12.07.2016, 14:52 Uhr

Gabis Blumenboutique bringt den Obernbergern Kindern und Jugendlichen Floristik nahe

Vor allem den Mädchen hat diese Ferien(S)passaktion sehr viel Freude bereitet. So wurden sie von der Inhaberin, Gabriele Spießberger, volksmündig ,,Blumen Gabi“ genannt, in das kleine Einmaleins der Floristik eingeführt. Die Werke durften die Kinder selbstverständlich mit nach Hause nehmen. Der Bürgermeister der Marktgemeinde Obernberg am Inn, Martin Bruckbauer, bedankt sich ganz herzlich bei ,,Blumen Gabi für diese wunderbare Aktion.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.