12.05.2016, 14:36 Uhr

Schülertreffen in Kirchdorf am Inn

Das Klassentreffen der Geburtsjahrgänge 1946 und 1947 in Kirchdorf am Inn. (Foto: privat)
KIRCHDORF AM INN. Die Geburtsjahrgänge 1946 und 1947 veranstalteten vor kurzem in der Gemeinde Kirchdorf ein Klassentreffen. Auch Schweizer, Südtiroler und Deutsche kamen, um die Schulfreundschaft weiterhin zu pflegen.

Begonnen wurde das Schülertreffen mit einem gemeinsamen Gottesdienst in der Pfarrkirche Kirchdorf. Anschließend genossen die Teilnehmer ein Mittagessen in der Schloßtaverne Katzenberg. Auch zwei ehemaligen Lehrkräfte, wie Werklehrerin Schmidbauer und Anna Stadlinger, kamen zum Treffen und erzählten lustige Episoden aus der längst vergangenen Schulzeit.

Bürgermeister Josef Schöppl berichtete kurz über Aktuelles aus der Gemeinde und stellte das Kirchdorfer Heimatbuch sowie die Festtagstracht vor.

Am Nachmittag spazierte die "Schulgruppe" noch durch den Ort. Zum Abschluss wurde im Gasthaus Marienhof in Kirchdorf eingekehrt – nahe dem ehemaligen Schulgebäude gelegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.