15.06.2016, 19:30 Uhr

In ganz Österreich steckt Bau-Know-How aus Perg

Wirtschaftsuniversität Wien (Foto: (c)BOAnet)
PERG. Die neue Konzernzentrale der ÖBB am südlichen Vorplatz des Wiener Hauptbahnhofs, Lärmschutz entlang der A12 Inntal Autobahn, der neue Wiener Stadtteil Seestadt Aspern, das Lebensquell Bad Zell, der Millennium Tower und die Wirtschaftsuniversität Wien haben eins gemeinsam: In all diesen Projekten stecken Know-How und Bauleistungen aus Perg drin. Die Habau ist in ihrer 103-jährigen Firmengeschichte von einem lokalen Baumeisterunternehmen zu einem internationalen Komplettanbieter gewachsen und ist auch heute noch im ausschließlichen Privatbesitz. Die Gruppe zählt zu den Top 4 der heimischen Bauindustrie.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.