Wettbewerb

Beiträge zum Thema Wettbewerb

Die kreativ designten Sieger-Snowboards präsentierten Bildungsdirektor Heinz Zitz, Olympiasiegerin Julia Dujmovits, Bildungslandesrätin Daniela Winkler, Energie-Burgenland-Vorstand Stephan Sharma und Künstler Wilfried Ploderer (von links) mit den fünf Preisträger-Kindern.

Kreativwettbewerb
Schulkinder designten Snowboards für Sulzer Olympiasiegerin

Die Snowboards, auf denen Olympiasiegerin Julia Dujmovits aus Sulz in Peking 2022 ihren Erfolg von Sotschi 2014 wiederholen will, wurden von burgenländischen Volksschulkindern entworfen. Fünf von 4.900 Einsendungen gingen aus einem Kreativwettbewerb von Energie Burgenland und Bildungsdirektion als Sieger hervor. Thema des Bewerbs war die Frage "Wie wird unsere Welt in 100 Jahren aussehen?" Von einer Jury ausgesucht wurden die kreativen Antworten von Theodor Schuster (Volksschule Neufeld), Lina...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits

Der Herausforderung gestellt
Talentierte Nachwuchsübersetzer:innen in der HAK Oberpullendorf

Vier Schüler:innen der HAK Oberpullendorf stellten sich den Herausforderungen des EU-weiten Übersetzungswettbewerbs "Juvenes Translatores". Nachwuchs-WettbewerbDieser Wettbewerb richtet sich an die besten Nachwuchsübersetzer/innen der Europäischen Union. Der Nachwuchswettbewerb der Europäischen Kommission wurde heuer zum 15. Mal ausgetragen. Schülerinnen und Schüler des Geburtsjahrgangs 2004 erarbeiteten dabei die Übersetzung eines Textes, der mit Europa zu tun hat. Nach dem Zufallsprinzip...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich
Die Dune Dingos aus dem Bezirk Oberpullendorf wollen am 18. September im Live-Finale von 88.6 Rot-Weiß-Rock Stage das Publikum von sich überzeugen.

88.6 Rot-Weiß-Rock Stage
Dune Dingos aus dem Bezirk Oberpullendorf stehen im Finale

Ganz nach dem „So rockt das Leben“ Motto bietet die 88.6 Rot-Weiß-Rock Stage den aufstrebendsten Bands in Österreich in der Szene Wien die Bühne, die sie verdienen. Am 18. September geht das Live-Finale über die Bühne, mit Mittelburgenländischer Beteiligung WIEN/BEZRIK OBERPULLENDORF. Am Samstag, dem 18. September, findet in der Szene-Wien das große 88.6 Rot-Weiß-Rock Stage Live-Finale statt. Gemeinsam mit Warner Music und FFS Boo-Kings hat sich Radio 88.6 zum  fünften Mal auf die Suche nach...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Elisabeth Kloiber
Best Friends Anna Kubin und Karina Ort mit Dir. Sonja Hasler sowie Prof. Manfred Wiedenhofer und Prof. Gesa Buzanich vom Peer-Mediations-Team
7

Gute Freunde sind wichtig!
HAK/HAS Oberpullendorf vergibt den „Best Friend“-Award

Für viele von uns waren die Monate des Lockdowns schwierig und belastend. Ganz besonders auch für Kinder und Jugendliche, die plötzlich und unvorbereitet aus ihrem Schul-Rhythmus geworfen wurden und für die es über Wochen und Monate Schule nur noch vor dem Computer-Bildschirm gab. Distance-Learning als HerausforderungArbeitsaufträge von allen Seiten, den Überblick behalten, mit technischen Problemen kämpfen, sich selbstständig organisieren müssen - das waren die schulischen Herausforderungen....

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich
Jury-Mitglieder: Weinkönigin Susanne I., Pater Thomas Lackner OFM, Maggie Entenfellner, Theodora Bauer, Präsident Nikolaus Berlakovich, Ing. Verena Klöckl, Die Mayerin, Jürgen Csencsits und Weinbaupräsident Andreas Liegenfeld

Verkostung am 10. Mai
Suche nach dem beliebtesten Spritzer im Burgenland

Die Landwirtschaftskammer sucht mit dem Wettbewerb „Best of Spritzerflascherl Burgenland“ den beliebtesten Spritzer im Land. BURGENLAND. Am 10. Mai findet die Verkostung statt. Bewertet werden die Kategorien „Aussehen“, „Geruch“, „Geschmack“, „Trinkgefühl“ und „Gesamteindruck". Insgesamt wurden von 34 burgenländischen Winzerbetrieben 50 Produkte eingereicht, teilte die Landwirtschaftskammer mit. Mitte Mai werden dann die Gewinner bekannt gegeben. In der Jury sitzen folgende Personen: Die...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Die Teilnehmerinnen aus der HAK Oberpullendorf bei der Fremdsprachentrophy 2021 Anna Kubin, Sophie Tröscher, Barbara Kohlmann und Valentina Freiberger mit den betreuenden Professorinnen Eva-Maria Kneisz und Henrietta Marinov-Klein
3

Fremdsprachenwettbewerbe diesmal online
HAK erobert gleich drei Stockerlplätze bei der "Sprachen-Trophy 2021" und beim Aufsatzwettbewerb „Hrvatski-Ruski-Magyar“

Die Sprachen-Trophy – der traditionelle Fremdsprachenwettbewerb des Burgenlandes – wurde heuer erstmals zum Online-Event. Sprachkompetenz beweisen Rund 100 SchülerInnen aus den mittleren und höheren Schulen des Landes nahmen am Wettbewerb teil, um ihre Kompetenzen in Englisch, Französisch, Italienisch, Kroatisch, Latein, Russisch, Spanisch und Ungarisch unter Beweis zu stellen. Auch vier HAK-Schülerinnen stellten sich, trotz der aktuell schwierigen Situation, als Vertreterinnen ihrer Schule...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich
Der ERASMUS+Tagebuchpreis 2020 für Anna Kubin (oben rechts)
4

Mit ERASMUS+ unterwegs in Europa
1. Platz beim beim „Erasmus+ Tagebuch-Wettbewerb 2020“ für Anna Kubin aus der HAK/HAS Oberpullendorf

Gerade noch vor Ausbruch der Corona-Pandemie in Europa konnte HAK-Schülerin Anna Kubin mit ihren Mitschülern Sophie Binder und Levente Kökuti 2 Monate lang die ERASMUS+Partnerschule der HAK in Tomelloso in Spanien besuchen. Erasmus+ Tagebuch-Wettbewerb 2020 gewonnenWieder zu Hause zurück, nahm sie mit dem Beitrag „3 unter 40.000“ zu ihrem Auslands-Aufenthalt beim „Erasmus+ Tagebuch-Wettbewerb 2020“ teil. Mit diesem Beitrag gewann sie nun den österreichweiten Wettbewerb mit dem 1. Platz in der...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich
Der burgenländische "Energy Globe" ging an Doris Treitler, die alte Textilien wiederverwendet und ihr Wissen Kindern in Nähkursen weitergibt.
19

Weltweiter Umwelt-Wettbewerb
Landessieg beim "Energy Globe" geht nach Bad Sauerbrunn

Doris Treitler mit ihrem "Fadenspiel" gewann den burgenländischen "Energy Globe" 2020. Sieben weitere Preisträger in Unterkategorien wurden bei der Verleihung in Stegersbach ebenfalls ausgezeichnet. Ihre Idee, Kindern die Neuverwertung von alten Textilien beizubringen, hat der Sauerbrunnerin Doris Treitler den heurigen Burgenland-Sieg beim weltweit vergebenen Umweltpreis "Energy Globe" eingebracht. Sie verwertet in ihrem Betrieb "Fadenspiel" gebrauchte Bekleidungsstücke nicht nur selbst,...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die in Bronze A siegreiche Gruppe der Feuerwehr Grafenschachen mit LH Hans Nießl, LH-Stv. Johann Tschürtz und Landesfeuerwehrkommandant Alois Kögl.
85

Landesfeuerwehrleistungsbewerb: Grafenschachen und Zillingtal überzeugten

Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze und Silber fand in Jennersdorf statt Die Feuerwehren Grafenschachen und Zillingtal sicherten sich beim Landesleistungsbewerb in Jennersdorf die Siege in den Hauptkategorien. Grafenschachen gewann den Bewerb um das Leistungsabzeichen in Bronze A mit einer fehlerfreien Löschangriffszeit von 32,80 Sekunden und 415,76 Punkten zum ersten Mal. Zillingtal (414,61 Punkte), Klingenbach (414.44 Punkte) und St. Martin an der Raab-Berg folgten auf den...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Anna Maria Kaufmann
Schüler/innen der 7A-Klasse mit Mag. Paul Fraller und Dr. Markus Neuhold

Wir sind Europa! Eindrucksvolle Erfahrungen und Begegnungen im Europäischen Parlament

Gruppe aus dem Oberpullendorfer Gymnasium gewann Wettbewerb und wurde ins Europäische Parlament nach Straßburg eingeladen OBERPULLENDORF. Schülerinnen und Schülern der 7A-Klasse des Gymnasiums Oberpullendorf wurde eine besondere Ehre zuteil. In Anerkennung besonderer Leistungen und Engagements in europapolitischen Fragen wurde die Gruppe nach Gewinn eines österreichweiten Wettbewerbs ins Europäische Parlament eingeladen. Einzige Vertreter Sie waren die einzigen Vertreter Österreichs und durften...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
Die mittelburgenländischen Teilnehmerinnen
42

Erste Plätze für den Bezirk beim kroatischen Schüler-Gesangswettbewerb

Das Finale des kroatischen Gesangswettbewerbs „Grajam“ ging kürzlich in der KUGA über die Bühne. Das Mittelburgenland war gut vertreten und konnte hervorragende Platzierungen abräumen. In der jüngsten Kategorie – Volksschüler 3. + 4. Klasse - sang sich Viktoria Schmidt aus Großwarasdorf auf den ersten Platz, auf dem zweiten Platz platzierten sich Katarina Zvonarics, Karla Borota und Dorothea Kuzmits aus Kroatisch Minihof, die als Trio antraten. 4. Plätze ersangen sich aus dem Bezirk Lara und...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich
DI Dominik Petz freut sich über den Erfolg von Kevin Znaymer

Kevin Znaymer von der Tischlerei Ecker in Raiding holte sich den 1. Platz beim Landes-Lehrlingswettbewerb

RAIDING/UNTERFRAUENHAID. . Die gesamte Mannschaft der Tischlerei Ecker aus Raiding freut sich über den Erfolg von Kevin Znaymer, Lehrling im zweiten Lehrjahr für Tischlerei-Technik. 
Der junge Mann aus Unterfrauenhaid hat den 1. Platz in seinem Jahrgang beim Landes-Lehrlingswettbewerb  in der Berufsschule in Pinkafeld geholt.
 Damit hat sich Kevin Znaymer für die Teilnahme am Bundes-Lehrlingswettbewerb qualifiziert, der am 21.Juni 2018 in Kufstein stattfindet. Er wird dort das Burgenland im...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank

Roberta Cup: BNMS Stoob gewann wieder die Regionalausscheidung Mitte

STOOB. Mädchen für Technische Berufe zu begeistern und ihnen neue Berufsperspektiven aufzeigen ist das Ziel des Roberta-Cups. In Dreier-Teams bauen die Mädchen einen Roboter zusammen, programmieren diesen und haben verschiedene vorgegebene Aufgabenstellungen zu meistern. Wettkampf Die Regionalausscheidung Mitte fand am 22.2.2018 an der BNMS Stoob statt. Vier Schulen - NMS Oberpullendorf, NMS Kobersdorf, NMS Schattendorf und die BNMS Stoob - absolvierten den Wettkampf mit großem Interesse und...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
Beautiful young woman running in the crowd crossing the finish line.
1

Wettbewerb motiviert auch Sportmuffel

Wer sich selbst nicht zu Sport überreden kann, sollte es vielleicht mit einem Wettbewerb versuchen. Zu gewinnen zählt zweifelsohne zu den schöneren Gefühlen des menschlichen Daseins. Ob es ein großer Triumph auf einer der großen Sportbühnen dieser Welt ist oder nur ein knapper Erfolg im familieninternen Memory-Vergleich, ist am Ende egal. Der Beste gewesen zu sein, ist einfach anspornend. Forscher haben herausgefunden, dass das auch oder sogar insbesondere für Sportmuffel gilt. Demnach sind...

  • Michael Leitner
2

Großartiger Wettbewerbserfolg im Fach Bildnerische Erziehung

Daniela Schlapschy gewinnt beim Odysseus II -European Youth Space Contest OBERPULLENDORF. Eigentlich haben sich die  chüler der 2C Klasse schon im vorigen Schuljahr beim Odysseus II –Space Contest beworben und in der Kategorie Skywalker (7- 13 Jahre) die Möglichkeit ausgeschöpft, in Form eines von ihnen gestalteten Bildes über die Erforschung des Weltraums nachzudenken. Nachdem die Juryentscheidung aber erst im Juli 2017 feststand, erreichte uns die frohe Botschaft, dass Daniela Schlapschy aus...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
Anzeige
LR Astrid Eisenkopf gratuliert Mario „Fly“ Gregorich und den Turbokrawodn zum Sieg der SongChallenge 2016.
5

Die LJR-SongChallenge geht in die nächste Runde

Songs pur, ohne Bühne, ohne Show - trotzdem einem breiten Publikum zugänglich: Das ist das Ziel der SongChallenge des Landesjugendreferats Burgenland. Eigene Songs für großes Publikum Junge Musikerinnen und Musiker haben die Möglichkeit, die selbst komponierten Musikstücke einem breiten Publikum zu präsentieren und außerdem tolle Preise zu gewinnen, so Jugendlandesrätin Astrid Eisenkopf: „Es gibt so viele junge, talentierte Bands und Künstlerinnen und Künstler im Land, die die Möglichkeit...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann

Kommentar: Eine Win-Win-Kooperation zwischen Esterhazy und TU Graz

Ein Studium an der Universität gibt einem ein gutes Werkzeug für den späteren Karriereweg mit. Sei es als Anwalt, Arzt, Maschinenbauer oder eben als Architekt. Doch ein Manko der Ausbildung ist oftmals der fehlende Realitätsbezug. Eine Kooperation mit der Wirtschaft bietet hier die perfekte und seltene Gelegenheit für Studierende, Praxisluft zu schnuppern und unter reellen Bedingungen zu arbeiten. Dabei zählt in erster Linie nicht, welches Modell am Ende das Rennen gemacht macht, sondern die...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Karin Vorauer
Unterstützung für den Landesblumenschmuckwettbewerb: Albert Trinkl, Obmann des Vereins „Die Gärtner Burgenlands" (2. v. re.) mit Anton Putz, Kornelia Putz und Michaela Ebner von der Firma Leier

Blumenschmuckwettbewerb: Einreichfrist verlängert

Blumenliebhaber können bis 19. Juni 2017 mitmachen Die Einreichfrist für den 30. Landesblumenschmuckwettbewerb wurde aufgrund des großen Interesses verlängert. Und zwar auf 19. Juni! Bis zu diesem Zeitpunkt können alle Blumenliebhaber kostenlos am Jubiläumswettbewerb teilnehmen. Einfach Anmeldeformular auszufüllen und an die Gärtner Burgenlands retournieren. Das Formular ist unter www.die-gaertner-burgenlands.at zu finden.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Sich mit anderen zu messen, motiviert zu mehr Sport.
1

Wettbewerb lässt den Schweinehund erstarren

Sich mit anderen zu messen ist eine gute Methode, um sich für Sport zu motivieren. Obwohl Sport für unseren Körper extrem wichtig ist, kann der Schweinehund an manchen ganzen Tagen ganz schön stark sein. Um sich auch in solchen Momenten für Joggen oder Fitnesscenter zu motivieren, könnte ein kleiner Wettkampf hilfreich sein. Im Rahmen einer Studie haben Wissenschaftler herausgefunden, dass der direkte Vergleich mit anderen zum Sport anspornt. Dabei geht es nicht darum, schneller zu laufen oder...

  • Michael Leitner
LR Verena Dunst und das Familienreferat sucht auch 2016 wieder die beste Ferienbetreuung.

Burgenlands beste Ferienbetreuung gesucht!

BGLD. Bereits zum zweiten Mal suchen Familienlandesrätin Verena Dunst und das Familienreferat des Landes die beste Ferienbetreuung des Burgenlandes. „Wenn auch ihr eine tolle, aufregende, spannende, lustige oder pädagogisch wertvolle Ferienbetreuung anbietet oder besucht, dann macht mit! Schickt uns eine kurze Beschreibung der Aktion und erzählt uns, warum gerade eure Ferienbetreuung die Beste ist! Auf die GewinnerInnen warten attraktive Preise“, fordert Familienlandesrätin Verena Dunst zum...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Heinz Josef Zitz,  Eva Reumann, Sylvia Pawle, Ella Leser, Jürgen Neuwirth

Wettbewerb Känguru der Mathematik - Landessiegerin!

HORITSCHON. Bereits zum sechsten Mal nahmen alle Schüler der NMS Horitschon am weltweit stattfindenden Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ teil. Gemeinsam mit sechs Millionen Teilnehmern, darunter über 100 000 Österreichern tüftelte, knobelten und schwitzten unsere Schüler beim Lösen komplexer Denkaufgaben aus dem mathematischen Bereich. Besonders freuen wir uns heuer mit Ella Leser, Schülerin der 2a, die am 1. Juni in Mattersburg als Landessiegerin ihrer Jahrgangsstufe geehrt wurde.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
80

Grajam Gesangswettbewerb - Benni und Milena ganz vorne dabei!

Beim burgenlandweiten kroatischsprachigen Gesangscontest „Grajam“ konnten Benjamin Kuzmits aus Kr. Minihof und Milena Zlatarits aus Nebersdorf den 2. und 3. Platz ihrer Alterskategorie gewinnen! Sie hatten sich in der Vorentscheidung Anfang März, an der 75 SchülerInnen im Alter von 8 bis 15 Jahren teilnahmen, für das große Finale qualifiziert. Nur die drei Besten jeder Alterskategorie kamen ins Finale in der KUGA. Der beliebte, alle zwei Jahre ausgetragene Contest des Kroatischen Kulturvereins...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich

Die NMS Deutschkreutz ist immer in Bewegung

DEUTSCHKREUTZ. Die SchülerInnen der 3. Klasse der NMS Deutschkreutz bauten für Flugversuche im Fach Naturwissenschaften mit Fachlehrer Johannes Radax einfach tolle Flieger! Schon immer war es ein Traum der Menschheit, sich in die Lüfte zu erheben. Exakt Wenn sie auch nicht selbst mit abheben konnten, so legten die Jugendlichen doch sichtbar diesen Traum vom Fliegen mit in ihre wunderschönen Flugzeugmodelle. Nach der ersten Wettbewerbsrunde, bei der der schönste Flieger gekürt wurde, gab es noch...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
3

Prima la musica Landeswetttbewerb in Raiding

RAIDING. Vor kurzem fand im Lisztzentrum Raiding das PreisträgerInnenkonzert des Landeswettbewerbs prima la musica 2015 statt. Auswahlspiele Bereits um 16.00 Uhr wurden vier PreisträgerInnen zum Auswahlspiel des Jenö Takács Stipendien-Wettbewerbs eingeladen. Diese Stipendien in der Höhe von 700 , 500 und 300 Euro Das große Jenö Takacs Stipendium 2015 in der Höhe von 700 Euro erspielte sich Laura Divosch, Klarinette (Altersgruppe IV), die am Joseph Haydn Konservatorium bei Mag. Thomas...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.