07.08.2016, 15:40 Uhr

Tourismusförderung: „Es ist genug Geld da!“

Zeigen sich über die große Nachfrage an der Förderaktion erfreut: LR Alexander Petschnig und Förderexperte Franz Kain (Foto: LMS)

Qualitätsoffensive wird fortgesetzt, Fördermittel um 100.000 Euro aufgestockt

EISENSTADT (uch). Die im April gestartete Qualitätsoffensive für Privatzimmervermieter und kleine Beherbergungsbetriebe wird aufgrund des großen Interesses fortgesetzt. Das Fördervolumen wird um 100.000 Euro auf insgesamt eine halbe Million Euro aufgestockt.

Anträge bis Ende 30.9.2016

„Die Aktion läuft bis Ende September. Mögliche Förderwerber sind aufgerufen, gleich anzusuchen. Es ist genug Geld da“, sagt Wirtschaftslandesrat Alexander Petschnig.
Bislang sind 52 Förderanträge eingelangt, davon wurden 40 bereits genehmigt. „Bis jetzt wurde ein Gesamtinvestitionsvolumen von 999.250 Euro beantragt“ gibt Franz Kain von der Förderstelle WiBUG bekannt.

Klimaanlagen

Der Schwerpunkt der Investitionen entfällt auf den Einbau von Klimaanlagen. Vier von fünf Förderanträgen kommen von Betrieben aus der Region Neusiedler See.
Die Förderung wird als nicht rückzahlbarer Einmalzuschuss gewährt und beträgt in der Regel 40 Prozent der förderbaren Kosten.
Weitere Infos: www.wirtschaft-burgenland.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.