08.04.2016, 16:33 Uhr

Abenteuer Wald für die Kindergartenkinder Pinkafeld

(Foto: KG Pinkafeld)

Die Kinder des Städtischen Kindergartens Pinkafeld verbrachten gemeinsam mit ihrer Pädagogin Julia Kainz und Helferin Michaela Bauer einige spannende Vormittage im Wald.

PINKAFELD. Auf spielerische Weise wurde viel Wissen über Verhalten im Wald, deren Lebewesen und Pflanzen vermittelt.

Eine Waldquelle wurde entdeckt, Tierspuren verfolgt, Geheimverstecke gebaut und mit selbst hergestellter Waldfarbe wurden Bilder gemalt.

Diese wertvollen naturnahen Erfahrungen sind ein großer Schatz, der die Kinder ein Leben lang begleiten wird. So entstanden aus den gesammelten Waldschätzen kreative Werkstücke, die im Kindergarten dann genau unter die Lupe genommen wurden und auch von den Eltern bestaunt werden konnten.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.