24.04.2016, 23:33 Uhr

Augenblicke für die Ewigkeit festhalten

Learning by Doing: Zwei junge Linz-Landler machen mit ihren „Schnappschüssen“ auf sich aufmerksam.

TRAUN (nikl). „Ausprobiert haben wir schon länger, zum Beispiel mit der GoPro im Ur- laub. Heuer haben wir uns beschlossen, eine professionelle Kamera zu kaufen, und dann ging es schon los“, betonen der Trauner Christian Redtenbacher und der in Hörsching ansässige Dominik Kusel.

Abseits ihres Berufs, beide sind in der Technik zu Hause, sind die Freunde von der Fotografie und ihren Möglichkeiten fasziniert. „Die Natur hat es uns angetan, hier suchen wir unsere Fotomotive. Die ersten guten Milchstraßenbilder sind uns heuer gelungen“, sagt Dominik Kusel. Mit ihrem letzten Projekt, ein Zeitraffervideo über Traun – bestehend aus 7000 einzelnen Bildern – haben sie in kürzester Zeit für Aufsehen gesorgt und ihr Talent bewiesen: https://www.facebook.com/ framesintime1/?fref=ts
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.