbild passt.
1

Fillenbaumgasse
"Floridsdorf wird zubetoniert"

bz-Leser zur Fillenbaumgasse: Floridsdorfer fürchten um die Lebensqualität in ihrem Bezirk. FLORIDSDORF. Der Artikel "Anrainersorge um das Ortsbild" in der Ausgabe vom 9. Dezember 2020 löste bei den Floridsdorfern Unmut aus. Nicht nur die im Beitrag erwähnte Anrainerin ist vom Bauprojekt nicht begeistert. Zahlreiche Lesermeinungen gingen per E-Mail an die bz-Redaktion. Wir haben zusammengefasst, was die bz-Leserinnen und bz-Leser von dem Projekt in der Fillenbaumgasse halten: Wie kommen...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sophie Brandl
Thomas Hofmann hat sein neues Buch "Es geschah in Transdanubien" veröffentlicht.
3

Thomas Hofmann
Alles über Transdanubien auf Papier gedruckt

Der Penzinger Autor Thomas Hofmann widmet sich in seinem neuen Buch Transdanubien. PENZING/FLORIDSDORF/DONAUSTADT. Thomas Hofmann ist Autor und lebt in Penzing. Trotz seines Wohnorts hat er sich in seinem neuen Buch "Es geschah in Transdanubien" auf 124 Seiten mit Floridsdorf und der Donaustadt auseinandergesetzt. Begonnen hat die Reihe mit dem Waldviertel. "Jedes Jahr ist ein Buch herausgekommen. Jetzt sind der Verlag Edition Winkler-Hermaden und ich in Transdanubien gelandet", verrät Hofmann....

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sophie Brandl
Martin Kernreiter schenkt den Bisamberger Kindern die "Hygienehelden".

Kinderbuch für Schulen und Kindergärten
Hygienehelden in Bisamberg

Das Erklären von Hygienemaßnahmen kann für Kinder ganz schön verwirrend sein. Beim Vermitteln der Maßnahmen auf spielerische Art und Weise kann das Kinderbuch "Hygienehelden" helfen. BEZIRK KORNEUBURG | BISAMBERG. Die sechs Helden im Buch nutzen die Fähigkeiten Händewaschen, in die Beuge niesen, Abstand halten, zu Hause bleiben, Lüften und Maskentragen, um den Bösewicht Virulento in seine Schranken zu weisen. Die liebevoll gezeichneten Bilder werden von lustigen Reimen unterstützt. Sie machen...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Die zwei Glücksengerln zogen zehn Sammelpässe der Genussrallye mit Gewinnen von 50 bis 1000 Euro.
2

Bisamberger Genussrallye
"Köstliche" Verlosung im kleinen Kreis

Leider nur im kleinsten Kreis konnten die Gewinner der Bisamberger Genussrallye in der Volksschule ermittelt werden. BEZIRK KORNEUBURG | BISAMBERG. „Die Bisamberger Genussrallye ist eine tolle Idee, geboren von einem kreativen Unternehmer im Ort“, freute sich Bürgermeister Günter Trettenhahn über die Initiative von Fritsch beim Startschuß der Aktion. „Wir können die Probleme nicht wegzaubern, aber durch ein gelebtes Miteinander im Ort ist durchaus ein Silberstreifen am Horizont zu sehen....

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 26. Oktober 2021 um 09:00
  • Festzelt
  • Klein-Engersdorf

Festakt zum Nationalfeiertag

BEZIRK/BISAMBERG - KLEIN-ENGERSDORF Festakt zum Nationalfeiertag. 50 Jahre gemeinsame Gemeinde Bisamberg - Klein-Engersdorf 9 Uhr Festmesse  10 Uhr Festakt 50 Jahre / Bisamberg-Klein-Engersdorf 11 Uhr Frühschoppen mit der Musikkapelle Bisamberg. Alle Maßnahmen der aktuellen Covid19-Verordnung.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.