22.08.2016, 07:51 Uhr

Die Mannschaft des UFC Altenmarkt 1b verlor unglücklich.

Altenmarkts Torhüter Lukas Weitgasser

Erst in der Schlußminute erzielte der USC Neukirchen/Gr. den „lucky punch“.
1. KLS Meisterschaftspiel.
UFC Altenmarkt 1b – USC Neukirchen/Gr. 2:3 (2:2)

Altenmarkt (ga). In einem ausgeglichenen Spiel unterlag der UFC Altenmarkt dem USC Neukirchen/Gr. unglücklich durch ein Tor der Gäste in der letzten Spielminute.
Die junge Enns-Pongauer Mannschaft konnte bereits in der 3“ durch Semir Beganovic mit 1:0 in Führung gehen. Nur eine Minute netzte Hans Peter Schöppl zum Ausgleich für die Pinzgauer ein. In der 16“ brachte nach einem schnellen Konterto von Mario Georgiev Bliznakov die Gäste mit 2:1 in Führung. In der 35“ erzielte Sebastian Huber den Ausgleich für die Enns-Pongauer. In einem von beiden Seiten gut geführten, fairen und schnellen Spiel unterlag die Mannschaft Altenmarkt 1b durch einen „lucky punch“ von Lukas Meilinger in der letzten Spielminute mit 2:3. „Unsere junge Mannschaft hätte sich zumindest einen Punkt verdient“, war die Meinung der Fans von Altenmarkt.
Tore: 3“ Semir Beganovic, 35“ Sebastian Huber; 4“ Hans Peter Schöppl, 16“ Mario Georgiev Bliznakov, 92“ Lukas Meilinger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.