15.09.2016, 13:01 Uhr

Kinderolympiade in Schwarzenberg erneut von der FPÖ organisiert

Nachdem die Olympiade im Vorjahr auf große Begeisterung gestoßen war, fand sie heuer erneut statt. (Foto: Foto: privat)
SCHWARZENBERG. Die FPÖ Schwarzenberg veranstaltete mit Unterstützung der Vereine und dem örtlichen Wirt zum zweiten Mal die Kinderolympiade am Sportplatzgelände. Perfekte Wetterbedingungen sorgten bei Jung und Alt für eine tolle Stimmung und unser Parkour und Hüpfburg begeisterte die Kinder.

Luftballonstart als Abschluss

Nach der Siegerehrung und Tombola war der Luftballonstart als Abschluss der Veranstaltung das große Highlight des Tages. "Es kamen bereits Rückmeldungen aus Ungarn über gefunden Luftballons", berichtet Sandra Würdinger. "Sehr erfreut waren wir über den Besuch von FPÖ-Landtagsabgeordneter Ulrike Wall und Bürgermeister Michael Leitner.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.