04.07.2016, 06:09 Uhr

Spengler-Lehrlinge überzeugen oberösterreichweit

Sebastian Scheuer, Dominik Fuchshuber und Clemens Schneeberger (v. l.). (Foto: Foto: WKO)

Clemens Schneeberger und Sebastian Scheuer unter den Top-Drei-Spenglerlehrlingen Oberösterreichs.

BEZIRK. Nur Dominik Fuchshuber aus Offenhausen war beim Landes-Lehrlingswettbewerb der Spengler stärker als die Vertreter aus dem Bezirk Rohrbach. Auf dem zweiten Platz landete Clemens Schneeberger aus Klaffer am Hochficht. Er ist bei Gerold Hörschläger in Ulrichsberg beschäftigt. Dritter wurde Sebastian Scheuer aus Oepping. Er ist im Lehrbetrieb: Hubert Moser GmbH & Co KG in Haslach tätig. Ihr fachliches Können hatten die Wettbewerbsteilnehmer bei der Anfertigung eines halbrunden Rinnenkessels unter Beweis zu stellen. Die Juroren bewerteten dabei vor allem Kriterien, wie Falzen, Löten, Nieten Runden, Maßhaltigkeit, Schweifen, Sauberkeit und optischer Gesamteindruck. Die genauen Zuschnitte waren von den Kandidaten selbst zu ermitteln.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.