12.05.2016, 11:44 Uhr

Abenteuer-Unterricht mit Pflanzen- und Naturheilkunde

Bad Sauerbrunn: Montessori Schule | Die SchülerInnen der Montessori-Schule Bad Sauerbrunn warteten mit Spannung und wunderschönen, selbst gestalteten Herbarium-Mappen auf den Pflanzenworkshop mit den Kräuterhexen Uschi Zezelitsch und Winni Wurzel. Zunächst galt es, sich mit der großen Vielfalt an Wildkräutern im eigenen Schulgarten bekannt zu machen, bevor Wildkräuterpesto, "Unkraut"-Weckerl", Melissen-Heilsalbe, Hustensirup mit dem "König des Weges" und vieles mehr unter fachkundiger Anleitung hergestellt wurde. Erzählungen und Diskussionen rund um die historischen Vorfahren der Kräuterhexe, Märchen von der Erdmutter "Frau Holle" und ihrem magischen Hollerstrauch rundeten den Unterricht im Grünen ab und bei der abschließenden Kräuterjause mit den selbstgemachten Schmankerln wurde beschlossen, dass der Kräuterunterricht mit den Kräuterhexen aus dem "fliegenden Bienenkorb" schon im Juni eine Fortsetzung finden soll.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.