15.04.2016, 13:41 Uhr

Kostenlose Masern-Mumps-Röteln (MMR)-Impfung

Symbolbild (Foto: Pixabay)
REUTTE. Die Europäische Impfwoche vom 25. bis zum 30. April 2016 soll das Bewusstsein der Bevölkerung für die Bedeutung der Impfung für die eigene Gesundheit und das persönliche Wohlbefinden schärfen.
Aus diesem Anlass findet am Mittwoch, 27. April, ein Impfabend der Tiroler AmtsärztInnen statt: Von 16 bis 19 Uhr wird im Gesundheitsreferat der Bezirkshauptmannschaft Reutte eine kostenlose Schutzimpfung gegen Masern-Mumps-Röteln (MMR) angeboten. Bitte den Impfpass mitbringen: Gleichzeitig prüfen die MedizinerInnen, ob im Einzelfall Impflücken bestehen und beraten gegebenenfalls, wie diese geschlossen werden können.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.