17.09.2016, 10:43 Uhr

Langenlois-Sound der Stadtkapelle auf dem Kornplatz

Stadtkapelle mit bestem Blick auf den Kornplatz.
LANGENLOIS (mk) Der zweite Dämmerschoppen der Stadtkapelle Langenlois in diesem Jahr lockte am Freitag, den 16. September, viele Besucher auf den Kornplatz im Zentrum der Wein- und Gartenstadt.

Kurz vor 19 Uhr ging es los – und gleich verband sich das Abba-Potpourri der Stadtkapelle mit dem 19-Uhr-Geläut der nahen Pfarrkirche, dem Motorgeräuschen der vorüberfahrenden Autos und dem Gesprächen in den Gastgärten am Platz zu einem einzigartigen Langenlois-Sound. Später, als der Autoverkehr nachließ, setzten sich die Musiker mit ihren eingängigen, schmissigen und volkstümlichen Melodien vollends durch. Zum Zuhören waren unter anderen Bürgermeister Hubert Meisl, Vizebürgermeister Leopold Groiß, Ursinhaus-Geschäftsführer Wolfgang Schwarz und Professor Wolfgang Friedrich gekommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.