30.09.2016, 10:46 Uhr

Tante Dorli und ihr Schauraum

Dorothea Rammerstorfer sammelt für Weißrussland und hat einen Schauraum in Niederwaldkirchen. (Foto: Foto: privat)
NIEDERWALDKIRCHEN. Dorothea Rammerstorfer, vielen besser bekannt als Tante Dorli, sammelt schon seit Jahrzehnten Spenden für Kinder in Weißrussland und engagiert sich damit vorbildlich sozial. Schon seit längerem hat sie in ihrem Wohnhaus einen eigenen Schauraum mit Geschirr, Handarbeitssachen, Flohmarktsachen etc. eingerichtet. Der Schauraum von Dorothea Rammerstorfer ist jeden Dienstag ab 14 Uhr oder gegen Voranmeldung (0650/3462512) geöffnet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.