13.05.2016, 08:54 Uhr

Bezirk Neusiedl eine Insel der Seeligen?

Jeden Tag Horrormeldungen in den Zeitungen, sexuelle Übergriffe nehmen stark zu. Mütter, junge Frauen, ja selbst unsere Kinder scheinen nirgends mehr sicher zu sein. Doch gibt es das auch alles bei uns?
Wir leben doch dort, wo andere Urlaub machen. Unser schöner See, unsere Bäder,die sind doch sicher von alledem nicht betroffen. Wir leben ja in einem sicheren Land. Noch? Oder doch schon nicht mehr? Wenn man durch die Ortschaften des Bezirkes geht und mit den Menschen spricht, dann merkt man schon das nicht mehr alles eitle Wonne ist. Selbst dann nicht wenn ORF und fast alle Tageszeitungen beruhigen wollen. Die Menschen haben Angst, sie fürchten sich vor dem was passieren kann.
Schön langsam wäre es an der Zeit die Sorgen der Bevölkerung ernst zu nehmen, denn wir haben ein Recht auf Sicherheit !!!!!!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.