07.09.2016, 09:04 Uhr

Gesucht: Der Meister im Bezirk Linz-Land

Lukas Moser und Mario Mühlbacher hatten die Idee zum BezirksRundschau-Hallenzauber.

Die BezirksRundschau Linz-Land lädt Anfang Jänner zum BezirksRundschau-Hallenzauber.

BEZIRK (wom). Gleich zu Beginn des Jahres 2017 wartet ein Leckerbissen auf alle Fußballfans im Bezirk. Vom 6. bis 8. Jänner geht der erste BezirksRundschau-Hallenzauber in der Haka Arena in Traun über die Bühne.
In Zusammenarbeit mit Haka Küchen werden dabei die bes-ten Mannschaften aus dem Bezirk gesucht, und zwar in den Klassen U10, U12 und Kampfmannschaft. Ganz nach dem Motto "Werde die Nummer eins im Bezirk" sind bei diesem Turnier ausschließlich Vereine aus dem Bezirk Linz-Land vertreten. Spannende Matches sind vorprogrammiert. "Es geht auch um's Prestige. Rein sportlich werden Teams aus fast allen Klassen zu sehen sein, von der zweiten Klasse bis hin zur Landesliga", erklärt Lukas Moser, Nachwuchsleiter von Haka Traun. Gemeinsam mit Mario Mühlbauer, sportlicher Leiter bei Haka Traun, hatte er die Idee zu diesem Turnier Anfang 2016 geboren. "Der Grundgedanke war, dass wir ein Turnier veranstalten wollen, bei dem die Leute auch aufgrund des breiten Rahmenprogramms länger in der Halle verweilen und, dass wir einen Bezirksmeister küren können", so die beiden. Derzeit laufen die Vorbereitungen für die erste Auflage des Turniers. Die BezirksRundschau wird in den kommenden Wochen laufend über den aktuellen Stand berichten.

BezirksRundschau-Halenzauber:

Termin: 6. bis 8. Jänner in der Haka-Arena. 20 Vereine aus dem Bezirk sind dabei. Gespielt wird in den Klassen: U10, U12 und Kampfmannschaft. Bei den U-Teams spielen 5 Feldspieler plus Tormann, bei den Kampfmannschaften 4 plus Goalie.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.