01.08.2016, 15:18 Uhr

Wattener Märchennacht mit Theater Feuervogel

Die Festivaleröffnung beginnt mit der Begrüßung der Besucher durch den Bgm Thomas Oberbeirsteiner. Höhepunkt dieses Abends wird der märchenhafte Auftritt des Phantastischen Theaters Feuervogel sein. Die Geschichte handelt von der Steinkönigin in den Bergen von Wattens. Wir blicken in die Welt der Steinkönigin, die einsam hoch oben in den Bergen wohnt. Ihr Palast ist aus Marmor und Kristall. Einst verliebte sie sich in einen jungen Hirten, der ihre Liebe verschmähte, zurück ins Tal zog und nie mehr wieder kam. Seither lebt die verbitterte Steinkönigin allein in der Bergwelt, lässt erbost Blitze zucken, Donner grollen, löst Lawinen aus und verschüttet ganze Täler. Man sagt, nur eine Träne aus Liebe geweint, könne sie aus ihrem Fluch erlösen
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.