06.04.2016, 20:24 Uhr

Schule läuft...

... und die Neue Mittelschule 23 aus dem Linzer Stadtteil Ebelsberg war dabei!

Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen fand am Sonntag, den 3. April 2016, der 15. Borealis Linz Donau Marathon statt.

Auch ein Lehrerteam der NMS 23 mit dem aussagekräftigen Namen „Ein weißes Blatt Papier“, bestehend aus Katrin Baumgartner, Michael Brauner, Georg Wöhs und Michael Wolm, ging beim Staffel-Marathon an den Start.
Mit viel Einsatz und Teamgeist erreichten die Lehrkräfte mit einer Zeit von 03:37 den sensationellen 82. Platz in der Kategorie Mixed.

Besonders hervorzuheben ist Brigitte Bauer, eine engagierte Pädagogin, die sich alleine der Herausforderung eines Viertelmarathons gestellt hat und mit viel Ehrgeiz und Selbstdisziplin auch eine gute Zeit erreichte.

Ebenso nicht minder erfolgreich waren die Schülerstaffeln.
Das Team „Chicken Run“, bestehend aus Benjamin Hayati, Daniel Hinterberger, Gregor Hinterberger und Melissa Miskovic, beeindruckte mit einer Leistung von 3h43 - knapp gefolgt von „0 Tau“, der Mannschaft von Shkelzen Maliqi, die eine Zeit von 3h55 erreichte.
Auch das Team „Zeroes“, mit Lejla Miskovic, David Lintu und Lukas Leuchtenmüller, lief eine gute Zeit von 4h12.

Erfreulich war auch die Teilnahme einiger ehemaliger Schülerinnen und Schüler, deren Freude am Laufen offensichtlich immer noch ungebrochen ist.

Wir gratulieren allen Sportlerinnen und Sportlern recht herzlich!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.