23.05.2016, 08:24 Uhr

Freigänger klaute Bier

Ein Mann, der offenbar auf Freigang war, wurde dabei erwischt, wie er Bierdosen stehlen wollte.

SALZBURG (ck). Ein 44-jähriger mongolischer Staatsangehöriger wurde in einem Geschäft beim Salzburger Hauptbahnhof von einem Ladendetektiv beim Diebstahl von drei Dosen Bier im Wert von etwas mehr als zwei Euro erwischt. Die herbeigerufene Polizeistreife stellte im Zuge der Erhebungen fest, dass sich der 44-Jährige, der stark alkoholisiert war, zum Tatzeitpunkt auf Haftfreigang befand. Dieser Freigang wurde nach Rücksprache mit den zuständigen Stellen widerrufen und der Mann wurde wieder in die Justizanstalt Salzburg überstellt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.