06.08.2016, 07:34 Uhr

ORF-Burgenland-Sommerfest in Eberau trotzte Regen

Die 43. Weinkost in Eberau ist eröffnet: SV Eberau-Obmann Manfred Lakovits, Bgm. Johann Weber, Uhudler-Verein-Obmann Harald Kaiser, Uhudler-Prinzessin Tanja Roth, Moderator Michael Pimiskern und Weinidylle-Obmann Thomas Schreiner

Allessa, Musikverein Eberau, Dance-Factory und Lisa Halvax sorgten für Stimmung bei den wetterfesten Besuchern.

Am Freitag, 5. August, machte das ORF-Burgenland-Sommerfest am Hauptplatz in Eberau Station und eröffnete damit auch die 43. Weinkost. Der Wettergott hatte dabei nur ein lückenhaftes Einsehen und öffnete zwischendurch ordentlich die Schleusen, wobei sich der SV Eberau mit Extrazelten auf das Regenwetter gut vorbereitete.

Beim Spiel "Alle gegen Unger" behielt "Wetterfrosch" Wolfgang einen ruhigen Kopf und die Balance, weshalb seine Äpfel im Korb blieben und er als Sieger hervorging.

Viel Musik und Weinkost

Neben der ORF-Burgenland-Band gab es noch weitere musikalische Höhepunkte. So hatte der Musikverein Eberau mit Kapellmeister Andreas Csencsits seinen Auftritt, wie auch die Dance Factory Eberau. Gesangstalent Lisa Halvax aus Kotezicken begeisterte das Publikum mit ihrer Stimme wie auch Stargast Allessa mit ihren Liedern.

Hervorragende Weine von Moschendorf bis Bildein gab es bei der Weinkost zu genießen. Die offizielle Eröffnung übernahm Uhudlerprinzessin Tanja Roth im Rahmen des Sommerfestes.

Dreitagesfest

Insgesamt dauert die Weinkost drei Tage. Am Samstag folgt der Meisterschaftsauftakt des SV Eberau gegen die Mattersburg-Amateure. Am Abend gibt es eine Freiluft-Disco-Party mit DJ Peda.

Der Sonntag beginnt mit einer Hl. Messe und dem Frühschoppen mit dem Musikverein Eberau. Im Anschluss gibt es den Familien- und Kindernachmittag mit buntem Programm und einem Oldtimertreffen. Ein Highlight ist der 2. Pinkataler Karaoke-Bewerb.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
2 Kommentareausblenden
3.197
Peter Seper aus Oberwart | 06.08.2016 | 09:54   Melden
42.882
Michael Strini aus Oberwart | 06.08.2016 | 11:02   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.