15.03.2016, 12:47 Uhr

Heitere Aua-Texte über Wehwehchen

Direktorin Mag.a Elfriede Sejkora von der Sparkasse wird die Laudatio halten
Ried im Innkreis: veranstaltungssaal Sparkasse |

Monika Krautgartner glänzt diesmal als "Gesundheitsexpertin"


TUMELTSHAM. Wer kennt es nicht, dieses überraschend auftretende kleine Ziehen, Pochen, Anschwellen oder Nässeln? Wahrscheinlich hat es nichts zu bedeuten, aber wenn doch? In ihrem Wehwehchen-Buch nimmt Monika Krautgartner Schmalspurhypochonder und ihre unentdeckten Alltagswehwehchen aufs Korn. Sie macht das gekonnt mit spitzer Feder, schräger Überzeichnung und lässt humorvollen Leserinnen und Lesern Luft genug, sich selbst ein bisschen im Geschriebenen wieder zu finden.

„Ein Stich? Halblinks hinten? Das wird doch nicht .....“. So beginnen viele gesundheitliche Kleintragödien, und häufig verpuffen die anfänglich so kritisch beobachteten Symptome von selbst wieder. Im vorliegenden kleinen Buch ist es auch immer so, denn die Heldin ist nie wirklich krank.
Während die Erzählerin der witzigen Geschichten rund um die eingebildeten und vermuteten Krankheiten binnen kürzester Zeit wieder auf dem Damm ist, kämpft sie sich dennoch „vorsichtshalber“ unerschrocken von Arzt zu Arzt, erforscht im Internet das Gesundheitswesen, und zieht auch ihrer Familie mit eingebildeten Wehwehchen immer wieder den letzten Nerv.

Sie nimmt nicht nur sich selbst auf eine sehr liebenswürdige Art und Weise auf die Schaufel, auch den Leserinnen und Lesern hält sie mitunter charmant den Spiegel vor. Kennen wir nicht alle die heimlich an uns selbst gerichtete Frage „es wird doch nichts Schlimmes sein?...“, obwohl wir uns letztendlich – zugegebener Maßen erfreulicher Weise – etwa nur mit einer Blähung konfrontiert sehen?
Monika Krautgartner ist ein witziges, lebensfrohes und natürlich nicht ganz ernst zu nehmendes Buch gelungen. Beste Unterhaltung für heimliche Jammerlappen und solche, die es noch werden wollen.

Buchpräsentation

Präsentiert wird das gedruckte Therapeutikum für lachfreudige „Patientinnen“ am 31. März 2016 um 19.30 Uhr bei freiem Eintritt im Veranstaltungssaal der Sparkasse Ried-Haag, Marktplatz 2, Ried i. I., musikalisch umrahmt von Susi Nagele, Gesang und Ukulele.

Wehwehchen
Heiter satirische Aua-Texte
Kehrwasser-Verlag, Paperback, ca. 12,90€
ISBN 9783-902786-34-0

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.