13.03.2016, 20:38 Uhr

Frauenfrühstück in St. Marien

Ein reger Meinungsaustausch stand im Vordergrund beim Frauenfrühstück in St. Marien. (Foto: SPÖ)

ST. MARIEN (red). Zum ersten Frauenfrühstück lud die SPÖ in St. Marien ein.

Bei Kuchen und Kaffee wurde über aktuelle politische Themen diskutiert und viele Meinungen ausgetauscht. Darüber hinaus wurde der Frauenratgeber „Marie“ vorgestellt. „So intensiv und profund mit persönlichen Erlebnissen der teilnehmerlnnen hab ich selten diskutiert. Wir haben den Zeitrahmen gesprengt aber das war es wert für mich“, stellt Landtagsabgeordnete Gisela Peutlberger Naderer fest und bedankte sich bei den Organisatorinnen Angela Weixelbaumer und Heidi Bergmair für diese gelungene Veranstaltung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.