21.07.2016, 08:34 Uhr

Kunst im Turmhaus: Vernissage der 46. Rabnitztaler Malerwochen

Wann? 28.07.2016 18:00 Uhr

Wo? Galerie Turmhaus, Am Kastell 2, 7371 Unterrabnitz AT
Viele sehenswerte Kunstwerke entstehen gerade in Unterrabnitz, die in einer Ausstellung im Turmhaus besichtigt werden können. (Foto: Harro Pirch)
Unterrabnitz: Galerie Turmhaus |

Am Donnerstag, 28. Juli 2016, um 18 Uhr können die Kunstwerke im Turmhaus Unterrabnitz bewundert werden. Eröffnet wird die Vernissage von LR Norbert Darabos.

UNTERRABNITZ. Mit dem Sommer kommen auch die Rabnitztaler Malerwochen. Dieser Fixpunkt im burgenländischen Kunstgeschehen zeigt trotz seines langen Bestehens erfrischende Vitalität. In Unterrabnitz herrscht seit viereinhalb Jahrzehnten ein Kommen und Gehen kreativer Persönlichkeiten, so dass sich Jahr für Jahr eine fruchtbare Mischung aus Stammgästen und Neuzugängen ergibt.
 

Wenn Künstler aufeinandertreffen

Dieser internationale Mix, die inspirierende Atmosphäre und die Vertrautheit zwischen den Künstlern machen den besonderen Charakter des Projekts aus. „Leben und arbeiten sind hier eins – wir sind eine große Familie“, beschreibt Harro Pirch, Initiator dieses Künstlertreffs, den Alltag der Kreativen. Für die Auseinandersetzung mit anderen Künstler-Persönlichkeiten bildet das Turmhaus eine ideale Kulisse.

Teilnehmer 

Teilnehmer der Rabnitztaler Malerwochen 2016 sind „alte Bekannte“ wie Manfred Leirer, Erwin Morawitz, Gustav Just, der Autor Gerhard Altmann, Anne Parmasto und Valerie Vinogradov (Estland), Mieke Verhaar (Holland), Bernd Romankiewitz (Deutschland), Constanze und Harro Pirch. Mit Lee Myoung-Bok ist wieder ein Künstler aus Südkorea bei den Rabnitztaler Malerwochen vertreten, Gretchen Batcheller reiste aus den USA an, erstmals dabei: Heidi Rada.

Ausstellungsdauer 

Die Ausstellung im Turmhaus Unterrabnitz kann bis zum 14. August von Donnerstag bis Sonntag, von 15 bis 19 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung 02616/8510 besichtigt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.