FF Geinberg

Beiträge zum Thema FF Geinberg

Das Auto krachte gegen eine Straßenlaterne.
3

Unfall auf der Thermenstraße
Auto krachte in Straßenlaterne

GEINBERG. Gestern, 7. Jänner, wurde die Freiwillige Feuerwehr Geinberg zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall in die Thermenstraße gerufen. Eine Lenkerin kam von der Straße ab und kollidierte dabei mit einer Straßenlaterne. Die Feuerwehrkameraden mussten auslaufende Betriebsmittel binden, die Fahrzeugbergung wurde von einem Abschleppunternehmen durchgeführt. Am Fahrzeug entstand ein erheblicher Sachschaden.

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Karl Fuggersberger verstarb am 9. November 2020 im 81. Lebensjahr.
3

Nachruf
Überall kannte man den "Binder Korl"

GEINBERG. "Er war bekannt wie ein bunter Hund. Überall, wo man hingekommen ist, wurde man gefragt, 'Und wie geht's an Korl?'", erzählt Franz Dobler über seinen Vorgänger als Obmann des Kameradschaftsbundes Geinberg, Karl Fuggersberger, der am 9. November 2020 im Alter von 80 Jahren aus dem Leben geschieden ist.  Karl Fuggersberger hat sich durch seine engagierte Tätigkeit in zahlreichen Vereinen in Geinberg und darüber hinaus einen Namen gemacht. Er war langjähriges Mitglied der FF Geinberg,...

  • Ried
  • Kathrin Schwendinger

Feuerwehreinsatz
Chlorgasaustritt in Therme

Am 18. Oktober 2019 gegen 15:30 Uhr führte ein 42-jähriger Anlagentechniker aus dem Bezirk Braunau/Inn in einer Therme im Bezirk Ried/Innkreis einen Fasswechsel durch, nachdem die vollautomatische Chlorgasanlage in beiden Fässern einen Leerstand angezeigt hatte, obwohl sich im zweiten Fass noch Chlorgas befunden haben dürfte. BEZIRK RIED. In Folge dessen schloss der Anlagentechniker ein weiteres, volles Chlorgasfass an die Armatur an. Nach einem offensichtlich fehlerfreien Fasswechsel löste die...

  • Ried
  • Sandra Kaiser
1

Küchenbrand wegen Jausenbretter

GEINBERG. Am 17. Dezember, gegen 5:50 Uhr wachte ein 18-Jähriger Bewohner eines Wohnhauses in Geinberg durch lautes "Krachen" auf. Als er sein Zimmer verließ, sah er, dass das Vorhaus bereits stark verraucht war. Er bemerkte durch die offen stehende Tür der Gästeküche, die nur gelegentlich genützt wird, einen offenen Flammbrand auf dem E-Herd. Sofort weckte er seinen Vater auf und verständigte die Feuerwehr. Der Brand konnte durch die Feuerwehren Geinberg und Moosham rasch gelöscht werden. Eine...

  • Ried
  • Sandra Kaiser

Sprengleistungsprüfung in Bronze absolviert

GEINBERG, KIRCHDORF AM INN. Zwei Mitglieder des Sprengtrupps Ried haben am 24. Juni 2016 die Sprengleistungsprüfung in Bronze an der Oberösterreichischen Landesfeuerwehrschule in Linz absolviert. Sechs Stationen waren dabei zu bewältigen: theoretische Disziplin und praktische Disziplinen, Arbeiten mit Zündschnur und Sprengkapsel, Arbeiten mit elektrischen Zündern, Arbeiten mit detonierender Zündschnur und Zündern sowie RuB-Sprengen. 33 Bewerber, darunter Bernhard Petermeier von der Freiwilligen...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer

Alkolenkerin krachte gegen Tanne

45-Jährige war alkoholisiert unterwegs. Beifahrer wurde bei dem Unfall verletzt. Offensichtlich alkoholisiert verursachte heute eine 45-Jährige aus Geinberg mit einem Pkw einen Verkehrsunfall, bei dem ihr Beifahrer verletzt wurde. Das schreibt die Polizei in einer Presseaussendung. Die Frau fuhr um 9:30 Uhr auf dem Güterweg in Hart, Gemeindegebiet Geinberg, in Richtung St Georgen/Obernberg, verlor in einem Waldstück die Herrschaft über ihr Fahrzeug und stieß ungebremst gegen eine Tanne. Dabei...

  • Ried
  • Oliver Koch

Doppelte Schicherheit durch zwei Feuerwehren

In der Gemeinde Geinberg sorgen gleich zwei Freiwilligie Feuerwehren für Sicherheit - FF Geinberg und FF Moosham. GEINBERG, MOOSHAM (ligu). FF Geinberg und FF Moosham - freiwillige Helfer gleich von zwei Seiten. Insgesamt sorgen 122 aktive Mitglieder, und 270 unterstützende Mitglieder für die Sicherheit der Bürger Geinbergs. Die FF Geinberg verfügt zudem auch über eine Jugendgruppe mit 15 Mitgliedern. "Wir haben eine sehr motivierte und aktive Jugendgruppe, die Jugendbetreuer leisten...

  • Ried
  • Lisa Gufler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.