09.06.2016, 08:22 Uhr

Mann mit Barhocker am Kopf verletzt

In einem Lokal in der Salzburger Innenstadt kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung.

Nach einer vorangegangenen verbalen Auseinandersetzung zwischen einem 30-jährigen Österreicher und einem bislang unbekannten männlichen Täter, kam es zu einer Körperverletzung in einem Innenstadtlokal der Stadt Salzburg. Dabei wurde der 30-Jährige Salzburger mit einem Barhocker am Kopf verletzt. Die Gruppe des Täters, bestehend aus zwei Männern und zwei Frauen, flüchtete vom Tatort. Die Ermittlungen laufen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.