Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Dank Einsatzes von Löschrohren, Feuerpatschen und Traktor samt Pflug, der eine Feuerschneise um das Feld zog, konnte die Ausbreitung verhindert werden.
5

Feuerwehreinsatz
Brand eines Stoppelfeldes in Schwertberg

Am Samstag den 3. Oktober wurde die FF Schwertberg gegen 17.30 Uhr, zum bereits zweiten Einsatz dieses Wochenende, gemeinsam mit der Feuerwehr Aisting-Furth alarmiert. SCHWERTBERG. Die beiden Feuerwehren Schwertberg und Aisting-Furth wurden zu einem Brand eines Stoppelfelds im Ortsteil Furth alarmiert. Bereits bei der Anfahrt war eine markante Rauchsäule ersichtlich und so rüstete sich sofort ein Trupp mit schwerem Atemschutz aus. Am Einsatzort wurde sofort mit den zwei...

  • Perg
  • Julia Mittermayr
Symbolbild
2

Unterstützung für Feuerwehren
Land OÖ plant Förderung für C-Führerschein

Das Land OÖ kündigt eine Förderung bei der C-Führerschein-Ausbildung für Oberösterreichs Feuerwehren an. OÖ. Für das Lenken von größeren Einsatzfahrzeugen ist ein C-Führerschein nötig. Die Besitzer eines solchen werden aber immer weniger: „Wir beobachten hier eine rückläufige Entwicklung“, sagt Landesbranddirektor Robert Mayer. Die geplante Förderung für die Feuerwehren sei daher „äußerst wertvoll“ – auch weil die gesamte Bevölkerung in weiterer Folge davon profitiere. Details noch...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
7

Neujahrsempfang
Schwertberg ist "pulsierende Gemeinde"

Bürgermeister Max Oberleitner lud zum Neujahrsempfang der Gemeinde Schwertberg ins Volksheim. SCHWERTBERG. "Das Regierungsprogramm wurde in einer Stunde präsentiert, das schaffen wir in Schwertberg nicht ganz", eröffnete Bgm. Max Oberleitner den erstmals veranstalteten Neujahrsempfang der Gemeinde. Der Ortschef hatte mit diesen Worten nicht zu viel versprochen: Interessierte Besucher erfuhren an diesem Abend – anschaulich durch zahlreiche Fotos – was sich in der Marktgemeinde, die...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
"Lange vor den Flammen bedroht bereits der Brandrauch mit seinen giftigen Rauchgasen das Leben", warnt Feuerwehr-Landesrat Wolfgang Klinger.
2

Brandrauch ist lebensgefährlich
Klinger: "Rauchwarnmelder sind eine sinnvolle Investition"

LR Klinger: Wichtigkeit von Rauchwarnmeldern wieder unter Beweis gestellt: Bewohner bei Brand in Wohnung durch Alarm geweckt OÖ. "Der Brand in einer Wohnung im Bezirk Kirchdorf kürzlich hat wieder deutlich gezeigt, wie wichtig Rauchwarnmelder sind. Ein schlafender Bewohner wurde durch den Alarm des Rauchwarnmelders auf den Brand in seiner Wohnung aufmerksam. Dadurch und durch den raschen Einsatz von Nachbarn sowie der Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindert“, erklärt Feuerwehr-Landesrat...

  • Perg
  • Ulrike Plank

Silvester
Zahlreiche Feuerwehreinsätze in Oberösterreich

In der Silvesternacht 2019 und am Neujahrstag 2020 waren zahlreiche Feuerwehren imEinsatz. OÖ. Insgesamt alarmierte die Landeswarnzentrale 57 Feuerwehren zu 42 Einsätzenausgerückt. Die Brandursachen waren im Bereich Wohnhaus, KFZ, Abfall oder Container, Baum- Flur oder Böschung und kleinere Brandeinsätze. Einige Feuerwehren rückten zu einem Brandverdacht aus. Im Technischen Bereich waren Wasserschaden, Personenrettungen und Türöffnungen dieAlarmierungsarten. Über 1000...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
33

Feuerwehr
Schwertberg und Winden-Windegg: Leistungsprüfung Branddienst absolviert

Am Samstag konnten gleich zwei Feuerwehren aus dem Pflichtbereich Schwertberg die Leistungsprüfung Branddienst erfolgreich abschließen. SCHWERTBERG. Wie bereits den beiden Gruppen im Vorjahr gelang es auch dieses Jahr wieder einer Gruppe der Feuerwehr Schwertberg, die Leistungsprüfung erfolgreich abzuschließen. Die Feuerwehr Winden-Windegg stellte beim erstmaligen Antreten gleich drei Gruppen. Unter den wachsamen Augen der Bewerter und der anwesenden Gästen, darunter Bürgermeister Max...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
35

8 Feuerwehren
Lageführungsübung im Donaupark Mauthausen

Brandalarm: Feuerwehren übten im Donaupark Mauthausen, um für den Ernstfall gerüstet zu sein. Auch die BezirksRundschau war mit dabei. MAUTHAUSEN. Acht Feuerwehren des Abschnittskommandos Mauthausen nahmen im Donaupark an einer sogenannten Lageführungsübung teil. Dabei werden mögliche Szenarien theoretisch durchgespielt. Die Annahme bei der jetzigen Übung: Brandalarm in der Bäckerei Winkler beziehungsweise im Restaurant Tasty & Co. Ein Feuer durch einen technischen Defekt in der Küche...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Landes-Feuerwehrkommandant Robert Mayer, Landesrat Wolfgang Klinger und Landes-Feuerwehrkommandant-Stv. Michael Hutterer (v. l.).
1 2

Landes-Feuerwehrverband OÖ
Bereits mehr als 450 Wald- und Wiesenbrände

Landesrat Wolfgang Klinger setzt auf den Hausverstand der Bürger, damit es bei vermeidbaren Bränden erst gar nicht zu einem Ausbruch eines Feuers kommt. OÖ. Mehr als 450 Wald-, Wiesen- und Flurbrände mussten Oberösterreichs Feuerwehren dieses Jahr bereits bekämpfen. Im vergangenen Jahr waren es im Vergleich mehr als 250 Brände. Ursachen für die zahlreichen Brände lagen laut Landesfeuerwehr-Kommandant Robert Mayer, „in vielen Fällen bei Wärmestrahlungen durch Erntearbeiten, Blitzschlägen,...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger

Schwerer Sachschaden
Dach geriet in Brand

Am 30. Juni 2019 gegen 15 Uhr geriet auf einem Einfamilienhaus eines 63-Jährigen in Waldhausen im Strudengau ein Element der Solaranlage in Brand. WALDHAUSEN. Der 40-Jährige Nachbar bemerkte gegen 15:05 Uhr die starke Rauchentwicklung im Bereich des Dachstuhles und verständigte über Notruf die Feuerwehr. Der Brand wurde von 81 Mann der umliegenden Feuerwehren gelöscht. Am Dachstuhl entstand schwerer Sachschaden. Zur Erhebung der genauen Brandursache wird ein Sachverständiger entsandt.

  • Perg
  • Sandra Kaiser
1 2

125 Jahre FF-St. Nikola
125 Jahre Freiwillige Feuerwehr St. Nikola.

Die FF-St. Nikola feiert Ihr 125 Jahr Jubiläum mit einem großen Fest.  Abschnittsbewerb mit Bezirkswertung und Fahrzeugweihe. Am Samstag, 29. Juni beginnt um 10:00 Uhr der Bezirksbewerb, ab 18:00 Uhr gibt es dann die Siegerehrung. Die bekannte Unterhaltungsband Die Dorf Stürmer wird sie dann ab 20:00 Uhr in Stimmung bringen. Am Sonntag, 30. Juni ab 8:30 Uhr Festgottesdienst und Festakt, ab 10:00 Uhr Fahrzeugsegnung mit Anschließenden Frühschoppen mit der Blasmusikkapelle St....

  • Perg
  • Christian Leitner
61

150 Jahre Landes–Feuerwehrverband
Angelobung, Fahnentreffen und Messe in St. Florian

Nach dem Großaufmarsch in Linz am Freitag, gingen die Feierlichkeiten zum Jubiläum 150 Jahre OÖ. Landes-Feuerwehrverband am 4. Mai im Stift St. Florian weiter. OÖ. 1869 schlossen sich 16 Freiwillige Feuerwehren in Oberösterreich zusammen. Ziele waren gegenseitiger Austausch und eine Standardisierung von Arbeitsweise und Gerätschaften. Aus dieser Gemeinschaft entstand der oberösterreichische Landes-Feuerwehrverband, der seit nunmehr 150 Jahren Bestand hat und heute die Interessen von 914...

  • Oberösterreich
  • Alfred Jungwirth
16

Maibaum Aufstellen
Maibaum Aufstellen in St.Georgen am Walde

Am 30. April 2019 wurde am Kirchenplatz wieder der Maibaum aufgestellt. Dazu versammelten sich am Abend zahlreiche Bewohner um dieses zu beobachten. Traditioneller weise wurde der Maibaum vom ehemaligen Lagerhaus zum Kirchenplatz getragen und wie in in St.Georgen am Walde üblich, per Hand von den Feuerwehrmitgliedern aufgestellt. Der Musikverein St.Georgen am Walde umrahmte die Veranstaltung musikalisch. Nach ca. 2 Stunde bedankte sich Feuerwehrkommandant HBI Spiegl Peter für die gelungene...

  • Perg
  • Roland Köck
Drei Generationen an Kommandanten: Franz Poscher, Gerhard Panhofer und Maximilian Brandstetter (v. li.)
14

Zwei Feuerwehren wachen über die Sicherheit Pergs

PERG. Im Perger Stadtgebiet gibt es zwei Feuerwehren: Die Freiwillige Feuerwehr Perg und die Freiwillige Feuerwehr Pergkirchen. Helfer in jeder Notlage Die FF Perg wurde 1873 gegründet und hat sich im Laufe der Zeit von einer Feuerwehr im ursprünglichen Sinne - mit der Hauptaufgabe Brandbekämpfung - zu einem "Helfer in jeder Notlage" entwickelt. Zum derzeitigen Aufgabengebiet zählen neben den Brandeinsätzen eine Vielzahl technischer Einsätze, angefangen von Personenrettungen aus Notlagen...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Lastwagen gegen Mauer in der Kramelsbergstraße
9

Perg: Lastwagen gegen Gebäude

PERG (up). Zu einem Unfall in Perg wurden heute Donnerstag, 21. Februar, die Feuerwehren Perg und Naarn kurz vor 18 Uhr alarmiert. In der Kramelsbergstraße war unweit des Fertigteilwerks ein Lastwagen gegen eine Hallenwand gekracht. Wie die Polizei informiert, war der Fahrer des Sattelzugfahrzeuges, ein Mann aus dem Bezirk Freistadt, offenbar aus gesundheitlichen Gründen von der Fahrbahn abgekommen und gegen das Gebäude gefahren.  Ein nachkommender Pkw-Lenker kümmerte sich sofort um den...

  • Perg
  • Ulrike Plank

Volksbank Grein sorgt für sicheren Funkverkehr!
Volksbank Grein sorgt für sicheren Funkverkehr!

Die Volksbank Grein eine der Regionalen Banken in Grein ist nicht nur verlässlicher Partner in Finanzangelegenheiten der Feuerwehr Grein, sondern auch immer wieder ein verlässlicher und großzügiger Sponsor unserer Wehr. So wurde am Mittwoch den 13. Februar 2019 ein neues Digitalfunkgerät samt Sprechtaste und Fahrzeugladegerät im Wert von 512 € vom Leiter der Volksbank Grein Hr. EFA Aigner Alexander an die Feuerwehr übergeben werden. In Oberösterreich wird das Funkwesen der Feuerwehr...

  • Perg
  • Klaus Kurzbauer
2 7

Auto gegen Zug
Schwerer Unfall am Bahnübergang Zeitling

PERG (up). UPDATE:  Das Auto eines 19-Jährigen aus dem Bezirk Perg wurde am Dienstag, 29. Jänner, in Zeitling von einem Regionalzug erfasst. Das berichtet die Polizei. Der junge Mann fuhr kurz vor 18 Uhr auf der Kramelsbergstraße Richtung B3c Ortseinfahrt Perg, als ein mit zwölf Personen besetzter Zug auf der Donau-Uferbahn in Richtung Linz fuhr. Als sich der Zug mit einer Geschwindigkeit von etwa 60 km/h dem unbeschrankten Bahnübergang näherte, gab der Triebwagenführer laut seinen Angaben...

  • Perg
  • Ulrike Plank
1 19

SCHNEE führte zu einem EINSATZMARATHON für die Feuerwehr

Auch in den letzten Tagen, hat es Frau Holle gut gemeint für Sankt Georgen am Walde, eher zu gut. Die großen Schneemengen führten zu zig Feuerwehreinsätzen, seit Samstag 05.01.2019 bis Freitag 11.01.2019. Die Haupttätigkeit der Freiwilligen Feuerwehr waren das Freimachen von Verkehrswegen, Straßen mussten von umfallenden Bäumen befreit werden. Sogar eine Straßensperre auf der Landesstraße Richtung Pabneukirchen musste für ein paar Tage ausgesprochen werden, zwei kurze Güterweg Abschnitte sind...

  • Perg
  • Roland Köck
Der Hausbesitzer muss das Dach abschaufeln lassen, Warnschilder aufstellen alleine reicht nicht
1

Vorsicht Dachlawine
Bei Schneedruck am Dach das Abschaufeln lieber den Profis überlassen

Nicht nur den Verkehr hält der Winter in Oberösterreich derzeit fest im Griff. Auch viele Hausbesitzer kämpfen mit den Schneemassen, die sich auf den Dächern türmen und so eine hohe Gefahr für Dachlawinen darstellen. OÖ. Experten warnen aber davor, die Dächer selbst abzuschaufeln und sich stattdessen Profis wie die Feuerwehr oder speziell dafür ausgerüstete Firmen zu holen. "Riskieren Sie nicht Ihr Leben oder Ihre Gesundheit", sagt Johann Mitmasser, Fachgruppenobmann der...

  • Linz
  • Lisa-Maria Langhofer
Tragischer Einsatz für die Helfer: Zwei Menschen fielen den Flammen zum Opfer.
2

Brandursache: Hitzestau eines Heizlüfters
Stiefvater und Sohn bei Rettungsversuch gestorben

UPDATE: 15.43 Uhr Die Brandstelle wurde am Sonntagvormittag durch einen Brandsachverständigen und im Beisein der Ermittlungs- und Tatortbeamten untersucht. Als wahrscheinliche Brandursache wird ein elektrischer Defekt in den Kabelführungen bzw. ein Hitzestau eines mobilen Heizlüfters angenommen. Die weiteren Erhebungen werden durch die Brandgruppe des Landeskriminalamtes Oberösterreich geführt. BAD KREUZEN. Bei dem Brand eines Wohnhauses in der Nacht auf Sonntag, 16. Dezember, in Bad...

  • Perg
  • Petra Höllbacher
4

LKW Bergung
Fahrzeugbergung eines Sattelkraftfahrzeuges

Am Montag den 19.11.2018 wurde die Feuerwehr St.Georgen am Walde mittels Sirene um 12:56 Uhr zu einer Fahrzeugbergung in Henndorf kurz nach dem Ortsende gerufen. Nach dem Eintreffen am Einsatzort wurde klar das ein Sattelauflieger aufgrund Winterlicher Fahrbahnverhältnissen von der Straße  gerutscht ist, da er weiter abzurutschen drohte  wurde der Sattelauflieger gesichert, die Unfallstelle Abgesichert, eine Spezialfirma zur Bergung des Fahrzeuges Organisiert. In weiterer Folge wurde in...

  • Perg
  • Roland Köck
11

Mit Auto in Donau gestürzt

BEZIRK PERG. Ein 56-jähriger aus dem Bezirk Scheibbs war am 18. November 2018 gegen 11:45 Uhr auf der B 3 Richtung Grein unterwegs. Kurz vor dem Ortsgebiet Sarmingstein kam er mit seinem Auto von der Straße ab und fuhr über eine Böschung direkt in die Donau. Sein Fahrzeug begann sofort im Wasser zu versinken. Ehepaar rettet Verunfallten Kurz darauf fuhr ein 45-Jähriger aus dem Bezirk Melk mit seinem Auto vorbei. Er sah den Pkw in der Donau schwimmen. Sofort stoppte er und forderte den im...

  • Perg
  • Sandra Kaiser

Sparkasse Grein löscht auch Feuer
Sparkasse Grein löscht auch Feuer

Die Sparkasse Grein eine der Regionalen Banken in Grein ist nicht nur verlässlicher Partner in Finanzangelegenheiten der Feuerwehr Grein, sondern auch immer wieder ein verlässlicher und großzügiger Sponsor unserer Wehr. So wurde am Freitag den 5. Oktober 2018 ein neues Hohlstrahlrohr im Wert von 550 € vom Leiter der Sparkasse Grein Christian Rinnerbauer an die Feuerwehr übergeben werden. Die Kameraden der Feuerwehr Grein bedanken sich noch mal recht herzlich bei der Sparkasse Grein und...

  • Perg
  • Klaus Kurzbauer
4

Verkehrsreglerausbilung
Gratulation zur Bestandenen Verkehrsreglerausbildung!

Am Samstag den 20.10.2018 absolvierten FM Bauer Stefan und LM Freyenschlag Stefan von der Freiwilligen Feuerwehr St.Georgen am Walde die Verkehrsregler Ausbildung des Bezirkes Perg. Diese Prüfung besteht aus einer Theoretischen und Praktischen Ausbildung auf der Strasse bzw im Kreuzungsbereich. Das Kommando Gratuliert ihnen zur Bestanden Ausbildung. Bericht BI Roand Köck

  • Perg
  • Roland Köck

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.