musikschule

Beiträge zum Thema musikschule

#landesmusikschule#einschreibung
Talentierte Musiker werden auch in Zukunft nicht von den Bäumen fallen….

Landesmusikschule Obernberg/Gurten /St. Martin: Einschreibezeitraum vom 3. bis 16. Juni 2020  Die Anmeldung für den Unterricht erfolgt heuer ausschließlich online unter www.landesmusikschulen.at/unterricht. Auskünfte erteilen wir gerne in der LMS Obernberg am Inn unter Tel 07758/30020, Mail: ms-obernberg-inn.post@ooe.gv.at     Zahlreiche Kurzfilme zu den Unterrichtsfächern sind auf der Homepage  www.landesmusikschulen.at   zu finden.

  • Ried
  • Hubert Gurtner
Der neue Landeskapellmeister Oberösterreichs Günther Reisegger.
1

Günther Reisegger
"Härte der Privatwirtschaft prägte mich"

Seit November 2019 ist der Weilbacher Günther Reisegger Landeskapellmeister Oberösterreichs. Er löst Walter Rescheneder ab. Wie er zur Musik gekommen ist und wie er seine zahlreichen Aufgaben meistert, erzählt er im Interview. WEILBACH (mef). Günther Reiseggers Aufgabengebiet ist breitgefächert: der Weilbacher ist unter anderem Landeskapellmeister, Direktor der Landesmusikschule Mattighofen, unterrichtet Trompete sowie Flügelhorn und arbeitet als Obmann der Blasmusikkapelle Ceska. "Diese...

  • Ried
  • Florian Meingast
Elfriede Grömer und Monika Krautgartner lesen Mundarttexte aus ihren Büchern
1

Zwischentöne über das Schöne

Poesieclub lädt zu einer beschwingten Mundartlesung Ried i. I., Im Rahmen der großen Ausstellung des Poesieclubs „Zwischentöne“ liest am Dienstag, den 26. April um 19 Uhr ein hochkarätiges Duo in der Musikschule Ried Mundarttexte. Die vortragenden Dichterinnen des Abends sind die „Grande Dame“ der heimischen Mundartdichtkunst Konsulentin Monika Krautgartner, und eine ihrer Mentorinnen aus ihren Anfangstagen, die Liedertexterin, Buchautorin und Wandlpreis-Trägerin Elfriede Grömer aus St....

  • Ried
  • monika krautgartner
Musiker beim Testen der Sitzmöbel Fotos: Leitner Ergomöbel GmbH
4

Leitner Ergomöbel auf der Music Austra in Ried

MUSIKMESSE/RIED i.I. Vom 2.bis 5. Oktober findet in Ried die Internationale Musikmesse "Music Austria" statt. Leitner Ergomöbel präsentiert die vielfach bewährten Musiker Sitzlösungen aus eigener Entwicklung sowie Notenpulte und Orchesterstühle. Der Spezialist für gesundes Sitzen Die aktiven Sitzmöbel sind in allen Einsatzbereichen beliebt. Ob in Kindergarten, Schule, Büro, Therapie oder zu Hause - die Flexibiliät und Funktionalität der Hocker und Drehstühle erleichtert das Leben und ist...

  • Ried
  • Brigitte Leitner
3100 Menschen lernen in einer der 155 Landesmusikschulen ein Streichinstrument.

167 Standorte als Ziel

56.943 Schüler lernen derzeit in einer Musikschule ein Instrument. Zurzeit gibt es 155 Musikschulen des Landes – aufgeteilt in 68 Hauptanstalten und 87 Zweigstellen. "Die Landesmusikschulen sind die größte kulturelle Einrichtung des Landes mit der größten Nachhaltigkeit", sagt Landeshauptmann Josef Pühringer. Nicht zuletzt seien sie der größte Posten im Kulturbudget des Landes mit 70 Millionen Euro. Einer aktuellen Umfrage zufolge geben ein Drittel aller Oberösterreicher an, dass man selbst...

  • Linz
  • Oliver Koch
5

"Ich war schon immer irgendwie ein Tausendsassa"

OÖ (ok). Klarinettist, Cellist, Dirigent und Schlagzeuger: Walter Rescheneder hat sich gänzlich der Musik verschrieben. Der Welser leitet seit zwölf Jahren die etwa 70 Landesmusikschulen mit 80 weiteren Zweigstellen. "Ich war schon immer irgendwie ein Tausendsassa. Aber zuerst haben mir meine Eltern gesagt, dass ich was Gscheites lernen soll, also habe ich Kaufmann gelernt." Die oberösterreichischen Musikschulen sind Rescheneder zufolge das "beste, größte und teuerste Musikschulsystem Europas"....

  • Linz
  • Oliver Koch

OÖ. Musikschulen werden gestürmt

OÖ (red). An den oö. Landesmusikschulen herrscht mit 57.000 Schülern Hochbetrieb. Die Nachfrage ist riesig, wir werden gestürmt, sagt Landeshauptmann Josef Pühringer. Wir haben mehr Wartende im Fach Gitarre als das ganze Burgenland Musikschüler hat. Tatsächlich erfreuen sich die oö. Musikschulen bei der Bevölkerung größter Akzeptanz: Laut Studie sagen 79 Prozent, dass es wichtig ist, dass Oberösterreich Geld in diesem Bereich investiert.

  • Linz
  • Bezirksrundschau Oberösterreich

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.