03.05.2016, 15:32 Uhr

Joseph Haydns Oratorium "Die Schöpfung" in Perchtoldsdorf!

Wann? 12.06.2016 19:00 Uhr

Wo? Neuer Burgsaal Perchtoldsdorf, Hyrtlgasse 4, 2380 Perchtoldsdorf AT
Perchtoldsdorf: Neuer Burgsaal Perchtoldsdorf | Perchtoldsdorf/Neuer Burgsaal

Am Sonntag, den 12. Juni 2016 um 19 Uhr bringen Chor und Orchester der Wiener Tonkunstvereinigung gemeinsam mit dem Chor Persephone und dem Schlosschor Hadersfeld Joseph Haydens berühmtes Oratorium "Die Schöpfung" zur Aufführung. Das Konzert findet diesmal im Neuen Burgsaal Perchtoldsdorf statt und wird von der Chefdirigentin der Wiener Tonkunstvereinigung, Laura Perez-Soria, dirigiert.
Als Solisten werden diesmal Elena Copons in der Rolle des Gabriel und der Eva, Wilhelm Spuller in der Rolle des Raphael und Jorge Nazrala Favier als Raphael sowie als Adam zu hören sein.

Dieses an Tonmalerei so reiche Stück, das für alle beteiligten Sänger und Instrumentalisten interessante und virtuose Passagen bietet und mit dem Joseph Haydn schon zu Lebzeiten seinen internationalen Ruhm begründete, sollten Sie sich keinesfalls entgehen lassen! Karten sind ab sofort über das Kulturportal Perchtoldsdorf sowie telefonisch unter 01-86683-400 und über unsere Homepage www.tonkunst.at verfügbar!

Preise: 22 € - 25 € - 28 €, Schüler und Studenten erhalten gegen Vorlage eines gültigen Ausweises Karten um 15 €

Details:

ORATORIUM von Joseph Haydn

"DIE SCHÖPFUNG" (Hob. XXI:2)

Chor-Orchesterkonzert

Neuer Burgsaal Perchtoldsdorf, Paul Katzberger-Platz 1 (früher Hyrtlgasse 4), 2380 Perchtoldsdorf


INTERPRETEN


LAURA PÉREZ SORIA Dirigentin

ELENA COPONS Sopran

WILHELM SPULLER Tenor

JORGE NAZRALA FAVIER Bass-Bariton

CHOR UND ORCHESTER DER WIENER TONKUNSTVEREINIGUNG

CHOR PERSEPHONE

SCHLOSSCHOR HADERSFELD
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.