16.08.2016, 09:56 Uhr

Kulturaustausch und Verkehrssicherheit

BAD HOFGASTEIN (rau).Mit einer besonderen Aktion wurde heuer bereits zum Zweitenmal von der Gemeinde Bad Hofgastein mit den Gästen aus den Arabischen Emiraten das gemeinsame Miteinander gefeiert. Um die inzwischen oft schon langjährige Freundschaft zwischen den arabischen Gästen und der einheimischen Bevölkerung zu fördern, wurde zu einem geselligen Nachmittagstreff in die Alpenarena eingeladen. Im Beisein von Bürgermeister Friedrich Zettinig und Vizebürgermeister Johann Freiberger wurde gemeinsam mit den hunderten arabischen Gästen und vielen Ortsbewohnern ein geselliges Fest verbracht, bei dem die Gäste auch ihre Kultur mit Tänzen, ihre Speisen und eine Ausstellung über ihr Land präsentierten. Zudem wurde für die arabischen und einheimischen Kids ein Radrennen veranstaltet und anschließend in einer nachhaltigen Aktion von den Einsatzorganisationen zum Thema „Verhalten im öffentlichen Verkehr mit Fahrrädern“ über das richtige und sichere Verhalten im Straßenverkehr aufgeklärt.

Fotos: Konrad Rauscher
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.