02.08.2016, 12:10 Uhr

Der geliebte Adonis: Oper auf Greinburg

GREIN. Am Samstag, 6. August, um 18 Uhr feiert im Rahmen der Donaufestwochen die Oper auf Schloss Greinburg Premiere. Gezeigt wird heuer das Singspiel "Der geliebte Adonis" von Reinhard Keiser. Das erste vollständig überlieferte Bühnenwerk des Telemann-Zeitgenossen Keiser, einem der bedeutendsten Komponisten der deutschen Barockoper. Zu sehen sind Maria Weber, Sopran, Marelize Gerber, Sopran, Anna Willerding, Sopran, Maria Weiss, Mezzosopran, Markus Miesenberger, Tenor, Ulrich Cordes, Tenor, sowie Michael Wagner, Bass. Die Musik kommt vom Euridice Barockorchester der Anton Bruckner Privatuniversität Linz in Kooperation mit dem L'Orfeo Barockorchester. Musikalische Leitung: Erich Traxler, Inszenierung: Manuela Kloibmüller, Bühne & Kostüme: Isabella Reder. Termine: 6., 7., 12., 13. und 14. August, 18 Uhr, Greinburg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.