landesmusikschule

Beiträge zum Thema landesmusikschule

Die jungen Künstler lassen sich von ihrem Ziel nicht abbringen: Sie wollen in der Wüste vor ausgewähltem Publikum einen Auftritt absolvieren.

"Wüstentänzer": Kino im Grünen

RIED. Politdrama und Musikfilm zugleich. So lässt sich "Wüstentänzer – Afshins verbotener Traum von Freiheit" beschreiben. Der britische Streifen stellt einen jungen Iraner und seine Künstlerfreunde in den Mittelpunkt. Sie wollen tanzen – öffentlich. Aber das ist im Iran seit der Islamischen Revolution 1979 verboten, da es von Ungläubigkeit zeuge. Zu sehen sind die "Wüstentänzer" am Freitag, 1. Juli 2016, beim Sommerkino-Abend der Grünen des Bezirks Ried in der Landesmusikschule Ried. Beginn...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
OTTETTO CON BRIO

Herbstkonzert OTTETTO CON BRIO

Seit 1995 setzt das aus begeisterten Musikerinnen und Musikern des Innviertels zusammen gesetzte Innviertler Holzbläserensemble Ottetto con brio auf “die Harmonie” und hat sich in seither nahezu unveränderter Besetzung ein umfangreiches Repertoire in dieser vor allem in der Zeit der Wiener Klassik beliebten Musizierform erarbeitet. Einen besonderen Höhepunkt in der Konzerttätigkeit des Ensembles bildet sicherlich die Zusammenarbeit mit dem Fagottisten und Dirigenten Milan Turković, der Ottetto...

  • Ried
  • Musikverein Lohnsburg a.K.
Eine fantastische Sängerin, der Solo-Klarinettist der Wiener Philharmoniker und einer der besten Pianisten Österreichs treten gemeinsam als Amerling Trio auf. (Romana Amerling, Sopran | Stefan Neubauer, Klarinette | Christoph Traxler, Klavier)
2

Jeunesse - Amerling Trio

RIED. Am Freitag, 07.Februar findet um 19.30 Uhr in der Landesmusikschule Ried das Konzert Jeunesse-Reihe statt. Eine fantastische Sängerin, der Solo-Klarinettist der Wiener Philharmoniker und einer der besten Pianisten Österreichs treten gemeinsam als Amerling Trio auf. Klassische Meisterwerke in der seltenen Besetzung Gesang, Klarinette und Klavier wie Schuberts »Der Hirt auf dem Felsen« lieferten die Inspiration. Doch mit der Gründung des Amerling Trios setzten sich die Sopranistin Romana...

  • Ried
  • Melanie Bachmayer
3100 Menschen lernen in einer der 155 Landesmusikschulen ein Streichinstrument.

167 Standorte als Ziel

56.943 Schüler lernen derzeit in einer Musikschule ein Instrument. Zurzeit gibt es 155 Musikschulen des Landes – aufgeteilt in 68 Hauptanstalten und 87 Zweigstellen. "Die Landesmusikschulen sind die größte kulturelle Einrichtung des Landes mit der größten Nachhaltigkeit", sagt Landeshauptmann Josef Pühringer. Nicht zuletzt seien sie der größte Posten im Kulturbudget des Landes mit 70 Millionen Euro. Einer aktuellen Umfrage zufolge geben ein Drittel aller Oberösterreicher an, dass man selbst...

  • Linz
  • Oliver Koch
5

"Ich war schon immer irgendwie ein Tausendsassa"

OÖ (ok). Klarinettist, Cellist, Dirigent und Schlagzeuger: Walter Rescheneder hat sich gänzlich der Musik verschrieben. Der Welser leitet seit zwölf Jahren die etwa 70 Landesmusikschulen mit 80 weiteren Zweigstellen. "Ich war schon immer irgendwie ein Tausendsassa. Aber zuerst haben mir meine Eltern gesagt, dass ich was Gscheites lernen soll, also habe ich Kaufmann gelernt." Die oberösterreichischen Musikschulen sind Rescheneder zufolge das "beste, größte und teuerste Musikschulsystem Europas"....

  • Linz
  • Oliver Koch
Sind nicht nur stimmlich flott unterwegs, die Sänger aus St. Martin schwingen auch gern das Tanzbein.

Wenn Sänger das Tanzbein schwingen…

Unbedingt vormerken! Am 19.Jänner lädt der Gesangsverein Harmonie wieder zum alljährlichen Sängerball in den Martinussaal der örtlichen Landesmusikschule. Als festliche Einstimmung gibt´s für alle Ballbesucher ab 20.30 Uhr einen Begrüßungssekt, ehe die Musiker von Birdland für ausgelassene Stimmung auf der Tanzfläche sorgen. Für Erfrischung und Stärkung nach einer ausgiebigen Tanzrunde ist natürlich gesorgt. Zu Mitternacht dürfen sich die Gäste auf eine Überraschungseinlage freuen....

  • Ried
  • Barbara Vlazny
Lehrer André Gold und Schülerin Christine Brunauer des derzeitigen Kurses sind fleißig am Üben.

Start der Chorleiterausbildung

Im September 2013 startet an der Landesmusikschule Obernberg/I ein neuer 3-jähriger Lehrgang für Chorleiterausbildung. Der Kurs umfasst wöchentliche Unterrichtseinheiten in Dirigieren, Theorie, Gehörbildung, Klavier und Gesang. Alle Interessenten für Kinder/Jugend/Erwachsenenchöre sowie begeisterte Sängerinnen und Sänger sind eingeladen, diese Ausbildung zu besuchen. Nähere Informationen erhalten Sie bei der LMS Obernberg, Dir. Mag. Hubert Gurtner und www.landesmusikschulen.at Anfang Februar...

  • Ried
  • Barbara Vlazny
Das Ensemble „Chili Tubas“ – sechs Tubisten und ein Sprecher – präsentiert Balladen im neuen, zeitgenössischen Gewand.

Musikalisches Neugebiet: Balladen auf der Tuba

RIED. Am Donnerstag, 17. Mai, um 11 Uhr erwartet die Besucher der Jeunesse-Matinée schweres Gebläse. Die sechs Tubisten und ein Sprecher des Ensembles „Chili Tubas“ heizen dem Publikum mit ihren Interpretationen von Balladen ein. Das Programm der Musiker erstreckt sich vom Volkslied über melancholische Melodien bis hin zu feurigen Rhythmen. Neu ist die Verbindung mit klassischen Balladen der deutschen Literatur, oberösterreichische Komponisten wie beispielsweise Balduin Sulzer schrieben dazu...

  • Ried
  • Barbara Vlazny
Jazz-Künstler Christoph Pepe Auer spielt Saxophon und Bassklarinette.

Junger, heimischer Jazz at its best: Christoph Pepe Auer

RIED. Zum nächsten Jeunesse-Konzert am Freitag, den 11. Mai, gastieren heimische Jazz-Musiker ab 19.30 Uhr im Salesianer-Saal der Landesmusikschule Ried. Christoph Pepe Auer, Raphael Preuschl, Herbert Pirker und Eva Klampfer ergeben gemeinsam „Christoph Pepe Auer Trio feat. Lylit“. Christoph Pepe Auer zählt zu den hoffnungsvollsten Vertretern der heimischen Jazzszene und ist mittlerweile auch im Ausland sehr erfolgreich. Sein Studium sowie seine Konzerte brachten ihn bereits nach New York und...

  • Ried
  • Barbara Vlazny
Auch das Panflöten-Ensemble wird auf der Jubiläums-CD-Serie zu hören sein.

CDs als akustische Visitenkarten

Auch Ried nimmt an der CD-Dokumentation „35 Jahre OÖ Landesmusikschulwerk“ teil Ein akustischer Querschnitt durchs Land soll sie werden – die CD-Serie, die anlässlich des 35-jährigen Bestehens der Landesmusikschulen 2012 erscheint. Auch die Musikschulen des Bezirks Ried und Obernberg mit ihren Zweigstellen werden auf den CDs zu hören sein. RIED, OBERNBERG (kat). Vor allem die Buntheit des Angebots in den oberösterreichischen Musikschulen soll mit der zum Jubiläum produzierten CD-Serie...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer

OÖ. Musikschulen werden gestürmt

OÖ (red). An den oö. Landesmusikschulen herrscht mit 57.000 Schülern Hochbetrieb. Die Nachfrage ist riesig, wir werden gestürmt, sagt Landeshauptmann Josef Pühringer. Wir haben mehr Wartende im Fach Gitarre als das ganze Burgenland Musikschüler hat. Tatsächlich erfreuen sich die oö. Musikschulen bei der Bevölkerung größter Akzeptanz: Laut Studie sagen 79 Prozent, dass es wichtig ist, dass Oberösterreich Geld in diesem Bereich investiert.

  • Linz
  • Bezirksrundschau Oberösterreich

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.