30.06.2016, 08:44 Uhr

Mehr als Blues und Rock’n Roll – eine besondere Musikstunde an der NMS Oberpullendorf

Oberpullendorf: NMS Oberpullendorf | Eine besonders lustige Unterrichtsstunde voll rockiger Musik gab es vor Schulschluss für die Schülerinnen und Schüler der NMS Oberpullendorf. Im Festsaal der Schule genossen alle das Mitmachkonzert von „Rock 4 kids“.

Die drei jungen Musiker der Projektes „MiMaKo-Wien“ - jeder Einzelne eine wahrer Könner auf seinem Instrument (E-Gitarren, Schlagzeug) - brachten den Schülern auf mitreißende Art und Weise die Geschichte der Rockmusik näher. Die jungen Zuhörer konnten damit in die Welt des Blues und des Rock’n Roll eintauchen und Welthits von den Beatles oder Deep Purple genießen.
Spätestens bei „We will rock you“ hielt es keinem mehr auf dem Sessel – es wurde gehüpft, getanzt und begeistert mitgesungen. Als Zugabe gab es noch Falcos Welthit „Rock me Amadeus“.

Die Kids fanden das Konzert einfach mega-cool und bedankten sich bei den Künstlern mit entsprechendem Applaus. Sie äußerten gegenüber den Musiklehrern den Wunsch, auch im kommenden Schuljahr ein Livekonzert an die Schule zu bringen, weil Musik einfach Spaß macht!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.