25.05.2016, 15:30 Uhr

Randegger Landwirte holen "silberne Bella"

LK NÖ- Vizepräsidentin Theresia Meier, Preisträgerfamilie Reinhard und Bianca Laister, Landesrat Stephan Pernkopf, Preisträgerfamilie Maria und Erich Adelsberger, Preisträgerfamilie Johann und Gerlinde Winkler sowie die beiden Milchhoheiten Königin Elisabeth I und Prinzessin Daniela I. (Foto: Marschik)
RANDEGG. Über 40 Milchlieferanten mit hervorragenden Ergebnissen bei der Qualitätsmilch-Produktion wurden von den Molkereien für den NÖ Milchlandpreis nominiert. Nicht nur das Engagement für Milch und Milchprodukte wurdem bei der Verleihung des Milchlandpreises berücksichtigt – auch die Aus- und Weiterbildung, die Mitarbeit im Arbeitskreis und vieles mehr waren Faktoren bei der Suche nach den Siegerbetrieben. Der zweite Platz und damit die "Silberne Bella" ging zu Familie Maria und Erich Adelsberger nach Randegg.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.