15.07.2016, 10:31 Uhr

24.000 Euro bei Charitylauf in Traun erlaufen

Stolze 24.000 Euro kamen beim caritylauf "run4kenia" im Trauner Stadion zusammen. (Foto: privat)

Am 9. Juni fand im Trauner Stadion der Charitylauf "run4kenia" für über 30 Patenkinder des BRG Traun in Kenia statt.

TRAUN (red). Mit dem letzten Schultag wurden bei der Schulschlussfeier die Ergebnisse des diesjährigen Charitylaufs bekannt gegeben. 339 Schüler, Lehrer und Gäste beteiligten sich an der Aktion. Insgesamt wurden von den teilnehmern dabei 6836 Runden erlaufen. Dabei kam eine Gesamtspendensumme von 24.000 Euro zusammen.

Von Traun nach London und zurück

Am lauffreudigsten waren die ersten Klassen mit 1997 Runden und da vor allem die 1C. In dieser Klasse absolvierten 22 Schüler insgesamt 449 Runden. In Kilometern gerechnet wurden bei diesem Lauf insgesamt 2734,4 Kilometer zurückgelegt. Dies entspricht einer Strecke von Traun nach London und wieder zurück.

Mehr über das Projekt "run4kenia" lesen hier:
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.