Alles zum Thema SV Eberau

Beiträge zum Thema SV Eberau

Sport
Der Stürmer Lukas Spirk führt burgenlandweit die Torschützenliste an.
4 Bilder

Fußball - 2. Liga Süd
Lukas Spirk vom SV Eberau baut weiter seine Führung in der Torschützenliste aus

Der SV Eberau hat wieder zugeschlagen. Dieses Mal hatte der SV Deutsch Kaltenbrunn rein gar nichts zu lachen, mussten sie doch mit einer 9:1 Klatsche im Gebäck nach Hause fahren.  Mit acht Siegen und einem Unentschieden sind die Eberauer das Team der Stunde. Man führt die Tabelle mit fünf Punkten Vorsprung vor Güssing an. Auch die Tor-Wertung kann sich mit 39 erzielten Treffern ruhig sehen lassen. Kein Tor-Geheimnis Mitverantwortlich für den Erfolg ist der Deutsch Tschantschendorfer...

  • 08.10.18
Sport
Kein Ergebnis gab es in Oberwart: Torschütze Holger Knartz und Andreas Müllner müssen erneut ran.
20 Bilder

Spielabbrüche eröffnen die Fußballsaison im Bezirk Oberwart, Pinkafeld siegt im Derby

Freitagabend wurden alle Spiele mit Bezirksbeteiligung wetterbedingt abgebrochen. Am Samstag folgten spannende Spiele mit Last Minute-Treffern. BEZIRK OBERWART. Die neue Fußballsaison startete in der Burgenlandliga und 2. Liga Süd gleich mit einigen wetterbedingten Spielabbrüchen am Freitagabend. In der Burgenlandliga spielten Oberwart gegen Draßburg und Ritzing gegen Markt Allhau, in der 2. Liga Süd empfing die neuformierte Spielgemeinschaft Edelserpentin Heiligenkreuz und Großpetersdorf traf...

  • 11.08.18
Sport
Markus Pimpel (weiß) ist der Torschütze zum 0:2 Endstand
7 Bilder

In der 2. BFV-Cuprunde ging es heiß her

Die Hitze machte auch vor dem Fußball nicht Halt. Aufgrund der hochsommerlichen Temperaturen wurden die Anstoßzeiten vorsorglich in die Abendstunden gelegt. Das änderte aber nichts daran, dass die Partien hitzig und aufgeladen waren. Die aufgeladene Stimmung zeigte sich allem voran in der Partie Eberau gegen Jennersdorf. In der ersten Hälfte waren es vor allem die Gäste aus Jennersdorf, die mit aggressivem Zweikampfverhalten auffielen.  Das Heim-Team hatte zwar mehr Vorteile in Hälfte eins,...

  • 05.08.18
Leute
Offizielle Eröffnung der Weinkost: Vizemiss Jennifer Malits, Miss Burgenland Angelika Tuifel, Obmann Manfred Lakovits, Bgm. Johann Weber und SV Eberau-Präs. Helmut Schaffer
61 Bilder

Miss und Vizemiss Burgenland eröffneten 44. Weinkost des SV Eberau

Der SV Eberau veranstaltet die traditionelle Weinkost mit einem dreitägigen Programm. EBERAU. Unter dem Motto "Winzernacht in Tracht" erfolgte die Eröffnung der 44. Weinkost des SV Eberau am Freitagabend in der Buch-Halle. Bereits am späten Nachmittag gab es ein Altherren-Kleinfeldturnier. Der Dämmerschoppen startete mit zünftiger Blasmusik vom Musikverein Eberau unter der Leitung von Andreas Csencsits, ehe die offizielle Eröffnung der Weinkost stattfand. Diese führten Obmann Manfred Lakovits,...

  • 04.08.18
Leute
"Miss Burgenland" Angelika Tuifel (links) und ihre "Vize-Miss" Jennifer Malits laden ein.
2 Bilder

SV Eberau lädt zu dreitägiger Weinkost

Die Weinkost des Sportvereins Eberau am Freitag, dem 3. August, in der Halle Buch hat Promi-Charakter. Eröffnet wird die "Winzernacht in Tracht" nämlich um 20.00 Uhr von Angelika Tuifel, der amtierenden Miss Burgenland. Danach spielen der Musikverein Eberau und die "Grisus". Am Samstag wartet Gaudi beim Beachvolleyball- und Beachsoccer-Turnier sowie beim Beer-Pong. Heiß dürfte es auch bei der Disco-Partynacht mit DJ Ranger und DJ Dr. Curt zugehen. Der Eintritt ist frei. Seinen Abschluss...

  • 01.08.18
Sport
Eberau mit Schendl (Bild) war für Jabing dann doch einfach zu stark.
5 Bilder

Testspiel: Jabing vs. Eberau 2:4 (2:0)

Jabing hatte eine sehr gute erste Hälfte in der man bereits in der 5. Minute durch Hupfer mit 1:0 in Führung gehen konnte. Kurz vor der Pause (44.) erhöhte Komoroczi auf 2:0. Dies war auch der Halbzeitstand. In Halbzeit zwei konnte Jabing noch knapp 10 Minuten auf das 3:0 drücken aber durch den Anschlusstreffer von Spirk (55. Minute/2:1) geriet die Jabinger Hintermannschaft ins schwanken. Immer mehr Fehler passierten den Jabingern und so konnte Eberau ausgleichen durch Michael Schendl (75.) und...

  • 12.07.18
Sport
Thomas Herrklotz war wieder ein Aktivposten der Oberwarter. Hier zieht er an Martin Bock vorbei.
37 Bilder

Oberwart kassiert bittere Heimniederlage gegen Eberau

Wieder haderten die Oberwarter mit einem aberkannten regulären Treffer, der wichtige Punkte kostete. OBERWART. Bereits Freitagabend stand der große Schlager in der 2. Liga Süd zwischen dem Zweiten Oberwart und dem Dritten Eberau am Programm. Für beide ging es um wichtige Punkte, um Jennersdorf näher zu kommen. Das Spiel verlief zunächst auf eher mäßigem Niveau, war von einigen Härteeinlagen geprägt und verzeichnete nur wenige spannende Torraumszenen, wenn auch Oberwart mehr vom Spiel hatte....

  • 07.04.18
Sport
Ex-Heiligenkreuz Trainer Martin Sitzwohl (rechts) sah eine gute Leistung seiner Jennersdorfer Truppe.
8 Bilder

2. Liga lockte mit Derbys

In Heiligenkreuz und Eberau gingen am Wochenende gleich zwei Derbys über die Bühne. HEILIGENKREUZ/EBERAU (dm). Für Jennersdorfs Trainer Martin Sitzwohl war das Spiel in Heiligenkreuz wohl etwas besonderes. Seine Trainer-Karriere startete er nämlich genau dort, zuvor war er für seinen Heimatverein Jennersdorf im Nachwuchs tätig. Jetzt coachte er den Tabellenführer der 2. Liga Süd und wollte keine Geschenke verteilen. Klasse zeigte sich Auch wenn die Partie lange offen war, am Ende nutzten...

  • 04.09.17
Sport
Der ASV St. Martin an der Raab muss in der ersten Saison bereits wieder absteigen. Fix war das aber erst eine Woche nach dem Ende der Saison.
2 Bilder

"Trauriger Tag für den burgenländischen Fußball"

ST.MARTIN/EBERAU (dm). Auch wenn die Landesliga und die 2. Liga Süd eigentlich seit letzter Woche vorbei sind mussten zwei Vereine noch zittern. Der SV Eberau und 2. Liga Süd Aufsteiger ASV St. Martin an der Raab wurden zum Spielball in einer kuriosen Auf- und Abstiegsfrage. Fernduell entschied Da in der Landesliga keine Mannschaft aufsteigen möchte und nur die Mattersburg Amateure im direkten Duell gegen die St. Pölten Juniors ran mussten, hing in den unteren Ligen viel von diesem Duell...

  • 19.06.17
Sport
Daniel Seper wechselt zum SV Eltendorf in die Burgenlandliga.

Landesliga: Neuberg und Stegersbach vorne

Der SV Neuberg kührte sich am letzten Spieltag mit einem 6:3 Torfestival beim Tabellenletzten aus Schattendorf zum besten Süd-Team der Landesliga. Der zweite Platz sprang somit für die Konrad-Truppe raus. Direkt dahinter finishte der SV Stegersbach auf dem dritten Platz. Eltendorf baut um Der Tabellenelfte aus Eltendorf ist bereits fleißig am Transferieren. Mit Joachim Poandl ist ein neuer Chefcoach bestellt. Weiters schließen sich Daniel Seper, Nik Wukitsevits (Eberau), Nico Binder...

  • 13.06.17
Sport
Nico Wiener eroberte den Junioren-WM- und Europameistertitel.
21 Bilder

Südburgenlands ASVÖ-Topsportler geehrt

Bei der ASVÖ Meisterehrung wurden auch zahlreiche Sportlerinnen und Sportler aus dem Bezirk Oberwart ausgezeichnet. DT. TSCHANTSCHENDORF. Am 19. Mai ehrte der ASVÖ Burgenland die erfolgreichsten Sportler und Teams des Jahres 2016 aus den Bezirken Güssing, Jennersdorf und Oberwart. Schauplatz der letzten der drei regionalen ASVÖ-Meisterehrungen war Deutsch Tschantschendorf. 117 Sportler und 16 Teams aus dem Landessüden wurden im Gasthaus Wehofer vor den Vorhang gebeten. Über eine besondere...

  • 20.05.17
Sport
Die Spieler der SV Oberwart durften sich gemeinsam wieder über einen vollen Erfolg freuen.
60 Bilder

Oberwart beschert neuem Obmann Auswärtssieg

Pejic und Herrklotz drehen Spiel in Eberau in einen wichtigen Auswärtssieg OBERWART. Am Samstag konnten die Spieler der SV Oberwart wieder jubeln und so ihrem neuen Obmann Roland Horvath ein gelungenes Einstandsgeschenk bescheren. Voller Elan starteten die Spieler von Robert Horvath in Eberau und hatten gleich zu Beginn eine dicke Möglichkeit, doch der Schlenzer von Kapitän Marc Farkas wurde von Eberau-Keeper Rene Pöschlmayer leicht abglenkt und ging nur an die Querlatte (2.). Die ersten...

  • 09.04.17
Sport
14 Bilder

Aus der Traum

Der Traum Cuphalbfinale ist mit 25.2. für Unterschützen zerplatzt. Mit einer eher schwachen Leistung verlor man zuhause vor ungefähr 270 Zuschauern mit 4:2. Für die Treffer sorgten Bardics, Kraller, Pisacic und Meresits für Eberau und Kurucz und De Paula für Unterschützen. Auch wenn man nach der Pause gut aus der Kabine rauskam 2 gute Chancen die leider daneben gingen waren dann nicht drinnen, erst in Minute 63 geling das 1:4. Und zum Abschluss in Minute 90 noch das 2:4.

  • 25.02.17
Leute
Verena Dunst überbrachte Obmann Manfred Lakovits (Mitte) im Beisein von Vizebürgermeister Günter Kroboth einen Scheck über 2.500 Euro Vereinsförderung.

SV Eberau: Weihnachtsfeier mit Überraschung

Mit einem gewichtigen Weihnachtsgeschenk stellte sich Familienlandesrätin Verena Dunst bei der Weihnachtsfeier des SV Eberau ein. Sie überbrachte dem Landesligameister 2016 im Namen von Landeshauptmann Hans Niessl eine Vereinsförderung in der Höhe von 2.500 Euro. Obmann Manfred Lakovits dankte gemeinsam mit Spielern und Funktionären für die Gabe.

  • 19.12.16
Sport
Die Jennersdorfer Judoka Julia Sommer (2. von links) mit Sportunion-Präsidentin Karin Ofner, ihrem Trainer Nino Schachenhofer (rechts) und Schachtalent Julian Benesch (Eisenstadt).

Anerkennung für Erfolge im Sportjahr 2016

19 burgenländische Sportlerinnen und Sportler, zehn Mannschaften und zwölf Funktionäre sind für ihre Erfolge im zu Ende gehenden Sportjahr von der Landesregierung geehrt worden. Die Rudersdorfer Judokämpferin Julia Sommer (USV Jennersdorf) erhielt ebenso das silberne Landessportehrenzeichen wie Andreas Konrad, Trainer des SV Neuberg. Auf das bronzene Ehrenzeichen dürfen die Landesliga-Meistermannschaft des SV Eberau und Christian Roth, Obmann des Nachwuchssportvereins Punitz, stolz...

  • 13.12.16
Sport
Neuberg (grün) und Stegersbach sind die bestplatzierten Vereine im Süd-Burgenland.
2 Bilder

Landesliga: Süd-Vereine im Mittelfeld

Neuberg, Stegersbach, Eberau und Eltendorf befinden sich alle im gesicherten Mittelfeld der Burgenlandliga. Nachdem die Landesliga durch das Regenwetter ein paar Tage längerte gibt es nun die Abschluss-Tabelle der Hinrunde. Mit Neuberg steht der beste Verein aus den Bezirken Jennersdorf und Güssing auf Platz fünf. Vier Punkte dahinter lauert auf Platz fünf der SV Stegersbach. Der Meister von 2015/16, der SV Eberau, rangiert auf Platz acht. Der beste Torschütze der Hinrunde kommt vom...

  • 19.11.16
Sport
31 Bilder

4:1! Burgenlandligaklub ASK Horitschon neuer Leader

HORITSCHON (O.Frank). Vierzehn Spieltage sind in der Burgenlandliga absolviert und an der Spitze zeichnet sich ein deutlich spannender Verlauf als im Vorjahr ab. Bisher gab es bereits fünf verschiedene Tabellenführer. Und erstmals in dieser Saison lacht der ASK Horitschon von der Tabellenspitze – der 4:1-Heimsieg über den Vorjahresmeister SV Eberau war der 9. Saisonsieg und der dritte volle Erfolg in Serie. Vier Veränderungen in der Startelf Schon im Vorfeld der Saisonspiels am...

  • 27.10.16
Sport

"Aufstiegsfluch" setzt sich beim SV Schattendorf fort • Schlusslicht

SCHATTENDORF (OF). Sonntag, 10.30 h: Treffpunkt, danach ca. 120 km Anreise zum Burgenlandliga-klub SV Eberau. Im Gepäck: Große Hoffnung auf einen Punktezuwachs – die bis zur 76. Min. hielt, ehe Kupresak das 1:0 erzielte. "Bis dahin funktionierte der hervorragende Matchplan von Trainer Wallner hervorragend", so Kapitän Alex Bernhardt (am Foto re.). "Sehr schade", so der Keeper, der mit einer Elf am Tabellenende liegt.

  • 12.10.16
Sport
Trotz zweier Tore von Matthias Novak musste sich Eltendorf den Eberauern geschlagen geben.

Eberau gewinnt Schlager gegen Eltendorf

Mit 4:2 setzten sich die Eberauer gegen Eltendorf durch. Ein Doppelschlag vor der Pause durch die beiden Eberauer Pejo Kupresak und Christoph Kienzl traf die Gäste aus Eltendorf empfindlich, doch Matthias Novak konnte nach etwas mehr als einer halben Stunde den Anschlusstreffer erzielen. Als Kupresak noch einen drauf setzte war die Partie fast schon entschieden, aber wieder war es der große Matthias Novak, der seine Mannen erneut heran brachte. Im Schlussspurt setzte sich aber der...

  • 28.08.16
Leute
Die 43. Weinkost in Eberau ist eröffnet: SV Eberau-Obmann Manfred Lakovits, Bgm. Johann Weber, Uhudler-Verein-Obmann Harald Kaiser, Uhudler-Prinzessin Tanja Roth, Moderator Michael Pimiskern und Weinidylle-Obmann Thomas Schreiner
47 Bilder

ORF-Burgenland-Sommerfest in Eberau trotzte Regen

Allessa, Musikverein Eberau, Dance-Factory und Lisa Halvax sorgten für Stimmung bei den wetterfesten Besuchern. Am Freitag, 5. August, machte das ORF-Burgenland-Sommerfest am Hauptplatz in Eberau Station und eröffnete damit auch die 43. Weinkost. Der Wettergott hatte dabei nur ein lückenhaftes Einsehen und öffnete zwischendurch ordentlich die Schleusen, wobei sich der SV Eberau mit Extrazelten auf das Regenwetter gut vorbereitete. Beim Spiel "Alle gegen Unger" behielt "Wetterfrosch" Wolfgang...

  • 06.08.16
  • 1
Sport
Rudersdorf-Torhüter Aldin Malagic musste gegen den SV Stuben vier Mal hinter sich greifen.

Cup: Da warens nur noch Zwei

Von den Süd-Vereinen ist nur noch der SV Neuberg über, Eberau spielt heute um 17:00 noch in Mariasdorf um den Einzug in die dritte Runde des BFV-Cups. Buchschachen - Neuberg 1:4 Nach einer halben Stunde war das Spiel zwischen Buchschachen und Neuberg bereits entschieden. Mit 4:0 lag die Truppe von Andreas Konrad in Buchschachen bereits in Führung. Schon in der ersten Minute war es Michael Marth der seine Mannen in Führung brachte. Filip Peric und zwei Mal Dominik Weiss setzten dann noch die...

  • 31.07.16