08.04.2016, 14:43 Uhr

Sopranistin Jenifer Lary bei Frühjahrskonzert in Eggerding

Wann? 16.04.2016 20:00 Uhr

Wo? Brambergersaal, Eggerding AT
Jenifer Lary verzaubert in Eggerding die Besucher mit ihrer Stimme. (Foto: MV Eggerding)
Eggerding: Brambergersaal | EGGERDING. Unter der Leitung der beiden Kapellmeister Marcus Hölzl und Martin Hauer wird am 16. April um 20 Uhr das traditionelle Frühjahrskonzert des Musikvereins Eggerding im Brambergersaal stattfinden.

Als besonderen Höhepunkt konnte der Musikverein dieses Jahr die Sopranistin Jenifer Lary gewinnen. Jenifer ist Preisträgerin des Operettenwettbewerbs 2014 der Bruckneruni Linz, studiert an der Musikuniversität Wien Gesang und spielt regelmäßig im Neuen Musiktheater Linz. In der laufenden Saison ist sie als Tau- und Sandmännchen in der Märchenoper „Hänsel und Gretel“ zu erleben. Im August debütiert Jenifer am Schlosstheater Schönbrunn als Zerlina in Mozarts „Don Giovanni“. Davor wirkt sie im Juni in Leo Falls „Der fidele Bauer“ zum zweiten Mal bei der Pramtaler Sommeroperette in Zell/Pram mit. Beim Konzert in Eggerding gibt es drei Stücke von ihr zu hören.

Fixer Bestandteil im Programm sind natürlich auch die beiden Stücke „Frühjahrsparade“ und „Dragon Fight“, die am 30. April bei der Konzertwertung in Burgkirchen aufgeführt werden. Traditionelles wie der Frühlingsstimmenwalzer, der Konzertmarsch „Mit festem Schritt“ oder der Kubanische Volkstanz „Conga del fuego nuevo“ runden das Programm ab.

Auch das Jugendorchester „EMOs“ wird beim Frühjahrskonzert sein Können vor großem Publikum unter Beweis stellen.
Dirigiert werden die Nachwuchsmusiker von Roman Daringer und Simone Baumgartner.

Vorverkaufs­karten sind bei allen MusikerInnen und bei der Raiffeisen­bank Eggerding erhältlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.