11.07.2016, 08:13 Uhr

„ABBA Symphonic“: ein Musikerlebnis im Stadion von Oberpullendorf

OBERPULLENDORF. „ABBA Symphonic“ – unter diesem Titel findet am Samstag, 30. Juli 2016, im Stadion in Oberpullendorf als „open air – Konzert“ ein absolut sehens- und hörenswertes Gemeinschaftsprojekt von Musiker und Musikerinnen vorwiegend aus dem Burgenland statt.

Professionell

Das „Rock Symphonic Project“ – unter dem Konzertmotto „ABBA Symphonic“ – ist ein Zusammenspiel von insgesamt 46 professionellen Musikern, inklusive den drei stimmgewaltigen Sängern Eva Klikovics, Gabi Jahn und Jürgen Damhösl). Darunter Streicher und Bläser vom Haydnorchester Eisenstadt und Mitglieder des Burgenländischen Blasmusikverbandes bzw. Studenten vom Joseph Haydn Konservatorium Eisenstadt und den Musikuniversitäten Graz und Wien. Mit ins Boot geholt wurde auch die Saxophonistin Katrin Margreiter und die junge Sänger-Gruppe „Marriage Melody“. Dies bildet die Basis dieser Künstlervereinigung und soll für die Besucher zu einem Hörerlebnis der Extraklasse werden.

Die größten Hits von ABBA

Zu hören wird es ausschließlich die größten, schönsten und bekanntesten Hits der Kultgruppe ABBA geben, untermalt von einem symphonischen Streicher-/Bläsersound. Akustisch und visuell entsprechend umgesetzt wird dieses Konzert natürlich mit einer professionellen Ton- und Lichtanlage. Durch den Abend führt Moderatorin Nora Schleich von schau TV. Der Reinerlös der Konzerteinnahmen kommt den „SCO Juniors“ zugute.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.