28.06.2016, 15:01 Uhr

Sprengleistungsprüfung in Bronze absolviert

GEINBERG, KIRCHDORF AM INN. Zwei Mitglieder des Sprengtrupps Ried haben am 24. Juni 2016 die Sprengleistungsprüfung in Bronze an der Oberösterreichischen Landesfeuerwehrschule in Linz absolviert. Sechs Stationen waren dabei zu bewältigen: theoretische Disziplin und praktische Disziplinen, Arbeiten mit Zündschnur und Sprengkapsel, Arbeiten mit elektrischen Zündern, Arbeiten mit detonierender Zündschnur und Zündern sowie RuB-Sprengen.

33 Bewerber, darunter Bernhard Petermeier von der Freiwilligen Feuerwehr Geinberg und Gerald Murauer von der Freiwilligen Feuerwehr Katzenberg, meisterten die verschiedenen Aufgaben mit Bravour.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.