08.05.2016, 10:06 Uhr

Musikalische Reise bis hinauf zu den Sternen

Die "Brasstards" zeigten ihr Können auf der Bühne.
Ried im Innkreis: Sparkassen Stadtsaal |

Die „Brasstards“ überzeugten vergangenen Samstag im Sparkassen Stadtsaal mit einer bunten Palette der Klangvielfalt.

RIED. Sie kamen, sahen und machten Musik. Sieben Blechbläser und ein Schlagzeuger schlossen sich einst mit einem hochgesteckten Ziel zusammen: Sie wollen ihr Publikum mit außergewöhnlichen Melodien von den Stühlen reißen. Diesen Vorsatz konnten die acht hübschen Burschen, die alle ihre Wurzeln im Bezirk Ried haben, nun in die Tat umsetzen. Mit modernen Arrangements, bekannter Filmmusik und klassischen Darbietungen musizierten sie sich in die Herzen der Zuhörer. Werke wie „Les Misérables“, „Hymn Of The Highlands“ und „Star Wars“ entführten gedanklich in fremde Zeiten und Welten. Bei dieser facettenreichen Stückauswahl wurden sowohl ruhige Kompositionen als auch flotte Rhythmen zu einem intensiven Klanggeflecht miteinander verwoben. Auch in Zukunft wollen die jungen Musiker weiter nach den Sternen und nach ihren Instrumenten greifen. In diesem Sinne: Mögen die „Brasstards“ mit euch sein!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.