11.04.2016, 14:04 Uhr

Kirchstetten wird zur 30er-Zone

Verkehrsberuhigungsaktion der SPÖ Oftering in Kirchstetten. (Foto: privat)
OFTERING (red). Die SPÖ in Oftering hat eine Initiative zur Verkehrsberuhigung gestartet. In der Ortschaft Kirchstetten soll es künftig flächendeckend eine 30-km/h-Zone in den Wohngebieten geben. Dadurch soll die Sicherheit speziell für Kinder erhöht, und die Kraftfahrer zum Einbremsen bewegt werden. Im Dialog mit den Anwohnern wurden neben der Tempolimitierung auch Konzepte, wie Einengungen und Ausweichen, besprochen. Diese sollen in der nächsten Gemeinderatssitzung diskutiert werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.