12.08.2016, 10:01 Uhr

Fahrgastbefragung: Sensationelles Zeugnis für Wieselbusse

Dienststellenleiterin Silvia Groissmaier, NÖVOG Geschäftsführer Gerhard Stindl, Doris Hackl, Heinz Koptisch, Karl Schauer und Verkehrslandesrat Karl Wilfing bei der Übergabe der Packages. (Foto: NÖVOG/Chaloupek)

(Red.).

Im Rahmen einer Fahrgastbefragung wurde die Qualität des Wieselbus auf den Prüfstand gestellt. Insgesamt rund 700 Mal wurde das Schnellbussystem dabei kritisch beäugt und aufgeschlüsselt nach den unterschiedlichsten Kriterien im Schulnotensystem bewertet. Das Resultat der Erhebung kann sich dabei absolut zeigen lassen. „Unsere Befragung hat uns eine Gesamtnote von 1,5 eingebracht – das ist ein absoluter Spitzenwert, der zeigt, dass der gebotene Service den Wünschen der Kundinnen und Kunden voll und ganz entspricht. Besonders erfreulich ist dabei, dass bei der Bewertung die Freundlichkeit und das gepflegte Erscheinungsbild der Lenkerinnen und Lenker außerordentlich positiv hervorstechen. Seit mittlerweile 20 Jahren bringen die Wieselbusse Menschen sicher und bequem zur Arbeit bzw. zur Schule und anschließend wieder nach Hause. Dass sich unsere Fahrgäste dabei wohlfühlen, ist uns ein wichtiges Anliegen“, so Verkehrslandesrat Karl Wilfing.

Die Befragung wird einmal pro Jahr durchgeführt. „Wir wollen in regelmäßigen Abständen das notwendige Feedback einholen, um die hohen Standards beizubehalten und auf Kundenwünsche zu reagieren. Zudem arbeiten wir kontinuierlich daran die Qualität weiter auszubauen und den Fahrgästen eine möglichst unbeschwerte An- und Abreise nach St. Pölten zu gewährleisten“, so NÖVOG Geschäftsführer Gerhard Stindl.

Bereits Tradition ist auch schon die damit verbundene Möglichkeit zur Teilnahme an einem Gewinnspiel. Insgesamt drei NÖVOG-Packages wurden dabei heuer verlost und anschließend von Landesrat Wilfing und Geschäftsführer Stindl an die Gewinnerinnen und Gewinner überreicht.

Derzeit verbinden elf Schnellbuslinien verbinden die Zentren des Wald-, Wein- und Industrieviertels mit der Landeshauptstadt St. Pölten. Die Flotte besteht aus 47 Fahrzeugen in vier verschiedenen Größen im einheitlichen Wiesel-Design, die gemeinsam eine Sitzplatzkapazität für 2.449 Fahrgäste bieten. Die Wieselbusse bieten Reisebuskomfort mit einer Komfort-Class Bestuhlung und Flatscreens zur Fahrgastinformation. Zudem sind die Busse mit einer 8-Kanal-Tonanlage, Toilette, Leselampen, Stopptaster in jeder Sitzreihe sowie mit WLAN und 230V-Stromanschluss für Laptops an mehr als zehn einzelnen Sitzplätzen ausgestattet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.