16.03.2016, 07:00 Uhr

Der ASK Stoob erhielt neue Spielerdressen

(Foto: ASK Stoob)
Neue Saison, neue Ambitionen und neue Dressen - der ASK Stoob startete mit neuer Matchwear von Auto Kneisz in Oberpullendorf und Oberwart in die 1. Klasse Mitte-Rückrunde. Und die neue Ausrüstung brachte Glück, wurde der Tabellenvierte UFC Neckenmarkt zum Auftakt besiegt (2:0). Bei Leader SV Oberloisdorf folgte in der 17. Runde eine 2:5-Niederlage - Rang 6.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.