21.03.2016, 20:34 Uhr

Kulinarischer Genuss beim Gondeldinner

DORFGASTEIN (rau). Die Initiatoren Gruppe ARGE Dorfgastein, mit dem Bergparadies, Hauserbauer, Steindlwirt,Gasteiner Einkehr, Römerhof und Sport Egger lud gemeinsam mit Unterstützung der Dorfgasteiner Bergbahnen nach dem großen Vorjahrserfolg zum 2. Gondeldinner ein. Bei der Auffahrt auf das Fulseck konnten die rund 300 Gäste in den geräumigen Gondeln nicht nur regionale und traditionelle österreichische Kochkunst der Dorfgasteiner Wirte bei einem viergängigem Menü, sondern auch den Sonnenuntergang bei traumhaftem Ausblick auf das Gasteiner Bergpanorama, genießen. Das beliebte Event forderte bei den Veranstaltern einen logistischen Großaufwand, so benötigte man für die Bewirtung in den 95 Gondeln über eintausend extra angefertigte Gastein Weingläser, 1.200 Stk. Teller, 1.800 Besteckteile,200 Decken, 200 Schaffelle.

Fotos: Konrad Rauscher
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.