19.04.2016, 12:44 Uhr

14. Waschberglauf in Leitzersdorf

Beim Knirpselauf gab es eigentlich nur Sieger, aber einige durften auch aufs Siegerpodest.

Knapp 400 Starter konnten zum Leitzersdorfer Waschberg-Crosslauf begrüßt werden.

LEITZERSDORF. Nach einem tollen Bezirksblätter Knirpsen- und Kinderlauf über 600 und 1.150 m, gingen nacheinander die Läufer vom Raiffeisen Familienlauf (5.150 m), bei dem ein neuer Streckenrekord von Alexander Bichl (SC Zwickl Zwettl/LC Waldviertel) mit einer hervorragenden Zeit von 19:09 aufgestellt wurde, des Frischeis Hauptlaufes sowie von Nordic-Walking und Smovey an den Start.
Den Bezirksblätter Knirpsenlauf (U6) gewannen Miriam Schalkhammer und Nils Caretti, den U8-Kinderlauf Julia Cemerka und Matthias Ezike und beim U10-Lauf holten sich Sarah Doblinger und Maximilian Anzböck den Sieg. Aus dem Lauf Kinder U12 gingen Lea Weidemann und Christopher Stroh als Sieger hervor. Den Kinder-600-Meter-Lauf gewann Jenna Caretti vor Klara Bossniak.
Der Familienlauf ging an Alexander Bichl vor Max Bergström und Ferdinand Kreiml. Der Hauptlauf ging über 10.170 m und wurde von Jürgen Hable vor Philipp Schwarzl und Norbert Dürauer gewonnen.

Tolle Fotos von allen Läufen des Waschberg-Crosslaufs 2016 finden Sie hier!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.