Blasmusik

Beiträge zum Thema Blasmusik

2

Stadtkapelle Ried
Goldenes Leistungsabzeichen auf der Trompete

Die Stadtkapelle Ried im Innkreis darf Tobias Morocutti herzlich zu seinem goldenen Leistungsabzeichen auf der Trompete gratulieren. Am 7. Mai 2021 erreichte der 21-jährige bei der Abschlussprüfung "Audit of Arts" in der Landesmusikschule Puchenau einen sehr guten Erfolg. Der Informatikstudent der JKU Linz lernte zuerst bei Franz Landlinger in der Landesmusikschule Ried im Innkreis und wird nun von Markus Reisinger in Linz unterrichtet.

  • Ried
  • Stadtkapelle Ried
Michael Kreßl vor einem Konzert.
3

Aktives Vereinsleben
„Es ist aktuell sehr herausfordernd, die richtigen Entscheidungen zu treffen“

St. MARTIN IM INNKREIS (mafr). Seit 22 Jahren ist Michael Kreßl leidenschaftlicher Musiker beim Marktmusikverein St. Martin im Innkreis. Vor vier Jahren hat der 34-Jährige, der selbst am Flügelhorn aktiv ist, auch das Amt des Obmanns übernommen. Im Gespräch mit der BezirksRundschau spricht Kreßl unter anderem auch darüber, wie sehr das Vereinsleben in Zeiten von Corona leidet und wie er persönlich den Lockdown erlebt hat. Wie sehr wünschen Sie sich wieder regelmäßige Proben und Ausrückungen mit...

  • Ried
  • Mario Friedl

Stadtkapelle Ried
Wirtshausmusikanten in Ried im Innkreis

Am Wochenende des 21.08. - 23.08. musizieren die Musikvereine im Bezirk Ried bei den heimischen Gasthäusern. Die Stadtkapelle Ried spielt dabei an folgenden Terminen: Freitag, 21.08. ab 18 Uhr - Brauwirtshaus Kellerbräu Samstag, 22.08. ab 11 Uhr - Braugasthof Träger Sonntag, 23.08. ab 10 Uhr - Rieder Wirt

  • Ried
  • Stadtkapelle Ried
Auf der Plattform #miteinanderOÖ wird am 1. Mai, beginnend mit einem musikalischen Weckruf ab 6 Uhr, den ganzen Tag Blasmusik aus beinahe allen Bezirken des Landes in Form von Musikvideos präsentiert.
2

#miteinanderoö
Musikalische Mai-Grüße der oö. Blasmusikkapellen heuer übers Internet

Am 1. Mai ist österreichweit der „Tag der Blasmusik“. Dieser wird in vielen Regionen des Landes musikalisch begangen. OÖ. Normalerweise überbringen die oberösterreichischen Blasmusikkapellen beim traditionellen „Maiblasen“ musikalische Grüße in Form von flotter Blasmusik in ihre Ortschaften. Dieses Brauchtum kann heuer aufgrund des Corona-Virus nicht gepflegt werden. Die Blasmusikkapellen im oberösterreichischen Blasmusikverband möchten jedoch nicht gänzlich auf diesen schönen Brauch verzichten...

  • Oberösterreich
  • Ramona Gintner
Wia san Musifest (Foto: media.dot)
4

Bezirksblasmusikfest 2020
Wia san Musifest

Aus gegebenem Anlass sagt auch der MV Weilbach so wie zahlreiche andere Vereine sein Frühjahrskonzert vorerst ab. Ein neuer Termin wird zeitgerecht bekannt gegeben. Umso mehr dürfen sich aber Blasmusikfans auf das Bezirksblasmusikfest freuen, welches heuer vom 19. – 21. Juni 2020 in Weilbach stattfindet. „Wia san a bunta Haufn“ – GEMEINSCHAFT wird beim Musikverein Weilbach groß geschrieben. Egal ob jung oder alt, ob Hobby- oder Berufsmusiker – beim Musikverein Weilbach hat jeder seinen Platz....

  • Ried
  • Musikverein Weilbach
Der neue Landeskapellmeister Oberösterreichs Günther Reisegger.
1

Günther Reisegger
"Härte der Privatwirtschaft prägte mich"

Seit November 2019 ist der Weilbacher Günther Reisegger Landeskapellmeister Oberösterreichs. Er löst Walter Rescheneder ab. Wie er zur Musik gekommen ist und wie er seine zahlreichen Aufgaben meistert, erzählt er im Interview. WEILBACH (mef). Günther Reiseggers Aufgabengebiet ist breitgefächert: der Weilbacher ist unter anderem Landeskapellmeister, Direktor der Landesmusikschule Mattighofen, unterrichtet Trompete sowie Flügelhorn und arbeitet als Obmann der Blasmusikkapelle Ceska. "Diese...

  • Ried
  • Florian Meingast
Hannes Feichtinger (links) und Konsulent Karl Rauscher mit der Jubiläumstorte und ihrem Lehrer und damaligen Kapellmeister Walter Jungmayr.

100 Jahre und kein bisschen leise

Seit September 1969 musizieren Konsulent Karl Rauscher und Hannes Feichtinger beim Musikverein Wippenham – gemeinsam 100 Jahre – und sind damit die an Jahren und an Dienstjahren ältesten Musiker. Ihren ersten Auftritt – an den sie sich noch erinnern, so als wäre es gestern gewesen – war am Allerheiligentag 1969. Seither haben sie alle Höhen und Tiefen eines Musikerlebens erlebt, wobei die Höhen und Erfolge überwiegen, wie beide betonen. Bereits im Jahr 1967 haben sie beim damaligen...

  • Ried
  • Karl Schwandtner
Die Mitglieder der Blaskapelle Ceska holten sich den Pokal beim "Grand Prix der Blasmusik".
2

Blaskapelle Ceska
Weilbacher gewinnen Grand Prix der Blasmusik

Vier hochkarätige Kapellen kämpften beim diesjährigen Grand Prix der Blasmusik am 3. November in der Kemptner Box um den begehrten Titel. KEMPTEN/ALLGÄU, WEILBACH. Als Sieger konnten sich die 14 Mitglieder der Blaskapelle Ceska aus Weilbach behaupten. Als solche wurden sie von der vierköpfigen Jury um Egerländer-Chef Ernst Hutter gekürt. Neben einer eigens für den Bewerb gestalteten Tröphäe erhielten die Musiker ein Tenorhorn im Wert von mehr als 7.000 Euro, eine CD-Aufnahme sowie Auftritte...

  • Ried
  • Florian Meingast
Bezirkskapellmeister Stefan Unterberger tritt mit seinem Musikverein Geiersberg wieder in der Leistungsstufe C zur Konzertwertung an
5

23 Musikkapellen beim Herbstbläsertag 2019
23 Musikkapellen beim Herbstbläsertag 2019

Bei den Herbstbläsertagen am Samstag, 16. November 2019 und Sonntag, 17. November 2019 im Keine-Sorgen-Saal in Ried im Innkreis stellen sich 23 Musikkapellen der Jury und Öffentlichkeit. 17 Musikkapellen kommen aus dem Bezirk Ried im Innkreis, sechs Musikkapellen aus Nachbarbezirken. Sieben Musikkapellen treten in der Leistungsstufe B an, zehn Musikkapellen treten in der Leistungsstufe C an, fünf Musikkapellen treten in der Leistungsstufe D und eine Musikkapelle tritt in der höchsten...

  • Ried
  • Karl Schwandtner
12

Jubiläums-Herbstkonzert 2019 der Marktmusikkapelle Taiskirchen am 09. November 2019, 20:00 Uhr, NMS Taiskirchen
Jubiläums-Herbstkonzert 2019 der Marktmusikkapelle Taiskirchen im Innkreis am 09. November 2019

Am Samstag, den 09. November 2019 um 20:00 Uhr laden die Musikerinnen und Musiker der Marktmusikkapelle Taiskirchen im Innkreis zum Abschluss ihres Jubiläumsjahres anlässlich ihres 170-jährigen Bestehens recht herzlich zum diesjährigen Jubiläums-Herbstkonzert in die Turnhalle der Neuen Mittelschule Taiskirchen ein. Unter der musikalischen Leitung von Johanna Reischauer erwartet die Zuhörer auch heuer wieder ein gewohnt abwechslungsreiches Konzertprogramm. So wird ein vielfältiger Spannungsbogen...

  • Ried
  • Marktmusikkapelle Taiskirchen i. I.
1 7

240 Jahre Blasmusik in Ried
Das war los beim Jubiläumsfest der Stadtkapelle Ried

Am Wochenende vom 19. bis 21. Juli war es schließlich soweit: Die Musikerinnen und Musiker der Stadtkapelle Ried feierten ihr 240-Jahr-Jubiläum am Hauptplatz. Bereits am Freitagnachmittag konzertierte der Verein für die Bewohner des Bezirksalten- und Pflegeheims am Riedberg. Am Samstag spielte die Stadtkapelle zum ersten Mal ein eigenes Platzkonzert am Rieder Hauptplatz. Dank der zahlreichen Besucher ergab sich eine tolle Konzertkulisse. Es wurde dabei ein abwechslungsreiches Programm durch...

  • Ried
  • Stadtkapelle Ried
Die Tracht der Stadtkapelle im Verlauf der letzten sieben Jahrzehnte (v.l.n.r. seit 2008, 1992 - 2008, 1979 - 1992, 1960 - 1979, um 1950 - 1960).
1 4

240 Jahre Blasmusik in Ried
Stadtkapelle Ried lädt zum Jubiläumsfest auf den Hauptplatz

Ried im Innkreis: Hauptplatz | Von 20. bis 21. Juli 2019 feiert die Stadtkapelle Ried ihr 240-jähriges Bestehen und lädt dazu herzlich ein. Musik verbindet – in Form der Stadtkapelle Ried tut die Musik das bereits seit dem Jahr 1779. Seither mag sich das Äußere des Vereins geändert haben, aber eines bleibt – die Freude am gemeinsamen Musizieren. Rund um das Jahr umrahmt der Verein eine Vielzahl von Veranstaltungen für die Riederinnen und Rieder. Von den Erstkommunionen, über Frühschoppen, bis...

  • Ried
  • Stadtkapelle Ried
Eine eindrucksvolle Leistung bot das Bezirksjugendorchester des Bezirkes Ried im Innkreis unter Dirigent Lukas Springer beim Kaiserklängekonzert im Rieder Sparkassen-Stadtsaal
4

Blasmusikkonzert
Eindrucksvolles Kaiserklängekonzert

Eine eindrucksvolle Leistung boten das Bezirksjugendorchester Ried im Innkreis und der Musikverein der Oö. Straßenverwaltung Ried im Innkreis beim Kaiserklängekonzert im Rieder Sparkassen-Stadtsaal, das von Landes- und Bundeskapellmeister Walter Rescheneder moderiert wurde. Dieses Kaiserklängekonzert wurde vom ORF-Landesstudio Oberösterreich aufgezeichnet und Ausschnitte werden am Sonntag, 23. Juni 2019 in Radio Oberösterreich in der Sendung „Klingendes Oberösterreich“ von 20.04 – 21.00 Uhr...

  • Ried
  • Karl Schwandtner
1 14

Do MoG i hi – 62. Bezirksblasmusikfest in Taiskirchen im Innkreis von 21. bis 23. Juni 2019
Do MoG i hi – zum 62. Bezirksblasmusikfest in Taiskirchen im Innkreis von 21. bis 23. Juni 2019!

„do MoG i hi“ – Musik ohne Grenzen – unter diesem Motto feiert die Marktmusikkapelle Taiskirchen im Innkreis im heurigen Jahr ihr bereits 170-jähriges Bestandsjubiläum. Mit dem Taiskirchner Ball der Blasmusik ist der Marktmusikkapelle ein erfolgreicher Auftakt ins Jubiläumsjahr gelungen, dessen blasmusikalisches Highlight nun bevorsteht: das 62. Bezirksblasmusikfest des Bezirkes Ried von 21. bis 23. Juni 2019. Festprogramm Los geht’s am Freitag, 21. Juni 2019: An diesem Abend findet der...

  • Ried
  • Marktmusikkapelle Taiskirchen i. I.

Frühjahrskonzert
Frühjahrskonzert mit Marsch, Filmmusik & Co.

Der Musikverein Kirchdorf/Inn lädt am Freitag, 5.April und Samstag, 6. April jeweils um 20 Uhr zu den traditionellen Frühjahrskonzerten in die Mehrzweckhalle ein. Die musikalische Leitung übernehmen Sandra Geßl, Cornelia Lederbauer, Karl Weinberger und Alexander Wimmer, die wieder ein buntes Konzertprogramm zusammengestellt haben. Darunter das Pflichtstück der Konzertwertung 2018 „Blue Hole“, mit dem der Musikverein in der Stufe C 87,70 Punkte und damit eine Silbermedaille erspielte. Ein...

  • Ried
  • Musikverein Kirchdorf/Inn

Musikalischer Start in das Jubiläumsjahr des Musikvereines Senftenbach

SENFTENBACH | ST. MARTIN. Mit dem Frühjahrskonzert am 23. März, in der Mehrzweckhalle St. Martin im Innkreis, eröffnet der Musikverein Senftenbach sein 95-jähriges Gründungsjubiläumsjahr. Erstmals unter der Leitung von Anika Angermair gibt der Musikverein zahlreiche musikalische Leckerbissen zum Besten. Auch die Jungmusiker Senftenbach und Utzenaich zeigen, mit Richard Stephan am Dirigentenpult, ihr Können. Wie bereits die Jahre zuvor begleitet Birgit Strasser die Zuhörer durch das Programm....

  • Ried
  • Musikverein Senftenbach
Anzeige
1

3 Bücher zu gewinnen!
Buchtipp: Mitreißende Impulse für die Musikvereine der Zukunft

VORCHDORF. Markus Kroner, Verkaufs- und Motivationstrainer aus Oberösterreich, stellt sein neues Buch „Blasmusik, die begeistert“ vor. In diesem Werk gibt er seine langjährigen Erfahrungen als erfolgreicher Stabführer und Obmann eines Musikvereins weiter. Das Buch liefert praxisnahe Lösungsansätze für die Musikvereine der Zukunft und lädt zu neuen Denkweisen betreffend das Vereinswesen ein. Herausforderung und ChanceDie ehrenamtliche Arbeit in einem Musikverein ist eine Herausforderung, aber...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
1 384

Ball der Blasmusik
In Taiskirchen hieß es "i MoG tanzen"

TAISKIRCHEN. Viele begeisterte Ballbesucher strömten in die Turnhalle der NMS Taiskirchen um wieder einmal so richtig das Tanzbein zu schwingen. UBOT, das UnterhaltungsBlasOrchester der Marktmusikkapelle Taiskirchen, sorgte an dem Abend für feinsten Bigband-Sound. Gekrönt wurde der Ballabend durch einen festlichen Einzug der Stabführer und Marketenderinnen des Bezirkes sowie die Aufführung einer lustigen Mitternachtseinlage. Bei so einer tollen Veranstaltung durfte natürlich die Fotoboox der...

  • Ried
  • BezirksRundschau FotoBOOX

Ein Tag ganz im Zeichen der Blasmusik

Auch in diesem Jahr veranstaltet der Musikverein Senftenbach ihren „Tag der Blasmusik“ am 23. September im Feuerwehrhaus Senftenbach. Der blasmusikalische Tag beginnt bereits um 09:15 Uhr mit dem Erntedank-Gottesdienst, anschließend verschönert der Musikverein Gurten den Frühschoppen und der Nachmittag wird blasmusikalisch umrahmt. Die Gäste werden mit Köstlichkeiten wie „Musiteller“, „Kindergrilli“ uvm. verwöhnt. Um 16:00 Uhr werden wieder Steckerlfische serviert, welche auch mit nach Hause...

  • Ried
  • Musikverein Senftenbach
Trompeter der drei Musikkapellen: Michael Feköhrer (MK Mühlheim), Josef Reiseder (MK Moosbach), Tobias Aigner (TMK Weng)
2

Tradition trifft Moderne: Großer Österreichischer Zapfenstreich bei Gemeinschaftskonzert!

MOOSBACH.MÜHLHEIM.WENG.  Dass Blasmusik keine Grenzen kennt, wird wieder einmal mehr das Open Air-Gemeinschaftskonzert der Musikkapellen Moosbach, Mühlheim am Inn und Weng im Innkreis zeigen. Am Abend des 24. August (Freitag, Beginn 19:30 Uhr) wird unter freiem Himmel am Vorplatz der Volksschule Weng musiziert und eine Vielfalt der Blasmusik zu hören sein. Ein absolutes Highlight des Abends wird zweifelsohne der „Große Österreichische Zapfenstreich“ sein, der Genuss für Ohren und Augen bietet....

  • Ried
  • Musikkapelle Mühlheim am Inn
Der Musikverein Neukirchen an der Vöckla nimmt unter Stabführer Gerhard Rendl am Landeswettbewerb "Musik in Bewegung" teil.
7

Oberhofen und Neukirchen an der Vöckla fahren zum Landeswettbewerb

Marsch- und Showdarbietungen vom Feinsten bieten zwölf oberösterreichische Musikkapellen beim Landeswettbewerb „Musik in Bewegung“ am Samstag, 14. Juli 2018 im Leichtathletikstadion Ried im Innkreis an; der Sieger vertritt Oberösterreich beim Bundeswettbewerb 2019. Den Bezirk Vöcklabruck vertreten der Musikverein Neukirchen an der Vöckla und die Trachtenmusikkapelle Oberhofen am Irrsee. Um 15.00 Uhr beginnt der Landeswettbewerb mit der Leistungsstufe D, in der das gesamte Repertoire des...

  • Vöcklabruck
  • Karl Schwandtner
Der Musikverein Leopoldschlag vertritt den Bezirk Freistadt beim Landeswettbewerb "Musik in Bewegung".
4

Musikverein Leopoldschlag fährt zum Landeswettbewerb

Marsch- und Showdarbietungen vom Feinsten bieten zwölf oberösterreichische Musikkapellen beim Landeswettbewerb „Musik in Bewegung“ am Samstag, 14. Juli 2018 im Leichtathletikstadion Ried im Innkreis an; der Sieger vertritt Oberösterreich beim Bundeswettbewerb 2019. Den Bezirk Freistadt vertritt der Musikverein Leopoldschlag unter Stabführerin und Kapellmeisterin Sabine Klopf. Um 15.00 Uhr beginnt der Landeswettbewerb mit der Leistungsstufe D, in der das gesamte Repertoire des Marschierens...

  • Freistadt
  • Karl Schwandtner
Der Musikverein Lacken unter Stabführer Markus Schmaranzer bei einem Auftritt in Fernost.
2

Musikverein Lacken fährt zum Landeswettbewerb

Marsch- und Showdarbietungen vom Feinsten bieten zwölf oberösterreichische Musikkapellen beim Landeswettbewerb „Musik in Bewegung“ am Samstag, 14. Juli 2018 im Leichtathletikstadion Ried im Innkreis an; der Sieger vertritt Oberösterreich beim Bundeswettbewerb 2019. Den Bezirk Urfahr vertritt der Musikverein Lacken unter Stabführer Markus Schmaranzer. Um 15.00 Uhr beginnt der Landeswettbewerb mit der Leistungsstufe D, in der das gesamte Repertoire des Marschierens (Antreten, Abmarsch, Halt mit...

  • Urfahr-Umgebung
  • Karl Schwandtner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.