14.04.2016, 22:07 Uhr

Teilnehmerrekord und neue Sieger bei der Floorball-Landesschulmeisterschaft

Mag. Claudia Schmidhuber mit den überglücklichen Mädchen der AHS Kreuzschwestern Linz
FLOORBALL. Die 6. oberösterreichische Floorball-Landesschulmeisterschaft, gespielt in der Rennerschule Linz, konnte diesmal mit einer Rekordteilnehmerzahl von 18 Teams und drei neuen Siegern aufwarten. Bei den Burschen im Unterstufenbewerb setzte sich erstmals die NMS 18 in einem spannenden Final-Duell gegen das Akademische Gymnasium erst in der Overtime durch. Bei den Mädchen Unterstufen gewann die AHS Kreuzschwestern Linz souverän alle Spiele und wurde verdient Meister, für die Schule der erste Titel im Floorball überhaupt. Im Oberstufenbewerb bei den Burschen, gelang es ebenfalls erstmals dem BG/WRG Körnerstrasse Linz, die Meisterkrone zu erlangen. Gegner war, wie im Vorjahr, das Akademische Gymnasium, die nun ein wenig als die Pechvögel dieser Meisterschaft erscheinen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.