Alles zum Thema Korneuburg

Beiträge zum Thema Korneuburg

Lokales
Kurt Artlieb und Robert Kaubek vom Rotary Club Korneuburg.
2 Bilder

Punsch-Zeit
Guter Stoff für die kalten Tage im Bezirk Korneuburg

Die Zeiten von Glühwein und Punsch aus dem Sirupcontainer sind offensichtlich vorbei. BEZIRK KORNEUBURG. Die Adventmärkte kommen Mitte Dezember so richtig auf Touren – aber wie viele „Touren“ hat eigentlich der Glühwein bei Ihrem Wirt oder der Punsch beim Vereins-Standl? Das untersuchen gerade Niederösterreichs Lebensmittelkontrolleure, die im ganzen Land Proben nehmen. Im Vorjahr hat es NÖ-weit bei acht Standortkontrollen keine Beanstandungen von Getränken und Speisen gegeben. Lediglich die...

  • 11.12.18
Sport
2 Bilder

Judo Korneuburg & Gerasdorf
Medaillenregen für Judoclub INAZUMA bei Judo Weinviertel Cup 2018

Am Samstag den 08.12.2018 fand in Bad Pirawarth die 4. und letzte Runde des Judo Weinviertel Cups 2018 statt. Der Judoclub INAZUMA ging mit acht motivierten Judoka an den Start. Stefanie, Alexander, Matthias und Benjamin erkämpften sich den grandiosen 2. Platz. Felix, Simon und Michael konnten sich den 3. Platz sichern. Jonas belegte trotz eines Sieges den 4. Platz In der Gesamtwertung aller 4 Turniere sammelte Benjamin genug Punkte und erreichte GOLD. Simon, Matthias und Jonas bekamen...

  • 08.12.18
Sport
Beim Box-Club Korneuburg ist man nicht nur stolz auf den reibungslosen Verlauf der Staatsmeisterschaft & Meisterschaft, sondern auch auf drei Medaillen, die sich Anita Sekowitsch, Salami Hassan Oluwaseun und Temirov Khasbulat geholt haben. Von Stadtrat Andreas Minnich gab es dann auch einen Pokal für Club-Gründer, Obmann und Trainer Durim Bazaj.

Boxen
Drei Medaillen für Box-Club Korneuburg

Der Box-Club Korneuburg hat nicht nur unlängst die Meister- und Staatsmeisterschaften in der Korneuburger Guggenberger Halle organisiert, sondern dabei auch gleich selbst drei Medaillen abgeräumt. BEZIRK | STADT. Mit Anita Sekowitsch und Salami Hassan Oluwaseun kann man sich über zwei frischgebackene Vize-Meister/Staatsmeister freuen und Temirov Khasbulat holte sich den "Neulingsmeister". Dass Obmann, Vereinsgründer und Trainer Durim Bazaj da stolz auf seine 30-köpfige Gruppe ist, versteht...

  • 20.11.18
Lokales
<f>Mit solchen Fahrzeugen </f>soll mittels Vibration nach Erdöl- und Erdgas-Vorkommen gesucht werden.

Seismische Messungen
Korneuburg fürchtet um Wasserleitungen und Trinkwasser-Qualität

Die geplanten 3D-Seismik-Messungen der OMV im Au- und Stadtgebiet Korneuburgs stoßen auf Widerstand. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. "Ich fürchte, dass es bei der geplanten 3D-Seismik-Messung der OMV zur Suche nach Erdöl und Erdgas im Korneuburger Augebiet zu erheblichen Störungen und Gefährdungen unserer Wasserversorgung kommen kann", sagt Wassermeister und SP-Gemeinderat Robert Manhart. Denn genau dort, wo die OMV mittels Vibrationen, die bis in eine Tiefe von rund 6.000 Metern reichen, nach...

  • 14.11.18
Leute
45 Bilder

Faschingsbeginn
"Ratti-Ratti" schallte es über den Korneuburger Hauptplatz

Kunterbunt, schwungvoll und fröhlich begrüßte man in der Rattenfängerstadt Korneuburg die fünfte Jahreszeit – den Fasching. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. "Passt mir gut auf das Rathaus auf und feiert’s mir keine zu großen Partys", scherzte Bürgermeister Christian Gepp und überreichte den symbolischen Rathausschlüssel an das heurige Faschingsprinzenpaar Christina I Pölzl und Bernhard I Barth. Und während die Musikkapelle Langenzersdorf nur einen Tag nach ihrem 20-jährigen Jubiläumskonzert...

  • 12.11.18
Lokales
Anton Bankmann

Korneuburger Geschichtsecken
Wussten Sie, dass…

…der Bankmann-Ring in Korneuburg seinen Namen von Anton Bankmann, dem letzten Nachkommen der Familie Bankmann hat, die ab dem Jahr 1808 Eigentümerin des Hauses Stockerauer Straße 10 war? Im Sprachgebrauch der Korneuburger ist dieses Haus, in dem nachweislich über 400 Jahre lang eine Bäckerei betrieben wurde, immer noch das "Bankmann-Haus".

  • 12.11.18
Lokales

Unser Bezirk vor 100 Jahren
Vor 100 Jahren in der Zeitung: 15. November 1918

Vor 100 Jahren schrieb die Wochen-Zeitung für das Viertel unter dem Manhartsberge: "Ein neuer Deutschprofessor für das Obergymnasium in Stockerau. Wie uns aus Wiener-Neustadt berichtet wird, wurde der dortige Deutschprofessor und Schriftsteller Leopold Karl Opitz zum Gymnasialprofessor für Stockerau ernannt. Professor Opitz, ein gebürtiger Wiener und Sohn eines Wieners und einer Korneuburgerin, bezog im Jahr 1903 die rechts- und staatswissenschaftliche, ein Jahr später die philosophische...

  • 12.11.18
Politik
Landesrätin Petra Bohuslav, Voting-Siegerin Vizebürgermeisterin Helene Fuchs-Moser, Bezirksleiterin Silvia Hickelsberger sowie die Gemeinderätin Siegrun Bär und Silvia Dick, Absolvetinnen des Freuenlehrganges.
2 Bilder

erfolgreich.frau
Helene Fuchs-Moser – Nach Voting-Sieg "Brandrede" für das Poly

"Wir Niederösterreicherinnen" übergaben Diplome an die Absolventinnen des Polit-Lehrganges für Frauen und prämierten die erfolgreichsten Damen aus Niederösterreichs Bezirken. NIEDERÖSTERREICH | KORNEUBURG. "In Niederösterreich gibt es hunderte Frauen, die auf ihrem Gebiet erfolgreich sind. Frauen aus jedem Gesellschaftsbereich, die in ihrem Umfeld Außergewöhnliches leisten", erklärte "Wir Niederösterreicherinnen-ÖVP Frauen"-Landesleiterin Petra Bohuslav. Um dieses besondere Engagement...

  • 09.11.18
Wirtschaft
<f>Sven Hergovich</f>, Jutta Mattersberger, Michaela Frank und Walter Paltram.

Arbeitsmarktservice
Das AMS Korneuburg lud zum Oktoberfest ein

Mit dem Ziel, die Kundenbeziehungen zu vertiefen, lud das AMS Korneuburg zum traditionellen Oktoberfest ein. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Dabei konnte Geschäftsstellenleiter Manfred Nowak Vertretern von rund 70 Betrieben und Organisationen des Bezirkes eine durchaus erfreuliche Zwischenbilanz präsentieren. So galt sein Dank vor allem jenen Firmen, die dem AMS im Jahr 2018 bisher 3.278 offene Stellen gemeldet haben. AMS NÖ Landesgeschäftsführer Sven Hergovich informierte über die Schwerpunkte...

  • 06.11.18
Wirtschaft
<f>Feierliche Scheckübergabe in der Raika Korneuburg</f> mit den Direktoren Helmut Stöck und Andreas Korda, Behindertenhilfe-Präsident Fritz Schuster, Direktor Johannes Hofer und den Anvertrauten.

Gelebte Inklusion
4.000 "Stöpsel" zum Weltspartag in Raika Korneuburg

Große Feier und Scheckübergabe in der Raiffeisenbank Korneuburg. BEZIRK | STADT KORNEUBURG | OBERROHRBACH. Schenken mit Mehrwert, das ist mittlerweile seit über zehn Jahren das Motto in der Raiffeisenbank Korneuburg. Denn auch heuer beauftragte man die Behindertenhilfe Bezirk Korneuburg mit der Herstellung der Weltspartagsgeschenke. Bereits seit dem Sommer wurde also in der Werkstätte der Behindertenhilfe Oberrohrbach emsig gearbeitet, um die 4.000 Stück Flaschenstöpseln, liebevoll...

  • 06.11.18
Lokales
<f>Restaurator Dimitrios Boulasikis </f>(4.v.li.) erklärt Vertretern von Sparkasse und Gemeinde die anstehenden Arbeitsschritte.
2 Bilder

Denkmal-Schutz
Dreifaltigkeitssäule in Korneuburg wird saniert

Mit Hilfe der Sparkasse Korneuburg wird die Dreifaltigkeitssäule für rund 300.000 Euro umfassend renoviert. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. "Ohne die finanzielle Hilfe der Sparkasse Korneuburg könnten wir die Sanierungskosten für die Dreifaltigkeitssäule nicht stemmen", erklärt Bürgermeister Christian Gepp. Und eine Rundum-Renovierung hat das 1747 errichtete Denkmal mehr als nur nötig. In der Vergangenheit schon mehrmals saniert, ist das größte Problem der Dreifaltigkeitssäule heute das Wasser,...

  • 06.11.18
Sport
<f>Sophia Pilwax wird </f>eine erfolgreiche Karriere prognostiziert.
10 Bilder

Kraftdreikampf
Sophia Pilwax ist Zweitstärkste bei Kraftdreikampf-Staatsmeisterschaft

Ende Oktober fand die Staatsmeisterschaft im Kraftdreikampf "Classic" in Haid in Oberösterreich statt. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Als zweitjüngste Teilnehmerin im gesamten Starterfeld der Damen, war die Korneuburgerin Sophia Pilwax bei den Staatsmeisterschaften im Kraftdreikampf "Classic" am Start. Belegte sie voriges Jahr bei ihrer ersten Teilnahme in der Gewichtsklasse bis 57 kg noch den sechsten Platz, schaffte sie es diesmal auf das Stockerl mit dem hervorragenden zweiten Platz. Ein...

  • 06.11.18
Lokales
Karl Liebleitner

Korneuburger Geschichtsecken
Wussten Sie, dass…

…Karl Liebleitner Mitglied des von Josef Pommer 1889 gegründeten deutschen Volksgesangsvereins war? 1892 wurde er Chormeister dieses Vereins. Er war Mitbegründer verschiedener anderer, österreichischer Volksliedvereine und war einer der Schriftleiter der Zeitschrift "Das deutsche Volkslied". Nach vielfachen Ehrungen verstarb Karl Liebleitner 1942 in Mödling, wo er auch begraben ist.

  • 06.11.18
Sport
9 Bilder

Boxen
Österreichische Meisterschaften: Korneuburg war Boxsportzentrum

Am Wochenende wurden die österreichischen Staatsmeisterschaften im Boxen ausgetragen. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Der Boxsport führte in der Bezirkshauptstadt, zumindest bis vergangenes Wochenende, ein von der Bevölkerung eher unbeachtetes Dasein. Das war nicht immer so. In den 50er- und 60er-Jahren zählten Boxer aus Korneuburg zu den besten Österreichs. An diese Tradition möchte der Boxclub Korneuburg anschließen. "Wir sind schon ziemlich stolz, dass wir die Staatsmeisterschaft 2018 nach...

  • 05.11.18
Politik
<f>Gabriele Fürhauser:</f> Künftig Vizebürgermeisterin.
3 Bilder

Polit-Wechsel
SPÖ-Rochaden jetzt auch in Korneuburg – Fürhauser neue Vizebürgermeisterin

Alles neu: Nach Stockerau gibt es nun auch in der SPÖ Korneuburg Veränderungen. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Im Gegensatz zu Stockerau, wo interne Streitigkeiten für eine wahre Rücktritts-Welle verantwortlich gewesen sein sollen, spricht man in Korneuburg von einer Neuausrichtung im Hinblick auf die Gemeinderatswahl 2020. "Bei uns gibt es keinen Streit, wir haben das alle gemeinsam entschieden", erzählt Noch-Stadtrat Martin Peterl. Niemand scheidet aus So wurde bei der...

  • 05.11.18
Sport
<f>Gute Zusammenarbeit:</f> Bürgermeisterin Batoha, Präsident Weber, Vorstandsdirektoren Wingelhofer & Drobesch, Bürgermeister Gepp.
3 Bilder

Fußball
Sparkasse Korneuburg neuer Haupt-Sponsor für Leobendorfs Kicker

Ab 1. Jänner 2019 ist die Sparkasse Korneuburg der neue Hauptsponsor des Leobendorfer Fußballvereins. KORNEUBURG/LEOBENDORF (sz). Im neuen Jahr wird alles anders. Was für viele ein guter Neujahrsvorsatz ist, wird für den SV Haas Leobendorf ab 1. Jänner 2019 Realität. Ab dann heißt der Fußballverein nämlich SV Sparkasse Leobendorf. Der Grund dafür: Die Sparkasse Korneuburg wird zum neuen Hauptsponsor. "Vor 40 Jahren war ein kleiner Betrieb, die Firma Haas, Hauptsponsor und zugleich...

  • 05.11.18
Lokales
Korneuburgs Schülerinnen und Schüler wandelten in Salzburg auf den Spuren Mozarts.
2 Bilder

Ausflug
Korneuburgs Schüler auf den Spuren Mozarts

Aufgrund der erfolgreichen Auftritt der Schülerinnen und Schüler der 4b der Musik-Mittelschule Korneuburg, etwa beim Jubiliäumskonzert 30-Jahre-Musikschwerpunkt, beim Bezirks- und Landesjugendsingen oder bei chorissimo in Grafenegg, organisierte Musiklehrerin Tatjana Hofbauer Projekttage in Salzburg. BEZIRK | STADT KORNEUBURG (pa). Bei einer selbst gestalteten Rätselrallye mit dem Schwerpunkt "Musik und Kultur" entdeckten die Schüler eigenständig die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Der...

  • 05.11.18
Politik

Mobilität
Große Mobilitätsbefragung im Bezirk Korneuburg

Soll der Bezirk Korneuburg bei der Mobilitätsbefragung des Landes NÖ repräsentiert werden, gilt es jetzt mitzumachen. BEZIRK KORNEUBURG. Seit einigen Wochen läuft die große Mobilitätsbefragung des Landes Niederösterreich. "Bei der Befragung geht es darum, alles über das typische Mobilitätsverhalten in NÖ herauszufinden", erklärt Landtagsabgeordneter Christian Gepp. Über 30.000 Haushalte in NÖ erhielten einen Fragebogen, der wichtige, statistische Daten abfragt. Für all jene, die keinen...

  • 05.11.18
Lokales

Vor 100 Jahren
Vor 100 Jahren in der Zeitung: 8. November 1918

Vor 100 Jahren schrieb die Wochen-Zeitung für das Viertel unter dem Manhartsberge: "Unsere Gasthauspreise: Der Mittelstandsverein hatte in einer Eingabe an die Behörden das Aushängen der Preistarife verlangt, von welchem sich mehrere Wirte schon seit längerem dispensierten. Die Eingabe hatte wohl eine Wirkung. Die Tarife werden aber durchaus nicht ordnungsgemäß verfaßt. Es fehlen die Preise für die Abendspeisen, sowie die Preise für die Getränke. All das wollen die Gäste im vorhinein wissen...

  • 05.11.18
Lokales
Alle Beteiligten sind mit dem Ausgang der Sicherheitsübung zufrieden.
4 Bilder

Für die Sicherheit
S1: Große Sicherheitsübung im Tradenberg-Tunnel

Um die Sicherheit auf der privaten Autobahnstrecke stets zu gewährleisten, führt Bonaventura in wiederkehrenden Abständen ein Sicherheitstraining mit allen Einsatzkräften, wie dem Roten Kreuz, der Polizei und Feuerwehr durch. BEZIRK KORNEUBURG. Dabei werden Alarm- und Einsatzpläne sowie auch die Koordination der Einsatzabläufe geprüft und wenn nötig optimiert. Diese Übung konnte kürzlich erneut erfolgreich durchgeführt werden. Die Einsatzübung Simuliert wurde ein Verkehrsunfall im Tunnel...

  • 04.11.18
Lokales
Barbara Bendarik, Maria Eichberger, Gertrude Giefing, Anna Körmer, Helene Krecht, Gerlinde Kronberger, Helmuth Mitterlechner, Ingrid Pfeiffer, Margarete Rögner und Maria Stöger mit Seminarbäuerin und Kursleiterin Christine Berthold (6.v.li.).

Keks-Backkurs
Keks-Backkurs mit den Bäuerinnen in der Bauerkammer Korneuburg

Weihnachten kommt bald, darum luden die Bäuerinnen Stockerau und Korneuburg zum Keks-Backkurs in die Bezirksbauernkammer Korneuburg ein. BEZIRK | STADT KORNEUBURG.  Bei einem Gläschen Sekt wurden die neun Damen und ein Herr von Seminarbäuerin Christine Berthold empfangen. Anschließend ging es in die Backstube. Es wurden die herrlichsten Kekse gezaubert. Der Duft des frischen Backwerks wehte durch das ganze Haus. Als Abschluss wurden bei einem Punsch die frischen Kekse genüsslich...

  • 04.11.18
Lokales
Journalist Henning Klingen, Dietmar Vybiral vom Bundesministerium, Stadtpfarrer Stefan Koller, Matthias Beck von der katholisch- theologische Fakultät der Universität Wien, Arabella Meixner, Biochemikerin und Leiterin des Stammzell-Zentrums am IMBA, Hedwig Weiss, Leiterin der Pfarrbibliothek und Pfarrgemeinderat Friedrich Bentz.

Diskussion
Pfarre Korneuburg diskutiert: Gentechnik und Stammzellenforschung

"Stammzellen als Schlüssel zum ewigen Leben? Was kann und darf Gentechnik leisten?" BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Diesen Fragen ging die Podiumsdiskussion im Ägydiussaal der Pfarre Korneuburg nach. Gleich zu Beginn stellte Biochemikerin und Leiterin des Stammzell-Zentrums am IMBA (Institut für molekulare Biotechnologie der Österreichischen Akademie der Wissenschaften) Arabella Meixner klar, dass Stammzellen und Gentechnik zwei unterschiedliche Gebiete sind und nicht unbedingt etwas miteinander...

  • 02.11.18
Lokales
19 Bilder

Teuflisch gute Küche
Korneuburg: Der Teufl geht auf "China-Reise"

KORNEUBURG. Unser Restauranttester August Teufl ist wieder im Auftrag des guten Geschmacks unterwegs. Sein Ziel diesmal: Das China-Res-#+taurant Bambus Garten in Korneuburg. "Ein schön eingerichteter Betrieb mit freundlichen zuvorkommenden Mitarbeitern und reichhaltigem Buffet", findet der Restauranttester und wird von Wirt Junjie Lin mit einem Milchsirup mit Soda (2,90 Euro pro Glas) begrüßt. Des Teufls Fazit vom China-Restaurant Bambus Garten: "Ein hervorragendes, typisches Speisen- und...

  • 01.11.18
Lokales
Gruseln sich gerne: Luca, Julian, Jan und Jonas.

Halloween
Eine Gruselgeschichte in der Korneuburger Musikschule

In der Musikschule der Korneuburger Musikfreunde befasste man sich bereits mit Gruseligem. BEZIRK | STADT KORNEUBURG (pa). Halloween ist da – früher vorwiegend in Amerika bekannt, hat sich’s heute auch in unseren Breiten eingebürgert. Unter Anleitung von Raphaela Viehböck haben die Teilnehmerinnen und Teilenhmer eine eigene Gruselgeschichte gemalt und diese dann auch vertont. Effektinstrumente halfen dabei, es akustisch besonders gruselig werden zu lassen.

  • 30.10.18