14.10.2016, 17:57 Uhr

Pflegeassistentinnen feiern Abschluss

In feierlichem Rahmen bekamen die ersten 24 PflegeassistentInnen in Tirol ihre Ausbildungsbetätigungen überreicht.

SCHWAZ. Die Freude war groß, als die AbsolventInnen als erste in Tirol Ihre Ausbildungsbestätigung zur Pflegeassistenz überreicht bekamen. Die feierliche Übergabe erfolgte durch Gf Margit Holzhammer, Dr. Siegfried Steidl (Direktor der Gesundheits- und Krankenpflegeschule), Dr. Gabriele Polanezky (Pflegedirektorin BKH Schwaz) und Klassenvorstand BA Roman Haniger. Alle gratulierten sehr herzlich. 16 LehrgangsteilnehmerInnen kommen aus dem Bezirk Schwaz, 4 AbsolventInnen aus den Bezirken Innsbruck/Innsbruck Land und 4 aus den Bezirken Kufstein/Kitzbühel. Von den 24 Absolventinnen haben bereits 19 eine Anstellung in einer Pflegeeinrichtung. Aufgrund des neuen Gesundheits- und Krankenpflegegesetzes schließen die bisherigen PflegehelferInnen mit dem neuen Berufstitel „Pflegeassistenz“ und erweiterten Kompetenzen ab. Diese zusätzlichen Kompetenzen können auch bisherige PflegehelferInnen in einem Kurs erreichen und dadurch den neuen Berufstitel erlangen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.