Pfarrwerfen

Beiträge zum Thema Pfarrwerfen

Kilometerlange Staus und einen Verkehrskollaps befürchten Anrainergemeinden bei der Sanierung der Autobahntunnel im Salzachpongau.
3

Tunnelsanierung
Pongau droht Stauchaos auf der Autobahn bis 2025

Alle fünf Autobahntunnel zwischen Werfen und Golling müssen saniert werden. Das Konzept dazu liegt allerdings noch nicht vor. Dem Pongau droht ein jahrelanges Stauchaos, das auch Nachbarbezirke betrifft.  PONGAU. Wer rund um Pfingsten auf der Tauernautobahn im Pongau unterwegs war, hat die Überlastung selbst erlebt. Die Staus vor dem Reittunnel in Hüttau, der aktuell saniert wird, könnten ein Vorgeschmack auf ein Verkehrschaos sein, das dem Pongau in den nächsten Jahren droht. Denn die gesamte...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Der Verein pepp unterstützt alle Eltern mit Babys, die Hilfe brauchen.
1

Nach Corona-Pause
Verein "pepp" kehrt zur Elternberatung zurück

Der Verein pepp hat seine Kleingruppen zur Beratung von Eltern mit Babys wieder geöffnet. Seit kurzem bietet der Verein pepp wieder Elternberatung in Kleingruppen vor Ort an. Die Elternberatung plus in St. Johann, Bischofshofen, Altenmarkt, Bad Hofgastein, Pfarrwerfen und Goldegg findet in regelmäßigen, meist wöchentlichen, Abständen statt und kann kostenlos ohne Anmeldung besucht werden.  Tipps von den ProfisDamit der Alltag mit dem Baby gut gelingt, geben eine Ärztin, Dipl.-Krankenpflegerin,...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
1 1 2

Freilichterlebnis 7 Mühlen starten wieder in die neue Saison.

Geöffnet von 1. Mai–31. Oktober täglich von 08:00 bis 19:00 Uhr.Jeden Freitag: Mahlvorführung ab 15:00 Im Freilichterlebnis 7 Mühlen in Pfarrwerfen klappern im wahrsten Sinn des Wortes die Mühlen am rauschenden Bach. Eigentlich ist das Museum ja ein kleiner Geheimtipp. Sehenswert sind die Mühlen aber auf jeden Fall. Die 7 Mühlen am Pfarrwerfener Mühlbachl sind in ihrer Art einzigartig. Bereits im Mittelalter wurden hier Wassermühlen betrieben. Über Jahrhunderte trugen diese „Gmachmühlen“,...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Claudia Witte
Der Autor Franz Zwerschina verlost unter  allen Bezirksblätter-Newsletter-Abonnenten 3 seiner Kochbücher "Zum Scheißen reicht's". Details im Text.
6

Zum Scheißen reichts - mit Gewinnspiel
Pongauer landet mit zynischem Kochbuch Verkaufshit

Der provokante und derbe Titel "Zum Scheißen reichts" beschert dem ironischen Kochbuch des Pfarrwerfener Autors Franz Zwerschina hohe Verkaufszahlen. PFARRWERFEN. "Zum Scheißen reicht's." Das war Franz Zwerschinas scherzhafte Antwort bei einem gemeinsamen Essen nach einem Filmdreh auf die Frage, ob es ihm geschmeckt habe. "Danach hat mich die Hälfte des Teams gefeiert, die andere Hälfte hat mich quasi verachtet", erinnert sich der Pongauer schmunzelnd. Ihm war aber sofort klar, dass dieser...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Christine Schein hat in ihrem Elternhaus in Pfarrwerfen ihre Praxis als Human-Energetikerin eröffnet.
3

Praxiseröffnung Pfarrwerfen
Energetikerin geht Ängsten auf den Grund

Die Human-Energetikerin Christine Schein hat heuer ihre Praxis in Pfarrwerfen eröffnet und hilft Menschen, verborgene Beklemmungen zu lösen.  PFARRWERFEN. Seit Jänner hat Christine Schein ihre Praxis in Pfarrwerfen eingerichtet. Die Human-Energetikerin betreut Menschen und Familien nach dem Motto "Rundum g'sund" und ist darauf spezialisiert, wiederkehrende Blockaden zu lösen. "Eigene Schwachstellen sind zwar oft bekannt, die Ursachen dafür aber nicht", weiß Schein, die in ihrem Elternhaus...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Die Landjugendgruppe Pfarrwerfen säuberte begeistert ihren Gemeindeort Pfarrwerfen.
Aktion 3

Müllsammelaktion
Landjugend Salzburg sagt „Gemmas ån, ramma zom!“

30 Ortsgruppen der Salzburger Landjugend machten sich unter dem Motto "Gemmas ån, ramma zom!“ auf Wiesen und Wege von Müll zu befreien. Auch die Pongauer Ortsgruppen beteiligten sich an der großen Aufräumaktion. PONGAU. Mindestens einmal im Jahr bewaffnen sich die Mitglieder der Landjugend Pongau-Tennengau mit Handschuhen und Müllsäcken, um den Müll in ihren Gemeinden auf den Leib zu rücken. Unter dem Motto "Gemmas ån, ramma zom!“ waren zur gleichen Zeit über 30 Orts- und Bezirksgruppen in ganz...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Francis Bakilatob kommt wieder in den Pongau: Er kehrt nach Mühlbach bzw. Bischofshofen zurück.
3

Mission Christentum
Steyler Missionare entfalten sich im Pongau

Pater Francis Bakilatob und Pater Klaus Laireiter verstärken die Gemeinschaft der Steyler Missionare im Pongau. BISCHOFSHOFEN, MÜHLBACH, PFARRWERFEN. Für beide ist es eine Rückkehr in die Salzburger Berge: Die Steyler Missionare Pater Francis Bakilatob und Pater Klaus Laireiter sind seit April im Pfarrverband Bischofshofen-Mühlbach bzw. Pfarrwerfen tätig. Alter Bekannter kehrt zurück Mit Laireiter kommt ein waschechter Großarler und somit ein „alter“ Bekannter in den Pongau zurück. Der...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
12

Nach längerer ruhigen Phase
Feuerwehr Pfarrwerfen in zehn Tagen drei Mal alarmiert

Für die Feuerwehr Pfarrwerfen gab es in den vergangenen zwei Wochen viel zu tun: Innerhalb von nur zehn Tagen wurden die Kameraden gleich drei Mal alarmiert. Hier eine kurzer Überblick über die letzten Einsätze: 1. Einsatz: Brennende Mülltonne an Hausfassade am 19. März Um 3:08 Uhr Morgens wurden die Mitglieder der Feuerwehr Pfarrwerfen zu einer brennenden Mülltonne alarmiert, die direkt an einer Hausfassade abgestellt war. Eine Zeitungszustellerin hatte den Brand rechtzeitig entdeckt; ein...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Freiwillige Feuerwehr Pfarrwerfen
Polizisten nahmen dem Lenker den Führerschein ab.

Führerschein weg
Polizei hielt alkoholisierten Lenker in Imlau an

Den Führerschein nahmen Beamte einem 51-jährigen, alkoholisierten KFZ-Lenker ab.  WERFEN. Wegen überhöhter Geschwindigkeit wurden Polizisten in Imlau auf einen 51-Jährigen Fahrzeuglenker aufmerksam, der Richtung Bischofshofen unterwegs war. Als die Beamten dem Lenker nachfuhren, bemerkten sie, dass er auf der schneeglatten Fahrbahn mehrfach ins Schleudern geriet. Die Streife hielt den Lenker an, ein durchgeführter Alkomattest ergab knapp mehr als 0,8 Promille. Ihm wurden Führerschein und...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Die Autobahn-Abfahrt Pfarrwerfen ist ab 24. Februar 2021 für vier Monate gesperrt.

Baustelle
Autobahn-Abfahrt Pfarrwerfen für vier Monate gesperrt

Vier Monate lang ist die Autobahn-Abfahrt Pfarrwerfen auf der A10-Tauernautobahn gesperrt.  PFARRWERFEN (aho). Seit Montag sind die Arbeiten zu den neuen Verkehrsführungsplänen bei der Autobahnabfahrt Pfarrwerfen im Gange. Ab 25. Februar ist die Abfahrt Pfarrwerfen (Fahrtrichtung Salzburg) für den öffentlichen Verkehr für insgesamt vier Monate komplett gesperrt. "Gerade am Anfang wird das Troubles geben, weil die nächste Abfahrt elf Kilometer entfernt ist", sagt Pfarrwerfens Bürgermeister...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Die Verleihung der Auszeichnung der "e5-Gemeinden" erfolgte online per Videokonferenz im Büro von Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn.
Aktion

Energie und Umwelt
Radstadt und Pfarrwerfen als "e5"-Gemeinden befördert

Die beiden Pongauer Gemeinden Radstadt und Pfarrwerfen wurden in einer Online-Konferenz zu "3e"-Gemeinden ernannt. Sieben Gemeinden beförderte Landeshauptmann-Stv. Heinrich Schellhorn im Februar für ihren Einsatz im e5-Programm. Dieses motiviert Gemeinden dazu, in Energiesparen, regionale Wärme, Klimaschutz und umweltfreundliche Mobilität zu investieren. Unter den ausgezeichneten Gemeinden waren mit Radstadt und Pfarrwerfen auch zwei Pongauer Orte. Zweimal „eee“ für den PongauAktuell nehmen in...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Stefan Rettenegger gewann im Einzelbewerb die Bronzemedaille.
2

Nordische Kombination
Rettenegger holt zwei Medaillen bei Junioren-WM

Bronze im Einzel und Silber im Mixed-Team gab es für den Pongauer Kombinierer Stefan Rettenegger bei der nordischen Junioren-WM in Finnland.  PFARRWERFEN. Mit zwei Medaillen setzte der nordische Kombinierer Stefan Rettenegger bei der Junioren-Weltmeisterschaft in Lahti (Finnland) ein starkes Zeichen. Der Pfarrwerfener, der für die TSU St. Veit im Pongau an den Start geht, sicherte sich im Einzelbewerb die Bronzemedaille und im Mixed-Teambewerb Silber. Zwei Plätze gutgemachtIm Einzel ging der...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Geschäftsführerin der Landjugend Salzburg Elisabeth Weilbuchner und Landesobmann-Stv. Markus Ertl sorgten gemeinsam mit der Technikfirma Pansound für einen reibungslosen Live-Stream.
6

Landjugend Salzburg
Erfolgreicher Tag der Landjugend für den Pongau

Die Pongauer Ortsgruppen der Landjugend Salzburg waren im vergangenem Jahr besonders fleißig und bekamen gleich für mehrere Projekte Auszeichnungen beim Tag der Landjugend verliehen. SALZBURG. Die Salzburger Landjugend (LJ) war mit 43 Projekten im Jahr 2020 trotz Einschränkungen ausgesprochen aktiv. Die 7.500 Mitglieder der größten Jugendorganisation des Landes zeigten ihr soziales Engagement bei Aktivitäten in ihren Gemeinden sowie ehrenamtlichen Projektarbeiten. Besonders hervorgetan hat sich...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Die Pläne der Berger TB GmbH zeigen die geplanten Vorhaben im Bereich "Pfarrwerfen Nord".
2

Pfarrwerfen plant den Ortsteil Nord neu

Die Wohnanlage Pfarrwerfen Nord wird den Ort um rund 40 Wohnungen in zentraler Lage bereichern. PFARRWERFEN (aho). Einen zuversichtlichen Blick nach vorne richtet die Gemeinde Pfarrwerfen auch in der Krise: "Gerade jetzt ist es notwendig, dass die öffentliche Hand investiert und Projekte umsetzt. In der Gemeinde Pfarrwerfen haben wir im kommenden Jahr zahlreiche Investitionen geplant und wollen wichtige Infrastrukturvorhaben umsetzen", sagt Bürgermeister Bernhard Weiß (ÖVP). Für Wohnbau...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
15

Weihnachtsgrüße an die Bürger...
Unsere Bürgermeister und Bürgermeisterinnen wünschen

PONGAU. Auch in diesem verrückten Jahr haben es sich unsere Bürgermeisterinnen und Bürgermeister nicht nehmen lassen, Ihren Bürgerinnen und Bürgern schöne Weihnachten und ein gutes neues Jahr zu wünschen.  Bürgermeisterin Anni Reitinger von der Gemeinde Mühlbach: Bürgermeister Axel Ellmer von der Gemeinde Wagrain: Bürgermeister Bernhard Schachner von der Gemeinde Dorfgastein: Bürgermeister Bernhard Weiß von der Gemeinde Pfarrwerfen:  Bürgermeister Christian Pewny von der Gemeinde Radstadt:...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Sabine Bramberger
Der Goldeggersee wurde zu Pongaus schönster Seite gewählt und hat im Winter viel zu bieten.
5

Ja zu Salzburg
Die drei schönsten Seiten des Pongaus

Der Goldeggersee wurde von den Lesern der Bezirksblätter zu der schönsten Seite des Pongaus gewählt. Auf Platz zwei folgen die Liechtensteinklamm in St. Johann und die "Sieben Mühlen" in Pfarrwerfen. Diese drei besonderen Orte stellen wir hier genauer vor. PONGAU. Pongaus Tourismusverbände haben den Bezirksblättern besondere Orte und Erlebnisse in den Gemeinden vorgeschlagen, die in vier Teilen vorgestellt wurden. Um die drei schönsten Seiten des Bezirks zu ermitteln, stimmten die Leser über...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Melkwettbewerb in Pfarrwerfen, 1980 versus 2020.
5

Landjugende Salzburg
Projekte mit Kreativität und Hilfsbereitschaft

Mitglied bei der Landjugend zu sein, heißt weit mehr als gemeinsam zu feiern. Vor allem soziale Projekte sind den verschiedenen Ortsgruppen wichtig und da bewiesen sie dieses Jahr in rund 40 Fällen. PONGAU. In ganz Salzburg setzten die verschiedenen Landjugend (LJ)-Gruppen knapp 40 ehrenamtliche Projekte um. „Es ist unglaublich, welche Vielzahl an Projekten die Landjugendgruppen im heurigen Jahr durchgeführt haben. Trotz mancher Einschränkungen sind im gesamten Bundesland aufwändige und...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Das Herz der Pongauer schlägt für ihre Heimat, so wie hier in Werfenweng bei der Moarhofalm.
1 7

Ja zu Salzburg
Der Pongau zeigt sich von seinen schönsten Seiten (1)

Jede Gemeinde im Pongau hat mindestens eine Besonderheit, die einen Besuch wert ist. In der kommenden Zeit stellen wir Ihnen aus allen Pongauer Gemeinden spannende, interessante oder einfach schöne Erlebnisse vor. PONGAU. Dafür haben uns die Experten aus den jeweiligen Tourismusverbänden einen Vorschlag zugesendet. Im ersten Teil stellen wir die erneuerte Liechtensteinklamm in St. Johann, den Weg entlang der sieben Mühlen in Pfarrwerfen, das Talmuseum im Nationalpark Hohe Tauern in Hüttschlag...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Die Bundesleitung (vorne) ist stolz auf das Projekt der Landjugend Pfarrwerfen (v.l.): Selina Schönhart, Ortsgruppenleiterin Kristina Hettegger, Gertraud Lienbacher, Anna-Maria Haßlwanter, Andreas Reiter, Natascha Schedle und Sebastian Pappernigg.
4

Salzburger Erfolgsgeschichte
Landjugend Pfarrwerfen aktiviert den Gemeindegarten mit Kindern

Die Landjugend Pfarrwerfen setzte ihr Projekt am Schwerpunktwochenende "Tat.Ort Jugend" im Gemeindegarten um.  PFARRWERFEN (aho). Salzburger Erfolgsgeschichten gibt es zum Glück auch in Corona-Zeiten, etwa bei der Landjugend (LJ) Pfarrwerfen. Sie organisierte kürzlich einen Nachmittag im Pfarrwerfener Gemeindegarten für rund 30 Kinder. „Im Frühjahr haben wir beschlossen, dem wunderschönen grünen Fleckerl mitten in Pfarrwerfen ein bisschen mehr Leben einzuhauchen“, erzählt Ortsgruppenleiterin...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Auch dieses Wochenende werden Polizei und private Sicherheitsdienste die Autobahnabfahrten zwischen Eben und Hallein kontrollieren.

Verkehr
Autobahnabfahrt Pfarrwerfen wird temporär gesperrt

Durch den zu erwartenden starken Rückreiseverkehr kommendes Wochenende werden die Autobahnabfahrten Richtung Norden wieder kontrolliert. Bei Pfarrwerfen soll es diesmal zu einer temporären Sperre kommen. PFARRWERFEN. „Die Sperre vergangene Woche bei der Autobahnabfahrt Pfarrwerfen hat für eine bessere Entlastung der Anrainergemeinden gesorgt. Wir werden deshalb diese Woche an dieser Maßnahme festhalten, um den Ausweichverkehr auf den Landesstraßen bestmöglich zu verhindern“, erklärt...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Mit 150 km/h statt 100 km/h raste der 30-Jährige durch den Zetzenbergtunnel.

Polizeimeldung
Pongauer PKW-Fahrer musste Führerschein abgeben

Ein 30-jähriger Pongauer wollte anscheinend auf der A10 neue Geschwindigkeitsrekorde aufstellen, eine Zivilstreife machte ihm allerdings einen Strich durch die Rechnung. WERFEN. Laut Landespolizeidirektion wurde eine Zivilstreife am Zubringer Bischofshofen auf einen 30-jährigen Autofahrer aus dem Pongau aufmerksam. Der Mann soll bei einer erlaubten Geschwindigkeit von 80 Kilometern pro Stunde (km/h) mit 155 km/h gefahren sein. Mit bis zu 200 km/h unterwegs Daraufhin fuhren die Beamten in Zivil...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Gruppenfoto der Landjugend Pfarrwerfen und der Bundesleitung (1. Reihe links Bundesleiter Martin Kubli und Bundesleiterin Helene Zeilinger, 2. Reihe (v. l. n. r.) Selina Schönhart, Ortsgruppenleiterin Kristina Hettegger, Gertraud Lienbacher, Anna-Maria Haßlwanter, Andreas Reiter, Natascha Schedle, Sebastian Pappernigg)
4

Abenteuer Gemeindegarten – Projekt der Landjugend Pfarrwerfen

Am Freitag, den 28. August organisierte die Landjugend Pfarrwerfen einen Nachmittag im Gemeindegarten für rund 30 Kinder aus Pfarrwerfen. Tatkräftige Unterstützung erhielten sie dabei von Bundesleiterin Helene Zeilinger und Bundesleiter Martin Kubli. Diese engagierten sich im Zuge der Aktion „BUVOR (Bundesvorstand) packt an“. Pfarrwerfen. „Inmitten von Pfarrwerfen liegt ein wunderschönes grünes Fleckerl: Der Gemeindegarten. Im Frühjahr haben wir beschlossen, dem Platz ein bisschen mehr Leben...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Landjugend Salzburg
Die Autobahnabfahrten zwischen Eben und Hallein werden am kommenden Wochenende verstärkt kontrolliert.

Verkehr
Autobahn-Abfahrten werden am Wochenende stärker kontrolliert

Am kommenden Wochenende 29. und 30. August ist wieder mit erhöhtem Reiseverkehr zu rechnen. In Vorbereitung darauf werden die Abfahrtssperren bei Autobahnabfahrten verstärkt kontrolliert, in Pfarrwerfen dürfen sogar nur Einsatzfahrzeuge durch. PONGAU, TENNENGAU. In Abstimmung mit Polizei, ASFINAG und den Bezirksverwaltungsbehörden hat das Land Salzburg beschlossen sich verstärkt auf den Rückreiseverkehr Richtung Norden vorzubereiten. Ergebnis ist eine verschärfte Kontrolle der Abfahrtssperren....

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
In St. Johann hob der Wind das Dach der "Neuen Volksschule" an.
6

Unwetter Salzburg
Feuerwehren St. Johann und Pfarrwerfen im Einsatz

Nach dem gestern eine Gewitterfront über den Pinzgau, Pongau und Tennengau gezogen ist, gab es für die Einsatzkräfte der freiwilligen Feuerwehren viel zu tun. In Pfarrwerfen stürzten Bäume auf ein Hausdach und in St. Johann wurde die "Neue Volksschule" vom Wind abgedeckt. ST. JOHANN, PFARRWERFEN. In St. Johann wurde gegen halb acht Uhr abends die Feuerwehr zu Aufräumarbeiten im gesamten Stadtgebiet alarmiert. Durch den heftigen Wind während des Gewitters wurden Baustellenabsicherungen...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Der Picsteam Fotografie-Club zeigt seine Aufnahmen.
1 3
  • 18. Juni 2021 um 08:00
  • Gemeindeamt
  • Pfarrwerfen

Ausstellung: Das ist meine Heimat

Der Picsteam Fotografie - Club aus Werfen präsentiert im Gemeideamtfoyer Pfarrwerfen, seine Fotos zu dem Thema „Das ist meine Heimat“ - ein Auszug von Fotos der Mitglieder wie diese ihre Heimat sehen & fühlen. Aber auch alte Kameras präsentiert Obmann Andreas Eder in der Vitrine. PFARRWERFEN. Während der Amtsstunden des Gemeindeamts Pfarrwerfen kann die Ausstellung des Picsteam Fotografie-Clubs besucht werden. Präsentiert sind Fotos zum Thema "Das ist meine Heimat". "Das ist meine Heimat"Für...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Sabine Bramberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.